Irische/schottische/englische Lieder gesucht

von wit, 12.01.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. wit

    wit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 12.01.16   #1
    Hi,
    hier scheint im Moment nicht so viel los zu sein - aber vielleicht liest ja doch jemand mit und kann mir weiterhelfen? :)

    Ich bin auf der Suche nach Liedern aus dem britisch-/irisch-keltischen Raum. Es sollen keine getragenen Balladen sein, sondern gern etwas leichter, auch musikalisch beweglicher. Aber eben auch keine Trinklieder.
    Das Problem ist, dass alle Lieder, die ich in der Bücherei oder im Internet bisher gefunden habe und die mir gefallen nicht auf englisch, sondern auf gälisch (irisch etc.) sind. Und ich wollte nicht gleich in die Sprache einsteigen...
    Ich habe mich bereits an Folksongs und an alten englischen Lieder versucht (I will give my love an apple, Down by the Sally Gardens, Once I had a Sweetheart, jetzt gerade habe ich The Ash Grove in der Fassung von Britten angefangen) und würde unter anderem gern diese Richtung weiter verfolgen

    Also - hat jemand hier Ideen, wo ich etwas entsprechendes finden könnte? In der Lage gern Mezzosopran bzw. so ca. bis e''/f''.

    ich freue mich, wenn jemand hier mir weiterhelfen könnte.

    Vielen Dank!

    wit
     
  2. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 12.01.16   #2
    Wäre Dir auch mit CD-Empfehlungen geholfen oder brauchst Du zwingend Noten?
     
  3. wit

    wit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 12.01.16   #3
    Noten wären am besten, aber auch CD-Hinweise oder Liedtitel sind hilfreich - im Zweifel kann ichs ja immer noch googeln und evtl. Noten finden oder halt nach dem Gehör singen, wenn ich zumindest den Text finde.
     
  4. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 12.01.16   #4
    Dann hör doch mal bei Fiona Hunter rein, letztjährige Gewinnerin des Scots Singer of the Year awards. Sowohl auf ihrem Soloalbum als auch auf der letzten Platte mit Malinky sind ein paar sehr schöne auch flottere Songs drauf. Anspieltips: Shift and Spin, The Bleacher Lass O'KelvinHaugh, Tarves Parish, The Brisk Young Lad, The Term Time.

    Ebenfalls sehr schön ist die Platte Two Gentlemen Folk von Bill Crofut und Benjamin Luxon, da sind ein paar sehr hübsche englische Songs drauf, z.B. Sweet Nightingale und Dance To Your Daddy.

    Zumindest Texte müssten sich da eigentlich zu allen Songs finden lassen. Mit etwas Nachdenken fallen mir bestimmt auch noch weitere Tips ein, die kann ich gerne bei Gelegenheit ergänzen, falls das grob in die richtige Richtung geht.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. wit

    wit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 13.01.16   #5
    vielen Dank - da hör ich mich mal durch!
    Bin aber weiter offen für Hinweise!
     
  6. Jonny W

    Jonny W Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.14
    Zuletzt hier:
    24.05.19
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Südl. von Stuttgart
    Zustimmungen:
    310
    Kekse:
    5.857
    Erstellt: 13.01.16   #6
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. wit

    wit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 13.01.16   #7
    Hej, danke - tolle Sammlung!
     
  8. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    3.821
    Zustimmungen:
    1.861
    Kekse:
    17.813
    Erstellt: 13.01.16   #8
    Wenn Du ein bißchen transponieren kannst, sollte Deine Stimmlage doch eigentlich keine Rolle spielen :gruebel:

    Und jetzt versuche ich, mich an den genauen Titel des Buchs zu erinnern, das mir vorschwebt :o

    ich geb's auf. Aber evtl. könntest Du hier mal rumstöbern und z.B. mit den Frauen anfangen oder in der 'Bibliography' nachsehen, ob Dich was anspricht und irgendwo verfügbar ist.
     
  9. wit

    wit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 13.01.16   #9
    für Singstimme natürlich nicht - aber wenn es zum Beispiel mit einer Klavierbegleitung daherkäme, würde ich mir das Transponieren gern sparen ;)

    vielen Dank für den link - da stöbere ich mal
     
  10. klangschale

    klangschale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.11
    Zuletzt hier:
    25.05.19
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Augsburger Land
    Zustimmungen:
    253
    Kekse:
    884
    Erstellt: 02.02.16   #10
    Vielleicht findest Du bei der Band "Pentangle" was
     
  11. Remco

    Remco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.16
    Zuletzt hier:
    30.04.16
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.04.16   #11
    Ich entschuldige mich erstmahl für mein Deutch, lesen und ein bishen spräche geht schon, aber dass schreiben ist nicht so einfach für mir.
    I hope you don't mind my respons in English, I've been looking for myself simular songs. Apart from bands like Runrig an Silly Wizard, both scottish and more folkrock then pure trad. I found this helpfull: http://www.englishfolkinfo.org.uk/folkmus.html
    Hopes it helps?

    Mit freundlicher musikaler grüsse,
     
Die Seite wird geladen...