Irish Folk

von Ivan, 23.05.07.

  1. Ivan

    Ivan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #1
    Ich hab mit ein paar Freunden einen Auftritt bei einer Schulveranstaltung in Aussicht und weil wir was eigenes bringen wollen und die Methode von meinem Kumpel "einfach zamsetzen, drauflosspielen und irgendwie kommt dabei schon was raus" erfahrungsgemäß keine Früchte trägt, hab ich vorsorglich selbst ein Stück geschrieben.
    Es geht meiner Meinung nach so in Richtung Irish Folk/keltische Musik.
    Ich würde mich über eure Meinung und Verbesserungsvorschläge freuen, auch wenn es sich zur Zeit nur um eine Midi-Datei handelt.
     

    Anhänge:

  2. Hua

    Hua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 23.05.07   #2
    Waldorfschule? ne scherz beiseite^^

    anhand des midifiles ist es natürlich nicht so leicht ne gescheite aussage zu treffen. jedenfalls fand ich beim "mal ebend schnell reinhören" nichts auffällig schlechtes (bis auf die trommeln vielleicht. die passen da irgendwie nicht so ganz rein) aber auch nichts oberburnermäßiges.... da fehlt irgendwie die kirsche. aber claudia berlatone (oder wie sie heist) sei dank ist die piemontkirsche ja wieder mal reif zum pflücken wesshalb euch sicherlich noch was einfallen wird :great:
     
Die Seite wird geladen...