ist das hier ne melodymaker???

8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
Siehe bild im anhang

wenn ja, gibt es die denn überhaupt mit trem, oder ist das eher nachgerüstet. Die gitarre dürfte etwas älter sein.
 
Eigenschaft
 
math
math
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.11.19
Registriert
23.11.04
Beiträge
183
Kekse
0
Ort
rendsburg
melody maker gabs frueher ja schonmal. diese neuen modelle sind quasi nur ein nachbau.
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.939
Kekse
14.089
Ort
Hamburg
Bei der Gitarre handelt es sich um eine LES PAUL JUNIOR im klassischen Gibson-Sunburst, erstmals gebaut im Jahr 1955.
das erste was auffällt ist die kopfplatte. da die melody maker ein billigmodell war (und immer noch ist) wurde die kopfplatte dünn gehalten, damit man den hals aus einem dünnen stück fertigen konnte. Auf deinem Foto hat die Gitarre einen typischen Gibson-Headstock, außerdem ist dort auch der für melody maker untypische "Les Paul Model" Schriftzug.
wie bei der melody maker hat die Junior einen P90-PU und die typische Poti-Anordnung.

das bigsby-vibrato ist wahrscheinlich nachgerüstet.

mfg
BlackZ

EDIT: Foto
lpjr_2.jpg
 
8ight
8ight
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
11.11.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.415
Kekse
2.061
Ort
Flensburg
hatte auch schon meine zweifel wegen der kopfplatte...

ist ja nicht gerade billig der spass, wenn man soeine gitarre braucht :(

naja, let's see

danke für die infos
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben