Ist die Ibanez SZ320BK ne gute klampfe?

von gunnarli, 12.12.03.

  1. gunnarli

    gunnarli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.03   #1
    Hallo, ich wollte mal fragen ob ihr irgendwas wisst, weil ich habe mit 4 leute geredet und 2 meinten, sie sei ne killer maschine, die andern beiden meinten, dass sie nicht zu empfehlen ist.

    was meint ihr dazu?
    interessier mich für die nämlich
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 12.12.03   #2
    Kollege hat die und er is zufrieden mit ihr. Ich selber hab noch nicht drauf gespielt :D

    MFG Dresh
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.12.03   #3
    1. Zu den SZs hatten wir schon (mehrere) Beitraege, einfach mal danach suchen.

    2. Die Meldungen die du bekommen hast ziegen es wieder, du musst ein Instrument sleber spielen um festzustellen ob du sie magst oder nicht.
     
  4. gunnarli

    gunnarli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.03   #4
    jo, aber ich glasube nicht , dass ich da jetzt irgendwas feststellen werde im gegensatz zu meiner fender.
    also ich weiss jetzt nicht ob se gut oder schlecht ist.. also wenn ich zwei guitars anspeieln müsst würd ich glaub ich sagen, dass se gleich gut sind
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.12.03   #5
    Du wirst feststellen ob sie DIR in der Hand liegt, du wirst feststellen ob DIR der Sound gefaellt (oder eben auch nicht). Qualitativ waren die beiden SZs die ich in der Hand hatte gut, die Hardware ist gut... das schon, aber es waere fuer mich nicht der Anhaltspunkt ob ich eine Gitarre kaufe, sie muss mir gefallen (in erster Linie der Sound, aber auch das Auge isst mit ;) ), und dann kann auch eine billige Klampfe durchaus besser abschnieden wie ein Edelteil.
     
  6. gunnarli

    gunnarli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.03   #6
    jo, aber es kommt ja auch aufn amp an mit dem ich die guitar in verbindung brin. ich mein, wenn ich die guitar dort anteste, wird des sound sicherlich besser sein , als bei mir zuhause.

    somit weiss ich ja nicht, ob se bei mir zuhause auch auf dem level is, auf der ich se angetestet hab, oder ?
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.12.03   #7
    Das stimmt allerdings, auch ist der Raum dort anders... am besten ist bei sowas wenn du deinen Amp zum testen mitnimmst... in einem ordentlichen Laden wird da niemand was dagegen haben. Manche Laeden gestatten dir auch das du das Teil zum testen mitnimmst, gegen eine Gebuehr die dann beim Kauf verrechnet wird.

    Oder du nimmst deine andere Gitarre mit und kannst die dann auch ueber einen anderen Amp mit der potentiellen Neuen vergleichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping