ist dieser emg 85 echt?

von peccorino, 30.06.08.

  1. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 30.06.08   #1
    ich habe im moment einen tausch am laufen,wo ich einen emg 81 und 85 kreigen soll.....der 81 ist offenbar echt,aber der 85 macht mich stutzig.....erstens ist die beschriftung recht komisch und 2tens hat der keine steckverbindung.....mein "tauschpartner" meint es könnte die alte verison sein,könnt ihr vllt. ein bisschen licht ins dunkle bringen,wäre sehr nett:)....(der linke is der 85er)
     

    Anhänge:

  2. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 30.06.08   #2
    Ich denk schon dass der echt ist. Wahrscheinlich ist das wirklich 'ne ältere Version vom 85er. ;D
     
  3. famulus

    famulus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    1.821
    Erstellt: 30.06.08   #3
    Klar ist der echt. Die Steckverbindungen sind relativ neu und der Aufkleber war auch üblich. Greif zu! ;)
     
  4. peccorino

    peccorino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 30.06.08   #4
    hmm ich weiß nicht so recht......also dass es früher keine steckverbindungen gab,das kann ja sein,aber ich find der sieht generell so billig aus......die unterseite(keine plastikplatte,nur ne folie)und die beschriftung,sieht ein bisschen so aus wie bei ner billigen china kopie...

    @famulus:sicher??und wenn der wirklich echt ist,wie bau ich den dann ein??der 81 is ja kalr,einfach über die steckverbindung(muss ja nur potis und buchse austauschen)aber wie kreig ich dann den 85 rein,hab da ja auch ne steckverbindung?.....achso,hatte vorher emg hz drin
     
  5. whisk

    whisk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    457
    Erstellt: 30.06.08   #5
    Ich bin mir auch sehr sicher das der echt ist, der EMG81 und EMG60 die ich vor kurzem gebrauch gekauft habe haben den selben Aufkleber drunter und auch keine Steckverbinder.
     
  6. famulus

    famulus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    1.821
    Erstellt: 30.06.08   #6
    Todsicher. Im Anhang mal zum Vergleich mein 89er. Folie ist bei deinem Bild auch keine zu sehen - der 85er ist doch genau so vergossen wie der 81er, kann sein dass da einfach ein Tesastreifen drauf klebt.

    Das mit der schon vorhandenen Steckverbindung ist dann natürlich etwas unglücklich. Da musst du die vorhandene (HalsPU-)Steckverbindung ablöten. Der Pickup wird dann halt direkt an Batterie, Erde und Schalter gelötet - so wie es früher üblich war bzw. wohl überwiegend auch heute noch ist. ;)

    Viel Erfolg.
     

    Anhänge:

    • 89.jpg
      Dateigröße:
      33,8 KB
      Aufrufe:
      49
Die Seite wird geladen...

mapping