ist es möglich seine gesangsstimme zu verdunkeln?

von derMatzelchen, 07.08.08.

  1. derMatzelchen

    derMatzelchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #1
    Guten tag,

    also ich habe noch eine ziemlich hohe gesangstimme, da ich aber eher auf Rock gesang gehen möchte hilft mir da eine hohe stimme nicht gerade weiter, zumindest für die art von musik die ich gerne singen würde.

    Nun meine Frage: ist es möglich seine Stimme so zu trainieren, das man mit ihr dunkler und rauher singen kann?

    Damit ihr euch nen besseren eindruck davon machen könnt, was ich mir so als ziel vorstelle hier ma ein video in der Stimmrichtung die ich meine:

    http://www.youtube.com/watch?v=LIQ_NkmYw3g


    Freue mich schon auf Antworten, mfg.

    Marcel
     
  2. Butze

    Butze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.08
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #2
    Die Tonhöhe hat absolut nichts mit der Klangfarbe zu tun!!!
    Eine hohe Stimme ist doch sogar im Rock vom Vorteil....
     
  3. derMatzelchen

    derMatzelchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #3
    Was willst du mir jetzt genau damit sagen?
    Ich weiss, das auch eine hohe stimme schön sein kann, aber ich würde lieber Tiefer singen, und deshalb meine frage: ob man sich eine dunkle stimme antrainieren kann.
     
  4. Matthaei

    Matthaei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    668
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    784
    Erstellt: 07.08.08   #4
    Hallo,

    was du erreichen kannst ist, dass du durch viel üben (susiii, Mjam mjam mjam, usw.. ;-) ) später auch tiefere Töne erreichen kannst. Den Charakter deiner Stimme, die Grenzen der maximalen Höhe(tiefe), bzw. deine "optimale" Gesanghöhe (in der du dich am wohlsten fühlst und am meisten voluminös bist) wirst du damit allerdings nicht sprengen können.

    Allerdings hinsichtlich Klangfarbe (wo Butze auch recht hat): Man kann einen Ton auch so und so treffen... du musst dir das vorstellen wie eine Zielscheibe. Wenn du ein wenig nach "unten" gehst, kannst du den Ton auch etwas dunkler "kriegen". In wie weit das allerdings möglich ist, kann ich dir nicht genau sagen. Dazu bin ich nicht kompetent genug.

    Gruß
    (und sorry für die sehr laienhafte Erklärung *g*)
    Matthaei
     
  5. derMatzelchen

    derMatzelchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #5
    Danke dir, das hat mir schon etwas weitergeholfen
     
  6. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 08.08.08   #6
    Hallo !
    Du meinst, Du möchtest insgesamt eine tiefere Stimme ?
    Das wird leider kaum möglich sein, denn das Timbre und die Stimmlage sind mehr oder weniger anatomisch vorgegeben und vor allem die Tiefe lässt sich kaum wesentlich ausbauen, das geht viel eher in der Höhe.
    Was man machen kann, ist das Abdunkeln der (vorhandenen) Stimme - das geht über die Vokale.
    schöne Grüße
    Bell
     
  7. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 08.08.08   #7
    ...und auf die Stimme. Die Gefahr ist da einfach verflixt groß, dass Dir der Ton in den Hals rutscht und Du mit mehr Kraft singst als nötig ist.

    Ich habe das Jahrelang gemacht - wollte Alt sein und bloß nicht so'n hohes Sopränchen - aber damit schränkt man sich wahnsinnig ein. Der Tonumfang leidet, die Stimmqualität leidet und so weiter.

    Bau Deine Stimme so aus, wie sie ist. Dann kannst Du am meisten damit machen.
     
  8. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 08.08.08   #8
    Nicht unbedingt, Ice.... man muss natürlich wissen, wie. Und das lässt sich übers Internet schlecht vermitteln. Aber über die Mundstellung kann man Vokale dunkler färben - was ich mit meinem hellen Sopran-Timbre ganz gern mal tue und bei manchen Songs auch muss!
    Generell gilt ja, dass eine runde Mundstellung dunkler klingt und eine breite, flache die Vokale greller macht. Das hab ich gemeint.
    schöne Grüße
    Bell
     
  9. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 08.08.08   #9
    Stimmt, da kommen wir in Bereiche, wo man singen können sollte und die man über das Internet nicht vermitteln kann ;)
    Deshalb mein kleiner Einwurf. Die Gefahr über die Kehle abzudunkeln ist einfach da.
     
Die Seite wird geladen...

mapping