Stimme "Verdunkeln"?

von derMatzelchen, 18.07.08.

  1. derMatzelchen

    derMatzelchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #1
    Guten tag,

    Also ich bin 17 Jahre alt, spiele Gitarre und singe nebenher.
    Meine Gesangsstimme ist unverstellt noch hell/hoch,
    trotzdem habe ich probleme hoch zu singen, da ich schnell an die Stimmschwelle ankomme, an der ich nicht höher komme. Und Leider kann ich auch nicht besonders Tief und oder Rau singen, wie kann ich dies trainieren? ich übe viel hohe und raue lieder zu singen doch komm einfach nicht mehr voran. Gesangstraining kann ich mir momentan dank führeschein und auto nicht leisten:(. Denn ich finde hell dunkel switches und Liedern sehr schön und möchte diese natürlich nachäffen:D.
    hier mein lieblingssänger mit einem guten Beispiel
    des Stimmenwechsels zwichen tief und hoch:

    http://youtube.com/watch?v=WgG_4Akt9vM&feature=user
    und hier

    http://youtube.com/watch?v=7DOasai3_Vo&feature=user
     
  2. Butze

    Butze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.08
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #2
    Hey, interessant das du Boyce Avenue verlinkst, hab die Jungs vor ein paar Tagen bei youtube entdeckt :)

    Der Sänger wechselt fließend von der Brust- zur Kopfstimme, beziehungsweise mischt stark Brust und Falsett :)
    Viel interessanter wären aber Aufnahmen von dir selbst.

    Edit: kleiner Tip... wenn du nicht weißt wie du deine Kopfstimme finden kannst, dann versuch mal das Sprechen von Mädchen nachzuäffen... damit wissen die meisten Männer was mit Kopfstimme gemeint ist.
     
  3. derMatzelchen

    derMatzelchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.08
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.08   #3
    Schicke band richtig?^^

    Ja werd ich wohl ma morgen ne Aufnahme machen, obwohl ich mich leicht Schäme, aber wenn ich hilfe will komm ich nich drum rum, weiss ich selber.
    Könnt ja auch sein, das ich auch noch nen Stimmenbruch bekomm mit meinen 17 Jahre.
    Meint ihr, sone Gesangsstimme wie beispielsweise der Sänger von Boyce avenue is teils angeboren oder gehört da auch sehr viel arbeit dazu?

    Denk ma sone Tiefe Rauhe stimme wie Dave Patten hat , siehe link, ist wahrscehinlich angeboren
    http://de.youtube.com/watch?v=zryvBnCaShc

    aber mich würde trotzdem mal interessieren wie man stark an seiner Stimme arbeiten muss um schön zu klingen, ich selber möchte mich nicht selber einschätzen, da einem das eigene Gehör ja nich immer sagen kann, ob man eine schöne bzw schlechte stimme hat :(:)
     
  4. Butze

    Butze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.08
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.08   #4
    Es gibt ja verschiedene Stimmlagen. Unabhängig vom Stimmumfang gibt es das Timbre, der Stimmbereich wo deine Stimme am angehnehmsten klingt... klassisch gesehen bei Männern Bass/Bariton/Tenor.
    Die Stimme von Dave Patten ist weder tief, noch übermäßig rauh.
    Ich hatte auch einen fließenden Stimmbruch, wobei ich erst richtig tief spreche seitdem ich Gesangsunterricht nehme und meine Stimme besser sitzt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping