Kopfstimme

von bizzy49565, 03.06.07.

  1. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 03.06.07   #1
    Hey leute!
    ALso...
    Die Kopfstimme ist doch die Stimme mit der man als man so "piepsig" reden bzw singen kann richtig ?
    Ich wollt ma fragen wie ich die so Trainieren kann das die ned so total klein klingt...
    Bin 17... meint ihr das kommt mit dem alter automatisch ?
    oder ists training ?
    Ich würd gern im Gesangstil von Ryan Adams singen.
    Ich weis das der viel gesoffen hat etc aber er kann trotzdem sehr gut singen.

    http://www.youtube.com/watch?v=y2seyL6iRm0

    da ein Lied.

    Danke für jede Hilfe! :D
     
  2. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.404
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 03.06.07   #2
    Hi,
    Du könntest ja die Suchfunktion mit folgenden Wörtern füttern: (Atem-)Stütze, Kopfstimme, Falsett, Hohe Töne, hoch singen, Resonanzen
    Auch beim Vocals Unterforum Allgemein finden sich bereits auf der ersten Seite passende Threads und natürlich auch in den FAQs
    Achja, und wie man das lernen kann: Gesangsunterricht nehmen
    Und nein, das muss nicht gleich teuer sein, es gibt auch Unterricht für Pop/Rock Gesang (obwohl die Grundlagen mit den klassischen übereinstimmen) und uncool oder untrve ist es auch nicht :D Sorry, nicht zu persönlich nehmen, aber das muss ich immer wieder los werden *g*
     
  3. bizzy49565

    bizzy49565 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 03.06.07   #3
    ;) .. danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping