Ist in Cubase 4 Studio ein Drumcomputer integriert?

von Weilando, 22.03.08.

  1. Weilando

    Weilando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    730
    Erstellt: 22.03.08   #1
    Ich hab nun schon seit Stunden gesucht und nichts gefunden. Ursprünglich wollt ich mir nen Drumcomputer holen, den an mein Mischpult hängen und dazu jammen (bin Gitarrist). Bei den Preisen von über 100 Euro, bin ich aber ins Grübeln gekommen, mir eine Software Lösung zu holen, die Beats auf CD zu brennen und dann dazu zu jammen, oder halt gleich richtig recorden.
    Als Student bekomm ich Cubase 4 Studio ja schon für 199 Euro, was für mich angesichts der Möglichkeiten ein akzeptabler Preis wär. Aber muss ich da dann noch so ein teues VST Plugin kaufen, oder ist da schon serienmäßig was integriert, um wirklich gute Drums einzuspielen?

    Und was wären Alternativen?
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.03.08   #2
    Hier ist aufgeführt, welche virtuellen Instrumente bei der Studio-version enthalten sind:
    http://www.steinberg.de/1017+M54a708de802.html
    Es sind nur zwei :) Aber da Halion ja ein universeller Sampler ist sind da ja auch definitiv Schlagzeugsamples bei. Ich denke mal, dass die nicht ganz schlecht sei werden. Aber geht es dir wirklich nur um das erzeugen von Drumspuren zum jammen? Also dazu benötigt man wohl kaum Cubase 4 Studio. Zumal es ja auch kostenlose VST-PlugIns gibt, sehr beliebt ist der Sampler Loopazoid. Den muss man dann nur noch mit Drumsamples füttern, die gibt es aber auch kostenlos im Netz. Und dann noch irgerndeinen MIDI-Seqencer....
    Cubase 4 Essential kann in der Hinsicht aber das gleiche wie die Studio version,d a ist auch Halion bei, und auch ein DrumEditor (wobei das ja eher unter "Komfort" fällt, mit PianoRolle kann man natürlich auch Drums programmieren, ist nur etwas umständlicher)
     
  3. Weilando

    Weilando Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    730
    Erstellt: 22.03.08   #3
    ah super danke. damit ist mir schonmal ordentlich geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping