Jazzmaster für Metalmusik

von get.foo, 20.06.08.

  1. get.foo

    get.foo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    13.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #1
    Hey ich hätte ma ne frage...ich ill mir ne Jazzmaster holen,aber ich spiele überwiegend Mteal,Punk und ich hab gehört das eine Jazzmaster nicht dafür geeignet ist,wisst ihr mehr?
     
  2. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 20.06.08   #2
    Öhm... ja. Zwei Single Coils sind nicht gerade optimal für Metal. Es geht theoretisch, aber ab irgendeinem Gain-Wert brummt's so langsam gewaltig. Punk ist so eine Sache für sich - da gibt's sehr viele, die Single-Coil-Gitarren verwenden, aber die, die für Punk (insbesondere moderneren) schon Metal-Einstellungen verwenden..... :rolleyes:
    Das Problem ist eben auch, dass die Jazzmaster kein normales "PU-Format" hat, sodass man nicht einfach die Tonabnehmer tauschen könnte.
     
  3. get.foo

    get.foo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    13.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #3
    naja meine die gitarre die ich mir holen will ist
    ne 2 humbucker variante
     
  4. Herr Ternes

    Herr Ternes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.154
    Erstellt: 20.06.08   #4
  5. get.foo

    get.foo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    13.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #5
  6. get.foo

    get.foo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.07
    Zuletzt hier:
    13.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #6
    es gibt auch ne variante mit 2 single coils und nem humbucker ist die bessa für mteal geeignet?
     
  7. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 21.06.08   #7
    Bist Du sicher, dass das das richtige Instrument für Dich ist? Eine Jazzmaster trägt Jazz im Namen, das sollte eigentlich grob sagen, wohin die Reise geht. Old School UK Punk kann man damit bestimmt machen, aber das kann man auch mit jedem anderen Stück Holz mit Drähten drauf und Magneten drin. Für Metal halte ich andere Instrumente für geeigneter. Dazu kommt noch, dass ich finde, dass die Jazzmaster sowas von Fender ist, dass sich das Kopieren nicht gehört. Die verbauten TA sehen für mich auch eher nach Single Coils aus, das könnte bei rabiateren Einstellungen brummen, wobei ich der Meinung bin, dass das Gainaufdrehen und das Mittenrausdrehen den Sound gewiß nicht heavier macht. Aber das ist eine andere Geschichte.
     
  8. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 21.06.08   #8
    Geh in den Laden und spiel die Gitarre an, wenn dir der Sound gefällt kauf sie dir, wenn nicht, dann halt nicht. Ob der Sound deiner Vorstellung von Metal entspricht wirst du dann schon sehen.
     
  9. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.571
    Ort:
    Holzkirchen
    Zustimmungen:
    392
    Kekse:
    2.302
    Erstellt: 21.06.08   #9
    Naja für Metal würde ich dir die eigentlich auch nicht empfehlen... aber wie oben schon gesagt, probier sie aus vlt. sagt sie dir ja zu... mir würde sie nicht zusagen^^
     
  10. pslizer

    pslizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    11.07.11
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.08   #10
    Die Jack&Danny da hat P90-Tonabnehmer, d.h. die klingen nicht so dünn wie Singlecoils aber haben mehr Höhen als ein Humbucker. Für Punk, Blues, Jazz, Classic&Alternative Rock perfekt. Metal kann man damit auch spielen, manche stehn drauf, aber da es bautechnisch gesehen ein Singlecoil ist, brummts natürlich bei HiGain ohne Noisegate. Beispiel (mit viel Studio-Magie aufgenommen): http://youtube.com/watch?v=qceQBD5i0-0 (ja das video ist doof!)
    Natürlich kann man die auch durch P90-Stacks, die weniger nach P90 klingen, aber auch nicht brummen, oder durch Humbucker im P90-Format (ich meine NICHT Mini-Humbucker) von zB DiMarzio oder Häussel ersetzen. Ob sich das lohnt, ist bei einer Gitarre für 130€ mehr als fraglich, obwohl man natürlich auch Glück haben kann‚.
     
  11. Metal-RG

    Metal-RG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    84
    Erstellt: 24.06.08   #11
  12. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 24.06.08   #12
    Das sind doch keine P90er. Das sind ganz normale humbucker, nur dass die polepieces versetzt sind. So ähnliche tonabnehmer gibt es z.b. auch von Fender. Hätte mich jetzt aber auch gewundert, wenn Wes Borland wirklich P90er spielen würde.;)
     
  13. Metal-RG

    Metal-RG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    84
    Erstellt: 29.06.08   #13
    http://www.youtube.com/watch?v=96ODHR603go
    da ganz am Anfang (und auch noch später in dem Video) spielt Wes so ne Art Jazzmaster mit Singlecoils...
     
  14. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 29.06.08   #14
    diese gitarre im video sieht komischerweise der oben schon beschriebenen ( https://www.thomann.de/de/fender_squier_jagmaster_upgrade_rw_sb.htm)
    sehr sehr ähnlich ;)

    im studio ist außerdem prinzipiell einiges möglich (z.b. cleanes signal der gitarre durch ampsimulationen bzw richtige amps im nachhinein durchjagen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping