Jcm800 2210

von Alerionh, 02.06.04.

  1. Alerionh

    Alerionh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    2.09.06
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #1
    Tag Leute,
    Eben einen JCM800 erstanden (von User LUK01) ... bin soweit zufrieden nur frag ich mich jetzt ob es eine Möglichkeit gibt diesen Scoop-Effekt (zb der AVT150H hat sowas) also der die Mitten rausnimmt auch irgendwie bei dem JCM800 erreichen kann (hab nämlich trotz mitten komplett raus immer noch einen arg mittigen sound) ... würde da ein EQ Pedal weiterhelfen?
    Grüße
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.06.04   #2
    ma eine Frage... wieso nimmt man bei ner E-Gitarre die Mitten raus? Was bleibt denn dann noch?
     
  3. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 02.06.04   #3
    Es hätte ihm jemand sagen sollen, daß ein JCM800 nicht für NuMetal geeignet ist... ;)
     
  4. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.06.04   #4
    moep echt... nen JCM 800 ohne Mitten klingt leider ziemlich kacke :D

    dabei find ich das das einer der besten Marshalls aller Zeiten ist (zumindest der 2203)
     
  5. Alerionh

    Alerionh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    2.09.06
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #5
    Hat hier auch keiner von NuMetal geredet meine Herren.
     
  6. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.06.04   #6
    hey, dass mit Nu Metal ahb ich net gesagt... :rolleyes:
     
  7. Gain Man

    Gain Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #7
    Es gibt diverse Equalizerpedale, die man einschleifen kann. Ich denke aber nicht, dass es bei diesem Amp empfehlenswert wäre, die Mitten herauszunehmen.....
     
  8. LUk01

    LUk01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.13
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #8
    ich wuerde eventuell mal nen parametrischen EQ dazwischen haengen und mal schaun ob du damit die mitten wegbekommen koenntest.

    Deswegen hat mir der Amp auch nicht so gut gefallen, weil er extrem mittig ist, also regelrecht "schreit".

    aber ich habe ja jetzt nen guten erstaz gefunden ;)
     
  9. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.04   #9
    was für nen ersatz haste denn?

    achja, hab vor 2 wochen mit alerionh nen liveauftritt gehabt in dem der amp seinen live-einstand hatte, ich glaub er mag auch keinen EQ mehr und is nu voll und ganz vom jcm überzeugt ;)
     
  10. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 23.06.04   #10

    Guude,

    also beim 2210er Modell der JCM 800 Serie die starken mitten kommen daher das der Signalweg nicht mehr rein nur durch die Röhren geleiert wird sondern das da einiges an ics dazwischen hängt. Du solltes mal mit dem Fachhändler deines Vertrauens reden ob er ne möglichkeit kennt das ding umzubauen, das mag zwar ein paar Euro kosten aber dafür haste danach den reinen Marshall Sound vom ursprünglichen JCM 800 2203. Und bei dem kannste ohne Probleme die mitten rausnehmen und es funzt. Was de dann noch für nen brachialen Sound brauchst is so nen alter Boss OD1 (oder ähnliches) den du mit in den Einschleifweg hängst. Dann krachts so wie du dir das vorstellst, allerdings die absoluten High Gain Bereiche wobei ich die übertriebenen meine erreichste damit net. Das endet so im Bereich von Zakk Wylde etwa .....

    greetz
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping