Jingles einspielen - Hilfe für nen Neuling

von J0k3r, 17.11.06.

  1. J0k3r

    J0k3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #1
    Hi Leute. Ich hab folgendes Problem:

    Ich hab mir jetzt von meinen Freunden und ausm Internet viele Sound-Ausschnitte aus Filmen, Spielen etc. geholt und möchte die jetzt auf nem Event so abspielen, dass sie zu verschiedenen Situationen passen. Also fast wie ne Drum-Machine allerdings des ganz nur einmal. Sowas was der Raab zum Bleisift hat. Wenn ma halt auf an bestimmten Knop drückt soll was bestimmtes rauskommen. Da gibts bestimmt so Sachen, oder? Kann mir da jemand weiterhelfen? Wie lässt sich des vll mit Laptop machen?

    MfG und Danke schon mal im voraus,

    Joker
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 17.11.06   #2
    Ja z.b. das Roland SPDS
    ansonsten gibt es das sicherlich auch als Software für den Rechner
     
  3. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 17.11.06   #3
    geht mit laptop auch über cubase- also zb. taste "d" für irgendnen sound etc...

    von korg gibts glaub i da a was
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.11.06   #4
    Das BPM-Studio von Alcatel (eine prof. DJ Software) bietet die Möglichkeit bestimmte Tasten mit eigenen Jingles zu belegen.
     
  5. J0k3r

    J0k3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.06   #5
    ey super leute. ihr seid echt der hammer. danke für die tipps werd mal a bisschen was ausprobieren. des mit dem programm gefällt mir eher weil geldmangel. nochmals danke echt cool von euch. hoff ich kann au mal irgendwie weiterhelfen.

    MfG Joker
     
  6. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 18.11.06   #6

    nanana!!! nix illegales machen!!!
    raupkopieren ist kein kavaliersdelikt
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 18.11.06   #7
    BPM-Studio gibt es wie viele andere Programme auch als lauffähige DEMO,natürlich mit eingeschränktem Funktionsumfang.
    Die DEMO läuft immer nur 60 min.
     
  8. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 20.11.06   #8
    es gibt auch freeware, mit der man jingles abspielen kann (z.b. kann man die f1-f12-tasten belegen,..) hatte da mal was (jetzt nimmer), hab´s aber auf die schnelle nicht mehr im i-net gefunden... aber guck mal unter

    http://www.e-mix.com/index.php?id=15

    das ist ein DJ-programm für den PC. du kannst dir ne 30tage-demo runterladen, da ist die funktion drin so weit ich weiß.

    sry die schreibweise, bin grad recht müd...

    mfg livebox
     
  9. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 21.11.06   #9
  10. J0k3r

    J0k3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    21.11.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #10
    also des obere programm is richtig genial. is einfach zu bedienen und is genau des was ich gesucht hab.:) :) :)

    vielen dank nochmal für eure mühe.:great:

    wird bestimmt n super event bei uns. und die jingles werden zur allgemeinen belustigung beitragen. :great:

    MfG ICH
     
  11. Socapex

    Socapex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wohnstadt
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    632
    Erstellt: 22.11.06   #11
    Falls Du nach einer guten Hardwarelösung suchst, wären zb. "Instant Replay" und 360 Systems deine Stichworte.

    Gruß
    Soca
     
Die Seite wird geladen...

mapping