johnson j-station...wie aufnehmen?

von brushfire, 27.12.05.

  1. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 27.12.05   #1
    hey leutz...
    ich frage diese frage jetzt zum letzten mal in diesem forum...vielleicht weiss es ja doch jemand:cool: ...
    wie der titel schon sagt:
    ich besitze ein sehr gutes effektgerät und das tail macht escht spass...
    Ich hab nur leida kein schimma wie ich damit direkt auf den pc aufnehmen kann....laut hersteller sollte das kein problem darstellen....
    die sachen die ich im netz gefunden hab sind entweder dürftig oder krasses fachchinesisch....
    danke fürs durchlesen....und bidde helft mia
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 30.12.05   #2
    bitte pote das nächste mal einen link zu einer seite wo man die j-station begutachten kann (beschreib, herstellerseite) dann mach es das antworten auch viel einfacher, da über dieses fx-gerät nicht so viel vorhanden ist:

    wasich gelesen hab ist, dass ein spdif ausgang vorhanden ist was sich für recording gut eignet (also direkt pc recording) - spdif ist ein digitalere ausgang der bei dem computer einfach wieder in einen digitalen eingang muss :)
    des weiteren sind sicher noch analoge ausgänge vorhanden -> einfach mit dem pc verbinden :D
    wenn du genauere fragen stellst wird dir auch genauer geantwortet, ansonsten muss man hier einen roman schreiben um auf alle aspekte einer gitarrenaufnahme einzugehen -> für das pcrecording hat es im FAQ bereich auch noch was
     
  3. The-Tosch

    The-Tosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    190
    Erstellt: 31.01.06   #3
    bei der j-station handelt es sich ja um einen sehr speziellen "Amp-Modeller" für den Gitarrenbereich. Generell wäre es also sicherlich sinnvoller, dort zu fragen!

    Die J-Station hat - wie alle anderen Effektgeräte auch - einen ganz normalen "Line-out" mit dem du direkt in das Mischpult, oder auch die Sound-card gehen kannst. Dabei solltest du folgendes beachten:

    - in den globalen Einstellungen kannst du bezüglich des Anschlusses (Output) wahrscheinlich zwischen einem "Amp" und einem "Line" wählen. Hier musst du Line nehmen ("Amp" nur, wenn du in den Gitarreneingang deines Amps gehst; das Signal hat einen geringeren Pegel; d.h. es ist "leiser").

    - Willst du nur Mono aufnehmen, musst du im allgemeinen lediglich den linken Kanal mit deinem Mischpult verbinden; bei Stereo natürlich beide.

    - Stelle die Lautstärke der J-Station (also den Pegel) so ein, dass die Outputanzeige im Mischpult (oder der Recording-Software) bei 0 dB liegt, wenn du Laut in die Seiten haust (entweder über einen extra Drehregler außerhalb des Gehäuses einzupegeln, oder anhand der internen globalen Lautstärkeeinstellungen), Auf diese Weise vermeidest du ein zu lautes Signal, welches sonst während der Aufnahme zu verzerrungen führen würde.

    cu
    Tosch;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping