JOHNSON JP SPF Sugarplum Fairy Modell

von Laarck, 19.01.07.

  1. Laarck

    Laarck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #1
    Hi Leute!

    Wollte nur mal wissen, ob jemand von Euch diese Gitarre kennt, bzw. allgemein was zu Gitarren von Johnson sagen kann? Irgendwie gibt es das Modell nur bei "musik-schmidt". Habe ich nichtmal auf der Homepage von Johnson/ami gefunden. Möchte mir nämlich eine Gitarre zulegen und fand die ganz interessant. Sind halt nur recht wenig technische Daten auf der musik-schmidt seite.
    Alternativ hab ich noch die Cort G-250 und die standardmäßige Pacifica 112 im Hinterkopf. Vielleicht weiß ja einer was.

    Gruss
     
  2. cecilb

    cecilb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Also ich habe mal eine Johnson Strat mit 3 Singelcoils gehabt. Die verarbeitung war OK, die Gitte war sehr schwer für eine Strat. Der Sound war wie von einer echten Stratocaster-Gitarre! Die Pickups waren, laut Angaben natürlich, EMG und hatten einen seht klaren und druckvoleln Kalng. Feedback gab es jede menge, aber für cleansound waren sie top!
    Was mir nicht so gut gefallen hat sind alle Metallteile: die Schrauben in den Tremolo-Tuners waren irgendwie weich und heilten meine Manipulationen nicht aus. :) Wie es jetzt ist kann nicht sagen. Aber immer hin, die Gitarre hat damals 90 euro gekostet und wenn du bereit bist noch 150 euro zu investieren, bekommst du eine Tolle Strat. Ich bin grad am Überlegen ob ich mir auch so eine kaufen soll...
     
  3. Laarck

    Laarck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #3
    Naja, diese "Sugarplum", soll ja 239 Euro kosten, von daher denk ich ist sie als Einsteigergitarre wohl geeignet. Was mich halt nur stutzig macht, dass ich sie nicht mal auf der AMI Website finde. Und die Angaben auf der Seite des Onlineshops sind echt dürftig:


    Die Facts der JOHNSON JP SPF Sugarplum Fairy Modell:
    • Body: Esche
    • Hals: Ahorn
    • Mensur: 64,8
    • Sattelbreite: 4,2 cm
    • 2x single Coil und 1x Humbucker
    • Farbe: Creme
    • kostenloser Check- und Einstell Service nach 1 Jahr durch unseren Gitarrenbauer Mathias Schindehütte
    Da steht nicht mal was für ein Tremolo die hat. Außerdem finde ich im Web nirgends was darüber. Entweder ist die brandneu, oder einfach "Schei***". Bei der Cort oder Pacifica, findet man ja reichlich Kommentare etc..
     
  4. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 19.01.07   #4
    Gab doch einen Test in der Guitar... Müsste aber suchen.
     
  5. Laarck

    Laarck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #5
    Na wenn Du das tun würdest, wäre das super nett! Hab schonmal auf der Guitar Homepage geschaut, da aber nur ne kurze News gesehen, dass Sugarplum die Gitarre "im Gepäck hat".

    Gruss
     
  6. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 19.01.07   #6
    Falls Deine angegebene eMail-Adresse stimmt, solltest Du gleich Post haben. Beim 2. Versuch hab ich sogar an's Attachment gedacht. :D
     
  7. Laarck

    Laarck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #7
    Ist angekommen, super! Danke Dir! Ich fürchte ich werde doch mal nach Frankfurt fahren müssen und die Johnson und die Cort in die Hand nehmen. Scheinen ja beide nicht schlecht für den Anfang zu sein. Aber um sich letztlich zu entscheiden muss man wohl beide mal in der Hand gehabt haben. Naja, bald sind Semesterferien.
     
  8. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 19.01.07   #8
    Im Bassforum wurde gerade diskutiert, ob Redwoodmodelle (Redwood ist die Hausmarke von Musik Schmidt) umgelabelte Johnsongitarren sind, welche auch nur nur von einem Goßhändler kommen. Insofern koenntest du in Frankfurt dann auch mal den Redwoodkram ausprobieren ;)
     
  9. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 20.01.07   #9
    Das wären dann wohl alles AXL Gitarren. Frage mich, ob die selber eine eigene Fabrik haben, oder ob die auch woanders bauen lassen.
     
  10. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 20.01.07   #10
    Oh, wenn ich die Wahl hätte, würde ich entweder zu einer Indonesichen Cort greifen, oder zur Yamaha. Die bauen beide ziemlich gute Sachen! :) Bin mal gespannt, was Dir davon am besten gefallen wird.
     
  11. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 20.01.07   #11
    Sone Strat hab ich auch....
    allerdings steht da nur EMG drauf... drin waren DA! nur Metallstifte und unten nen Magnet^^.
    Jetzt sinds TexMex' und nen JB jr. =)
    ich finds so ganz geil^^

    Frage:
    is das ne Johnson von der Profireihe?
     
  12. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 20.01.07   #12
    Laut Guitar kommt die aus China. Die haben sich allerdings aber auch bei meiner JP-EE-CGR aus der Professional Serie vertan (Gretsch/LP clone mit Bigsby), die sogar einen Made in Korea Sticker hatte :D Fantastische Gitarre, sauber gearbeitet und einfach gut.

    Ich selber hatte 2 Johnson Telecaster. Die erste war so eine gelbe mit EMG-designed Pickups. Leider war die Halstasche dermassen unsauber gearbeitet, daß der Hals schief drinsaß. Die Pickups waren aber nicht schlecht, Gitarre auch recht schwer.

    Die 2. war eine Deluxe Tele, wie man sie noch bei eBay findet, obwohl sie schon älter sein müsste. Die hatte noch alte Johnson Pickups, die direkt in den Müll gewandert sind. Da hab ich dann die aus der ersten eingebaut. Die ist sehr leicht, aber auch wirklich ziemlich dünn geraten. Gefällt mir aber auch nicht so.

    China Johnson's würde ich inzwischen auf jeden Fall anspielen, bevor ich eine kaufe!
     
  13. radioaktiv man

    radioaktiv man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    11.07.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #13
    hi ich bin neu in dem gerne also bittä nich verhauen wenn ich falsch mit iwas bin :)

    naja zumindest is mir auch auf der suche nach nem schönen sugarplum fairy t-shirt dieser augenschmaus also die sugarplum gitarre ins auge gefallen und würde die natürlich gern mein eigen nennen doch hab ich weil ich halt neu bin keine ahnung von nichts weil das schon bisschen komisch kommt das soene gitarre nur 150 bei ebay kostet

    so und meine eigentlich frage is ob das nun echt ein glaubhaftes geschäft ist weil ich schon meine erfahrungen über schlechte käufe bei ebay in sache gitarre gemacht habe:confused::confused::confused:
     
  14. Randy02

    Randy02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.07   #14
    Hallo,
    ich hätte mal einige Fragen zu diesem Gitarrenmodell.
    Von der Farbgebung her ist die ja sehr lecker:
    [​IMG]
    Weitere: http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/johnson-spf-sugarplum-fairy-modell-sale-p-19357.html

    Bei e-Bay wird das Ding für 88,- (plus Porto) bzw ab 109,- angeboten.

    Ist das das gleiche Modell oder eine Billiversion der Kopie?
    Was haltet ihr von der Ausstattung? Hat jemand das Ding mal in der Hand gehabt?

    Ich bin als angehender Anfänger auf der Suche nach einer Gitarre und für ca. 100€ könnte ich schon schwach werden :)

    Gruß Magnus
     
  15. Randy02

    Randy02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.07   #15
    Das würde mich auch interessieren :) Wäre supernett!
     
  16. Randy02

    Randy02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.07
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.07   #16
    Also falls das noch jemanden interessieren sollte.
    Ich habe mal geforscht:

    Es handelt sich bei den Angeboten nicht um ein Professional-Modell sondern ein Standard Modell.
    Gebaut werden die alle in China.
    Es scheint so als wäre es niemals ein P. gewesen und der Preis von 199,- ist dann natürlich heftig.
    Beim Hersteller steht was von 130,-

    Fragt sich ob das Ding überhaupt für ca. 90€ mal lohnt sich anzusehen, ich befürchte nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping