Jürgen Rath verstorben

von GEH, 17.10.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.526
    Zustimmungen:
    3.896
    Kekse:
    52.397
    Erstellt: 17.10.16   #1
    Jürgen Rath, Gitarren- und Amp-Techniker aus dem Saarland, ist am Samstag, dem 15.10., plötzlich und unerwartet verstorben.
    Nachruf aus dem G&B:
    http://www.gitarrebass.de/stories/amp-techniker-juergen-rath-verstorben/
    Laut meiner Recherche ist Jürgen 1959 geboren, also nur 57 Jahre alt geworden.
    Viele E-Gitarristen dürften ihn, der auch ein guter Gitarrist war, als Entwickler der Red Box kennen.

    Ruh in Frieden Jürgen
     
  2. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.544
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 17.10.16   #2
    R.I.P. Jürgen "Transistor-Papst" Rath :(

    ...deine grünen Frontplatten und lila Combo-Gehäuse werden mir in Erinnerung bleiben.


    [​IMG]
     
  3. i-drummer

    i-drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    2.028
    Ort:
    South West Germany
    Zustimmungen:
    351
    Kekse:
    7.231
    Erstellt: 17.10.16   #3
    R.I.P. - wir werden ihn vermissen!
     
  4. DreamThief

    DreamThief Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.08
    Zuletzt hier:
    2.09.18
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    199
    Erstellt: 18.10.16   #4
    Ich besitze nicht nur zwei seiner Amps - ich durfte ihn auch als Gitarrenlehrer in meiner Jugend schätzen und ihn einen Freund nennen.
    Ruhe in Frieden
     
  5. Bluesliebe

    Bluesliebe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.11
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.112
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    672
    Kekse:
    7.717
    Erstellt: 18.10.16   #5
    Ich bin immer noch nicht darüber weg, habe regelrecht einen Kloß im Hals und denke, wann wachst du aus diesem schlimmen Traum auf...

    Jürgen war erst 57 Jahre alt und war einer der nettesten Menschen die ich kannte. Er war mein Freund, hatte immer ein offenes Ohr für mich, war stets hilfsbereit und heiterte ständig die Menschen auf durch seine positive Ausstrahlung und seinen Humor. All das Wissen was ich habe in Sachen Gitarrenelektronik habe ich von ihm gelernt in den letzten 40 Jahren. Wir saßen oft Stunden lang zusammen und klügelten Schaltungen aus. So auch kürzlich noch, ein paar Stunden vor seinem Tod. Für Jürgen gab es wirklich nichts was nicht irgendwie geht, er war eine Kämpfernatur.

    Ich werde ihn als guten Freund und auch als "technische Stütze" sehr sehr vermissen:weep:


    Ruhe in Frieden mein Freund

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. Bluesliebe

    Bluesliebe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.11
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.112
    Ort:
    Neunkirchen
    Zustimmungen:
    672
    Kekse:
    7.717
    Erstellt: 26.10.16   #6
    Ein Foto vom letzten Samstag im alten Bahnhof Völklingen. Musste viel an meinen Freund Jürgen Rath denken, der dort unzählige Konzerte gab und organisierte. Ich war oft mit dabei und half ihm.
    Ich hab ihm dann unsere Version vom Bullfrog Blues gewidmet und dabei oft nach oben geschaut. War schon ein komisches Gefühl irgendwie. Hinter mir hingen auch noch die Plakate von ihm.

    Ich vermisse dich mein Lieber...

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Watt83

    Watt83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.07
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Raum Koblenz
    Zustimmungen:
    515
    Kekse:
    1.585
    Erstellt: 13.12.16   #7
    Gerade erst erfahren das jürgen Rath verstorben ist:(

    R.I.P einer der besten :engel:

    zum tribut spiel ich meinen rath twister wiedee öfters
     
  8. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    16.254
    Zustimmungen:
    2.442
    Kekse:
    47.438
    Erstellt: 11.03.17   #8
    Auch wenn es spät ist, Ruhe in Frieden.

    Ich wollte gerade nach seiner Mail Adresse suchen, um ihm eine Frage über eines meiner Topteile zu stellen, ein Rath Model 130 in schickem Snake Skin Tolex. Ein toller Amp, wobei er schon einmal tatkräftig zu Seite stand. Dann muss ich solch traurige Nachrichten lesen.
     
Die Seite wird geladen...