kabel selber machen.

  • Ersteller zakk-wylde
  • Erstellt am
Z
zakk-wylde
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.05.05
Registriert
23.03.05
Beiträge
167
Kekse
0
hi, habe mal ne frage: ich wollte meine gitarrenkabel schon immer mal selber machen und würde gerne mal wissen wo ich meterware gut bestellen kann. wenn ihr erfahrung habt helft mir bitte weiter. wie ist das mit der klinke und wo muss ich was anlöten?
 
angelofdeath666
angelofdeath666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.21
Registriert
04.01.05
Beiträge
2.065
Kekse
4.845
Ort
Hackenbroich
www.thomann.de

hier solltest du alles bekommen.

du lötest dann schön am innenleiter (der kleine, der in der mitte sitzt) den innenleiter vom kabel an, die masse lötest du am äußeren pol an (da sollte normalerweise noch ma ne fixierung fürs kabel mit dran sein. dann schön die kappe drauf ( solltest du erst draufschieben, aba das sollte selbstverständlich sein) und fertig is der stecker
ich hab meine ganzen kabel (bis auf patchkabel) selbstgebaut, hab aber alles bei www.monacor.de bestellt, da mein Vater die artikel selbst vertreibt...

gruß angi
 
DEADskinMASK
DEADskinMASK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.10
Registriert
05.01.05
Beiträge
391
Kekse
55
Ort
! gnildöM <------
angelofdeath666 schrieb:
www.thomann.de

hier solltest du alles bekommen.

du lötest dann schön am innenleiter (der kleine, der in der mitte sitzt) den innenleiter vom kabel an, die masse lötest du am äußeren pol an (da sollte normalerweise noch ma ne fixierung fürs kabel mit dran sein. dann schön die kappe drauf ( solltest du erst draufschieben, aba das sollte selbstverständlich sein) und fertig is der stecker
ich hab meine ganzen kabel (bis auf patchkabel) selbstgebaut, hab aber alles bei www.monacor.de bestellt, da mein Vater die artikel selbst vertreibt...

gruß angi

richtig zamlöten is wichtig sonst brummts!!:):great:
sags aus erfahung!!:D
 
angelofdeath666
angelofdeath666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.21
Registriert
04.01.05
Beiträge
2.065
Kekse
4.845
Ort
Hackenbroich
wie denn sonst wenn nich löten?
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
na klar Löten.

Must nur aufpassen das sich die Masse und des andere Teil (heisst das Signalleiter ? :screwy: ) nach dem Löten NICHT berühren.

Das is ganz easy, das kann ja sogar ich^^ (und das heisst was :D)
 
angelofdeath666
angelofdeath666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.21
Registriert
04.01.05
Beiträge
2.065
Kekse
4.845
Ort
Hackenbroich
genau, das is was wo du au noch drauf afupassen solltest, wichtigeste werkzeuge dazu sind der saitenschneider und das lötzinn (zählt das als werkzeug???)

die innenleiter schön abisolieren, und guggn das du den so schön wie möglich dran bekommst...
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Ein Lötkolben wäre vllt. auch hilfreich :D


Und vielleicht noch ne kleine Zange, weil die Stecker oft mit zwei so "Klammern" ans Kabel geklemmt sind.
 
angelofdeath666
angelofdeath666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.21
Registriert
04.01.05
Beiträge
2.065
Kekse
4.845
Ort
Hackenbroich
stimmt... hab das alles immer hier stehen, aba ich kann dir net sagen was ich brauch, weil das für mich alles selbstverständlich is... bin halt nurn kleiner dummer (fast) techniker
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben