Kabelbuchse bei Epiphon SG ausgerissen

von hankpank, 12.08.05.

  1. hankpank

    hankpank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.05   #1
    Hallo,
    mir ist vor einiger Zeit beim rumspringen das Kabel hängen geblieben. Dummerweise hatte ich es nicht um den Gurt gelegt und es hat die Buchse halb rausgerissen.
    Sie hält zwar noch, aber ich würde das schon gerne reparieren und wollte mal fragen ob ihr nen professionellen Rat habt, bevor ich da wild mit Leim rumschmiere.

    Ich stelle morgen nochmal n Foto von der Buchse rein.
     
  2. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 12.08.05   #2
    wenn einem der Gurtpin rausreisst geht man oft Streichhölzer (ohne Kopf) reinleimen,
    wird hier auch gehn - zudem hier eh (normalerweise) weniger Zug anliegt ;)
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 12.08.05   #3
    wie weit iss se denn rausgerissen? nur die buchse oder das plastik-teil?

    am besten du machst mal n foto, dass man sichs vorstellen kann...
     
  4. hankpank

    hankpank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.05   #4
    Hmm, die Gitarre steht im Proberaum...

    also sie sieht genau so hier aus:
    [​IMG]

    Die Buchse ist ja direkt ins Holz geschraubt. Das Holz ist in Richtung der Maserung ca. 2 bis 3cm aufgebrochen. Die Buchse hält noch darin, aber wer weiß wie lange. Außerdem siehts scheiße aus.

    Ich mache die Woche n Foto und stelle es rein.

    Danke schonmal für euer Interesse
     
  5. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 13.08.05   #5
    hmm stimmt die SG hat die Buchse ja direkt drinne,
    nun ich würde es mit ner größerene Unterlegscheibe probieren -
    aber ohne bIld kann man da schlecht raten
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.08.05   #6
    `Mach bitte mal ein Foto dass würde sehr helfen.

    Ich wäre übrigens vorsichtig mit irgendwelchen ´panscherein´ da machste mehr kaputt wie ganz;)
     
  7. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.08.05   #7
    dicke unterlegscheibe... Das hat iregntein berühmter Gitarrist auch so aber ich weiß grad nicht wer ^^
     
  8. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 13.08.05   #8
    100% Zustimmung!
    Bei 1,2,3 meins war gerade eine SG zu ersteigern, wo auch die Buchse ausgerissen war.
    Der Verkäufer hat sie mit Epoxidharz eingeklebt, das sah nicht besonders gut aus..:(
    Wie schon gesagt, mach mal ein paar Fotos, es gibt bestimmt eine elegantere Lösung.;)

    Edit:
    Man könnte eine "Treble/Rhythm Scheibe" nehmen, die gibt es auch als verchromtes Blech ohne Aufdruck (hab eine), ich weiß jetzt aber nicht mehr wo ich die bestellt hatte.
    Müsste optisch ganz gut passen.


    Andreas
     
  9. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 14.08.05   #9
    Wenn noch nichts ganz ausgerissen ist, gibt es eine Möglichkeit, das so noch recht ordentlich hinzubekommen. Dazu brauchst Du eine Klebefolie, ein glattes Brett, eine Schraubzwinge und etwas Sekundenkleber.

    Aber zeige erst mal das Foto, damit man den Schaden beurteilen kann.

    V_Man
     
  10. hankpank

    hankpank Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.05   #10
    So, habe mal ein paar fotos mit dem handy geschossen :( ich denke man kann den Riss zum Poti rüber erkennen.
    Wenn es beim Laden hier sowas zu kaufen gibt werde ich wohl die "Rythm-Treble"Scheibe draufschrauben. Es geht mir ja nur darum, dass sie nicht ganz rausreißt.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.09.05   #11
    Hmm...

    ich würde dir vorschlagen du besorgst ne simple schwarze Metallscheibe anstatt der switchscheibe. Sieht IMO besser aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping