kann ich singen?

von Whitey_Ford, 25.03.07.

  1. Whitey_Ford

    Whitey_Ford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.03.07   #1
    Hi @ all,
    ich schreib ja sehr gerne texte und ich plane auch eine band mitm freund zu machen, wird zwar alles noch dauern aber naja.... ich frag mich jetzt einfach ob ich meine texte dann jemanden singen lassen soll oder ob ic hdas vielleicht selbst kann, weil irgendwie würde ich das schon gerne machen.... weiß nicht.... wie finde ich sowas heraus? wäre mir peinlich mich aufe straße zu stellen und loszubrüllen und warten ob sie klatschen oder lachen:screwy:
     
  2. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.03.07   #2
    Was heißt denn hier können?

    Die Stimme ist ein Instrument, das kann jeder lernen. Mich wundert es, dass immer jeder fragt ob er es kann. Stell ich mich denn irgendwo hin und frag ob ich Geige spielen kann, wenn ich das Instrument das erste Mal in die Hand nehme?

    Sing deinem Freund doch einfach was vor und frag ihn wie er es so findet (er will doch schließlich mit dir die Band gründen). An anständigem Gesang führt aber meiner Meinung nach kein Weg am Unterricht vorbei (so wie bei jedem anderen Instrument).

    Also nicht verzweifeln,

    Können tun es die wenigsten auf anhieb. Lernen kann es jeder.

    Nicky
     
  3. Whitey_Ford

    Whitey_Ford Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.03.07   #3
    danke, das hört sich doch gut an :-)
    aber unterricht ist teuer ne? :-(
     
  4. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.03.07   #4
    Meistens ist Gesangsunterricht teurer als Instrumentalunterricht, aber ich glaueb, dass Musikschulen die Preise anpassen (bei uns in Berlin ca. 80 Euro/Monat). D.h. 20 Euro pro stunde (jedoch auch in den Ferien bezahlen).

    Das geht meiner Meinung nach doch. Privat ist das unterschiedlich, du hast aber nicht die Gewährleistung, dass sie als Lehrer geprüft sind. Und das kann gerade beim Gesang gefährlich werden wenn man nicht weiß was die Stimme alles aushällt und was nicht.

    Nicky
     
  5. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 25.03.07   #5
    Hallo,
    wenn Du gerne Texte schreibst, dann hast Du doch was zu erzählen. Und dann liegt es auch nahe, dass Du Deine Songs selber singst.
    Vielliecht schaust Du dich ja mal im Gesangsliteratur-Thread um und holst Dir da ein paar Anregungen. Am optimalsten wäre natürlich Gesangsunterricht, damit sich nicht die -oft verheerenden- Anfängerfehler einschleichen; zumindest ein paar Stunden, um die Basics kennenzulernen und zu entscheiden, ob Du weitermachen willst oder ob Du Deine Texte nicht doch singen lässt.
    Wobei ich fast wetten möchte, dass Du dabeibleiben wirst ;)
    Bell
     
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.414
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 25.03.07   #6
    Eine gute Methode, herauszufinden, wie Dein Gesang ankommt, ist, hier ine Gesangsprobe reinzustellen. Das machen viele und es wurde noch niemand gevierteilt...

    ... und etwas anonymer als die Straße ist es außerdem :)
     
  7. the_restless

    the_restless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Nähe Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 27.03.07   #7
    Also, mehr als >> Total leise << und >> die "meisten" Töne haste ja getroffen << hab ich auch noch nich abbekommen ;)

    Ich habs so gemacht, dass ich hier Monate lang theorie in mich aufgesogen habe und das umgesetzt habe. Klappt meiner meinung nach sehr gut. Bin ziemlich zufrieden mit meiner Kunst, was aber nich bedeutet, dass ich nich weiter üben möchte.
    Ich habe das problem, dass ich hier keinen Lehrer finde. Die gute Frau die ich für eine Std hatte, hatte schwere stimmliche Probleme und hat dann aufgegeben (mehr oder weniger).
    Das beste was du als autodidakt machen kannst ist: Genau zuhören wie wer was singt und genau lesen wer was wie schreibt. Versuche genau zu verstehen, wie dein Körper funktioniert und was du mit ihm anstellen kannst, dann hast du das schwierigste schon geschafft.
    Es geht am ende "nur" um Körperbeherrschung... allerdings in perfektion ^^

    MfG

    Bene

    PS: Antipasti ftw :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping