Kann Mechanik nicht ausbauen, Kontermutter überdreht, aber festsitzend - Abhilfe?

  • Ersteller gustavz
  • Erstellt am
Beach
Beach
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
30.11.12
Beiträge
1.736
Kekse
10.666
Ort
Hamburg
Ja, irgendwie habe ich beim Lesen auf dem Handy den oberen Teil der Mail inhaltlich übersehen! :whistle2:(y)
 
gustavz
gustavz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
26.04.12
Beiträge
1.720
Kekse
5.152
Ort
Hildesheim
Ich habe sie los. Letztlich war der Tipp die hintere Abdeckung zu lösen zielführend. Wobei das gar nicht so einfach war das Ding runterzukriegen. Einige Hammerschläge mit einem Körner haben es dann gebracht.

Offenbar war der Schaft für die Hülse der Mechanik am Sockel gebrochen. Wahrscheinlich schon als ich den Schiefstand bemerkt hatte. Das Anziehen der Mutter hatte dann den Abriss bewirkt.

Nachdem ich die Achse von hinten abgeschraubt hatte, kam mir alles entgegen.
Jetzt muss nur noch die bestellte passen.
Das Foto zeigt eine intakte Mechanik und links die Kaputte.
Nochmals Danke für die vielen Antworten 😀.
 

Anhänge

  • 20211125_130334.jpg
    20211125_130334.jpg
    186 KB · Aufrufe: 91
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10 Benutzer
Kannix*
Kannix*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
27.04.21
Beiträge
143
Kekse
500
Nächstes Mal bitte Livestream!
Wir wären gerne bei der Entbindung dabei gewesen:p
 
  • Interessant
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
gustavz
gustavz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
26.04.12
Beiträge
1.720
Kekse
5.152
Ort
Hildesheim
Es war schon ein Akt. Wer rechnet denn mit sowas? Ich hatte mich schon mit einem Freund verabredet um die Sache mit nem Dremel zu lösen. Alle Saiten runter, Hals abgeschraubt, Kopfplatte abgeklebt und dann ein letzter Versuch von hinten mit Erfolg.
Ich bin ziemlich zuversichtlich, das die bestellte Mechanik ein Plug in wird. Sie soll aus einer Squier stammen. Wenn die passt habe ich die Option noch 4 Stück davon für einen Zehner zu kriegen. Da die Dinger ziemlich rar sind, sollte man das machen? Wahrscheinlich brauche ich die ja niemals wieder. Bin vorsichtig geworden mit dem Schrauben, aber man weiß ja nie.
 
Zuletzt bearbeitet:
waldru
waldru
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
27.03.15
Beiträge
690
Kekse
3.466
Ort
West-Berlin
Eine andere Mechanik ist doch cool, hatte Rory Gallegher auch :m_git1:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
killnoizer
killnoizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
06.08.09
Beiträge
381
Kekse
754
Aber grundsätzlich :
Eine "Kontermutter" ist das garnicht ...
 
B-Greifer
B-Greifer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
01.11.21
Beiträge
70
Kekse
1.015
@gustavz: Schön, dass es geklappt hat und dass du es hier mit Foto darstellst. Hatte bei "Dremel" schon "Fremdpanik". ;)

Aber grundsätzlich :
Eine "Kontermutter" ist das garnicht ...
Du sollst doch nicht lesen, was geschrieben steht, sondern verstehen, was gemeint ist. ;)

B-Breifer, der das glatt überlesen hatte. :redface:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
03.06.06
Beiträge
20.229
Kekse
179.672
Ort
Zentrales Münsterland
  • Gefällt mir
  • Interessant
Reaktionen: 2 Benutzer
gustavz
gustavz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.12.21
Registriert
26.04.12
Beiträge
1.720
Kekse
5.152
Ort
Hildesheim
Alles wieder, wie es soll. Ich trauere den Flatwounds etwas nach. Die hatte ich seit 09/2018 drauf und nur die blanken Saiten mehrfach gewechselt.
Die Pyramid Flatwounds hatten keine Abnutzungsspuren, waren etwas angelaufen, klangen aber schön authentisch.
Beim nächsten Saitenwechsel.
 

Anhänge

  • 20211126_141905.jpg
    20211126_141905.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 25
  • 20211126_141916.jpg
    20211126_141916.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 24
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben