kann mir einer der laneyspezialisten sagen ob das funktioniert?

von skepti, 07.11.07.

  1. skepti

    skepti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 07.11.07   #1
    hallo zusammen

    ich habe folgenden text im internet gefunden und frage mich, ob das wirklich funtionieren würde und wie müßte dann der schalter hinten gestellt werden? oder gäbe es da sogar eine einfachere lösung?

    gruß
    skepti

    I found a great way to get a clean sound and a distorted sound out of my GH100L.

    I bought a Boss Line Selector pedal for $79 and I am patching the Laney preamp's through one of the loops. On the other loop I'm using a clean preamp (sansamp GT2 set to clean tweed, but you can use any preamp or even a modeler). This gives instant clean/crun/lead tones. This is how I hook it all up:

    Cable 1 - Guitar > LS2 input
    Cable 2 - LS2 output> Laney FX Return
    Cable 3 -LS2 Loop A send > Laney Input
    Cable 4 -Laney FX-Send > LS2 Loop A Return
    Cable 5 -LS2 Loop B send > GT2 Input
    Cable 6 -GT2 Output > LS2 Loop B Return

    Cables 5 & 6 are patch cables since the GT2 is mounted on my pedal board so I only had to connect them once. That leaves me only 4 cables to connect during set up. Not too bad

    Now I use the Line Selector to go between the GT2 (set to clean) and the Laney preamp. And I still have the regular extra gain boost on the Laney. That gives me 3 distinct tones, pretty much like a 3-channel amp
    __________________
     
  2. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 07.11.07   #2
    Ein spezialist bin ich sicher nicht, aber ich versuche dennoch mal was zu antworten:
    Wenn der Loop zu 100% seriell ist, warum sollte das nicht gehen? Bei solchen Setups sehe ich zwar irgendwo immer noch die Gefahr einer Brummschleife (mehr so'n Gefühl), aber du kannst ja

    - die Teile gebraucht kaufen. Wirds was, hast du Geld gespart, wirds nix, wirst du die Sachen mit geringem Verlust (Versandkosten) wieder los,

    - online kaufen und das Rückgaberecht auf Basisdes fernabsatzgesetzes in Anspruch nehmen, falls es nicht geht, oder

    - du machst mit deinem örtlichen Musikladen aus, dass du das Setup probehalber aufbauen musst und deshalb 2-3 Tage probeweise mitnimmst.

    Viel Erfolg beim Tüfteln!
     
  3. skepti

    skepti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 07.11.07   #3
    hi
    danke für deine antwort!

    kann denn keiner der laney GH user etwas dazu sagen? oder nen tip geben, wie man es sonst
    machen könnte (außer mit vol. poti an der git.) dat kann isch nit.

    gruß
    skepti
     
Die Seite wird geladen...

mapping