Kaputter Schraubenkopf bei Pickup-Schraube

von p0wl, 20.07.08.

  1. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 20.07.08   #1
    Hey zusammen,
    ich hab hier folgendes Problem. Habe hier eine Gitarre bei der ich eigentlich die Tonabnehmer tauschen wollte, allerdings ist mir jetzt gerade aufgefallen, dass bei einem der Pickups der Vorbesitzer den Schraubenkopf total runtergedreht hat und ich jetzt keine Ahnung habe, wie ich die Schraube rausbekommen soll, da das ganze ja auch noch leicht versenkt in der Pickup-Fräsung ist und somit kein Spiel für ne Zange o.ä. ist. Also es geht um eine der beiden Schrauben, die den Singlecoil rechts und links fixieren bzw über seine generelle Höhe entscheiden.

    Weiß da jemand Rat?

    Gruß
    Paul
     
  2. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 20.07.08   #2
    kopf wegbohren, PU runterziehen und den übriggebliebenen Schraubenstumpf mit der zange rausdrehen.
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
Die Seite wird geladen...

mapping