Kaufberatung 7-Saiter

  • Ersteller Tom84nds
  • Erstellt am
T

Tom84nds

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
02.04.09
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Niedersachsen
Hallo, ich wollte mir eine schöne 7-Saiter kaufen, nur weiß ich nicht welche, und suche hilfe,
im auge habe ich :

Schecter diamond Damien 7 SBK
oder
Schecter diamond Demon 7 SBK

gibt es sonst noch alternativen ? Matt sollte sie sein und düsteren sound besitzen.
Ich spiele an einem Peavey amp, Digitech Death Metal Pedal,
Boss-MD2 Pedal und Line 6 Über Mutter
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
hmmm, natürlich ist die matt schwarze lackierung ein problem. wenns n bisschen mehr sein darf, kann man immer wieder ne gebrauchte Ibanez empfehlen (RG7620)...

man sollte noch wissen, was du ausgeben magst, darfs mit oder ohne tremolo sein...

aber wenn du die zwei schon ausgeguckt hast, solltest sie mal checken gehen. schecter ist im bereich 7string generell ne gute adresse!
 
T

Tom84nds

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
02.04.09
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Niedersachsen
ja also so an 500 hatte ich gedacht, viele sagen das die esp ltd sc-207 sehr gut sein soll, wobei ich denke das schecter da noch eine supr besser ist, oder täusche ich mich ? von ibanez wurde mir von vielen abgeraten im 7-saiter bereich, da die nicht so düster sind,
meiner richtung geht in : trash-metal, death-metal und melodic-metal.

was sind denn die gravierenden unterschiede zwischen der demon und damien ??
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
deine gitarre ist genauso düster wie du sie am amp tonal umsetzt, egal welche marke du spielst. der sound wird vom amp erzeugt.

zumal der begriff "düster" eher durch bestimmte harmonien erzeugt wird, als durch den charakter einer gitarre. ich könnte dir "düster" jetzt gar nicht definieren;)

also mein tipp bleibt bestehen.

wenn du was hochwertiges möchtest, nimm ne gebrauchte RG 1527/7620, ne neue 7321, s7321 oder ne schecter hellraiser. über die LTD carpenter kann ich dir gar nix sagen, aber schau doch mal hier rein! ... aber rausfinden kannst das nur selbst.

qualitativ schätze ich jetzt die ibanez RG 1527/7620 im 1000€ bereich mit der hellraiser am höchsten ein... und wenn du UNEARTH anhörst, weißt, was in der ibanez alles drinsteckt... aber wie geasgt, den sound macht der amp!
 
Turgon

Turgon

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.21
Registriert
24.04.08
Beiträge
488
Kekse
1.210
Ort
Warburg
aber wie geasgt, den sound macht der amp!

und deine Finger :D

@Threadstarter:

Die Unterschiede von damien und demon sind:

- unterschiedliche Inlays
- andere Tonabnehmer (Damien: EMG-hz, Demon: active Duncan Designed)
- die demon hat ne längere mensur, bei der Damien weiß ichs nicht

Gleich sind Holz und Farbe. Wie das bei der Bespielbarkeit aussieht, weiß ich nicht. Du kriegst aber aus beiden Gitarren (Death-)Metal sounds raus, keine Sorge.

Edit: Ich hab gerad gelesen, dass du 3 Metal-Verzerrerpedale spielst. Gleichzeitig? :D
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Registriert
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
deine gitarre ist genauso düster wie du sie am amp tonal umsetzt, egal welche marke du spielst. der sound wird vom amp erzeugt.

zumal der begriff "düster" eher durch bestimmte harmonien erzeugt wird, als durch den charakter einer gitarre. ich könnte dir "düster" jetzt gar nicht definieren;)

also mein tipp bleibt bestehen.

wenn du was hochwertiges möchtest, nimm ne gebrauchte RG 1527/7620, ne neue 7321, s7321 oder ne schecter hellraiser. über die LTD carpenter kann ich dir gar nix sagen, aber schau doch mal hier rein! ... aber rausfinden kannst das nur selbst.

qualitativ schätze ich jetzt die ibanez RG 1527/7620 im 1000€ bereich mit der hellraiser am höchsten ein... und wenn du UNEARTH anhörst, weißt, was in der ibanez alles drinsteckt... aber wie geasgt, den sound macht der amp!


Ich gebe das Psywaltz größtenteils Recht, nur muss ich nach begutachtung der Schecter Gitarren nach der Musikmesse sagen, dass man da anscheinend oft Montagsmodelle erwischt. Will hier nicht vom Sound sprechen, aber rein von der Verarbeitung her. Für eine 1000€ Gitarre darf man mehr erwarten, wenn dir das nicht zu teuer ist, guck dir die ESP Ltd SC607B an (1099€), ist qualitativ sehr hochwertig. Ibanez bietet auch noch weitere gute 7 Saiter an als die 1527, die Xiphos 707 z.B. ist auch sehr gut oder auch die APEX II, die noch ein Tick billiger ist als die anderen hier aufgezählten.
Wovon ich persönlich abraten würde sind Matte lackierungen, die doch recht schnell an stark gespielten Stellen glänzend werden, sieht man bei Schwarz besonders gut.
 
Zor8

Zor8

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.15
Registriert
27.05.06
Beiträge
983
Kekse
1.037
Würde auch eher zu Ibanez raten.
 
T

Tom84nds

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.09
Registriert
02.04.09
Beiträge
8
Kekse
0
Ort
Niedersachsen
also über die demon findet man auch nichts im internet an testberichten, wo erfahre ich mehr über dieses teil oder wer hat sie mal gespielt ? reichen die humbucker der demon denn aus ?

und nein spiele nur einen verzerrer nun nur noch den death metal...
 
psywaltz

psywaltz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
also über die demon findet man auch nichts im internet an testberichten, wo erfahre ich mehr über dieses teil oder wer hat sie mal gespielt ? reichen die humbucker der demon denn aus ?

und nein spiele nur einen verzerrer nun nur noch den death metal...

für was ausreichen? sie helfen dir nicht morgens in die buchse, ebenso holen sie dich nicht von der kneipe ab und geschlechtsverkehr geht mal gar nicht... aber töne erzeugen sie. mit ihnen kannst du ebenso modern talking coverversionen spielen, wie auch gröbsten deathmetal. (und in diesem genre sind sogar eher mittelmäßig beoutputete TAs besser, weil der ton differenzierter bleibt).

was soll man mit ihr aus welchem grund nicht spielen können, eishockey?
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben