[Kaufberatung] Schecter oder LTD Baritone oder 7-string für B Tuning bis 600€

  • Ersteller Paddycore
  • Erstellt am
P
Paddycore
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.13
Registriert
08.09.08
Beiträge
341
Kekse
860
Hallö an alle,

ich bin nach langer zeit wieder auf der suche nach einer neuen E-Gitarre.

Ich suche nach möglichkeit eine 7-string, bzw einer Baritonen. Kürzere Mensuren wären auch möglich insofern die GItarre trotzdem mit entsprechenden Saiten auf B bzw Drop A Stimbar bleibt, ohne dass ich auf weichgekochten Spagetti spiele^^

Wichtig ist mir, dass die Gitarre KEIN floyd rose hat. Tremolos nutz ich nicht und sind für mich daher nur im Weg.

Ins Auge gefasst hatte ich schon die Schecter Damien 7, welche mir gut gefällt.


kann mir einer von euch was zu dem modell sagen? hat es schonmal wer angespielt?
Wie ist die verarbeitung der Schecter-Modelle in diesem Preissecter?

Habt ihr andere Ideen was ich mir genauer angucken solte?

Gruß

Pat
 
Eigenschaft
 
Lord_Vader
Lord_Vader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
31.10.06
Beiträge
121
Kekse
48
Hallo.

Also grundsätzlich kannst du mit sehr sehr sehr vielen 6-String modellen B oder A spielen wenn du die richtigen Strings verwendest.

Diese Modelle hier (eine ist nicht ganz deine Preiskategorie aber auch nicht um viel teurer) können das Easy-Going.

https://www.thomann.de/at/search_dir.html?xsid=221845de3b6bc1546b99fc34b5f1b1e3&sw=MTM2&gk=&bn=

Die "kleine" Version der Mick Thompson Signature. Bereits auf drop B vorgestimmt.

https://www.thomann.de/at/fender_jim_root_telecaster_flat_white.htm

Jim Root Signature Tele.

Warum ich grade die als erstes Poste? Weil Slipknot nunmal auf B spielen. Daher kannst du davon ausgehen das beite Gitarren das blendend können =)

https://www.thomann.de/at/esp_ltd_mh350_fr_stblk.htm
https://www.thomann.de/at/esp_ltd_h_351nt_stbc.htm

Horizon Modelle von LTD. Mit Floyd oder ohne. Ich hab eine MH NT aus dieser Serie und spiele Drop C. Das heißt mit ausreichend dicken Saiten sind auch hier B oder A Tunings 0 Problemo.

https://www.thomann.de/at/prs_se_baritone_mike_mushok.htm

Auch eine Option: Die Signature von Mike Mushok (Staind). Optisch find ich sie nicht sehr schön (ist halt nur meine Meinung ), aber bei der Qualität gibts bei PRS normalerweise nicht das kleinste zu meckern. Is halt auch wieder nen Hunni teurer.

7 Strings in diesem Preisbereich sind selten wenn sie gut sein sollen. Es gibt einige von Ibanez. Mit denen habe ich aber keine Erfahrung und kann nichts dazu sagen.
Was ich sehr wohl empfehlen kann sind Schecter:

https://www.thomann.de/at/schecter_damien_7.htm (passive Pickups)

https://www.thomann.de/at/schecter_damien_elite_7_cr.htm (aktive Pickups)

Sind in deinem Preisbereich, sehen Top aus und Schecter baut sehr gute Gitarren fürs Geld.
Besitze als Backup selbst eine Demon 6 und kann für den Preis wirlich keine Kritikpunkte äussern.

7 Strings sind halt nach wie vor schwieriger zu spielen (finde ich jedenfalls) und die Saiten sind teurer.

Aber das wären mal so meine spontanen Ideen. :great:

mfg
 
P
Paddycore
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.13
Registriert
08.09.08
Beiträge
341
Kekse
860
Vielen Dank dir schonmal für deine ausgiebige erläuterung. Von Ibanez bin ich abgekommen. Die hab ich früher gespielt, find ich aber nicht mehr so toll.

ESP bzw LTD hat mich immer überzeugt was qualität und Sound angeht.
Schecter hab ich nach eingiem lesen nun ins Auge gefasst, da doch fast durch die Bank weg alle, sehr überzeugt sind, und man viel für sein GEld gekommt.

Die Damien 7 ist für mich im moment die interessanteste.

gibt es vlt noch geheimtips?

Gern kauf ich auch eine gebrauchste wenn der zustand sehr gut ist und sie nicht zu abgeranzt ist^^
 
mnemo
mnemo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.398
Kekse
9.354
Ort
Berlin

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben