Kaufberatung [Anfänger]

von Moose, 01.01.04.

  1. Moose

    Moose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Großmehring
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.04   #1
    Hi,
    mein Bruder will anfangen, Schlagzeug zu lernen.
    Nun weiß er leider nicht, welche Marken gut und welche ihr Geld nicht wert sind.. Deshalb frage ich euch :)
    Welche Drum-SETS (keine Einzel-Becken, Toms, Snares und was es noch gibt ;)) könnte man einem Anfänger empfehlen. Er will nicht das billigste, sondern eher billig - mittel. Also womit er auch eine Zeit lang bedient ist, später kann er sich ja dann was neues kaufen.
    Welche Modelle koennt ihr empfehlen? Links?
    Ich bedanke mich schonma,
    euer coldec
     
  2. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 01.01.04   #2
    Dazu gabs in der Vergangenheit schon viele Posts... Und ich denke wir hatten uns auf das Basix Custom 2000 geeinigt. Es kostet 500€ und ist vom Preis/Leistungsverhältnis eins der derzeit besten Einsteigersets die man bekommen kann.

    Hier der Link:

    http://www.musikland-online.de/index.php?page=onlineshop&ober_kat=&unter_kat=&detailsuche=&detail=drums2130290790&anz=10&JMMUSIKLAND=638c9725b3487f855fc11a0a97f1c586

    da kannste das Set direkt bestellen. Becken musst du extra kaufen. Da würd ich Meinl Amun oder Paiste Alpha empfehlen.
     
  3. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 01.01.04   #3
    genau der meinung bin ich auch!
    und weil wir gerade beim thema sind: gibt es eigentlich noch andere modelle von der basix custom serie??? weil ich lese andauernd was von basix custom "2000" und basix custom "line" etc. ist das alles das selbe oder gibts da unterschiede??? und mal noch ne andere frage was würdet ihr mehr empfehlen "fusion" oder "normal" (oder wie das auch immer heisst ;) )

    €dit: aber das hier ist auch kein schlechtes angebot: http://www.music-center-germany.de/kategorien/kategorie_inhalt.php?hersteller_id=19646&kategorie_id=1251&MCGID=429f16ecb227f62e2ab6205f1f8b4b3d
     
  4. Moose

    Moose Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Großmehring
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.04   #4
    hi,
    ok thx fuer den link!
    erm noch eine frage: er grübelt gerade wo er das set hinstellen koennte.. habt ihr auch ma solche probs gehabt und wo habt ihr eueres dann aufgestellt? wir sind hier noch inner wohnung, und keller, hobbyräume etc sind leider nicht verfügbar.. habt ihr irgendwelche ideen in dieser aussichtslosen situation? :]
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 02.01.04   #5
    hi,
    bei uns kann man in kirchen räume mieten! total billig! oder in jugendclubs sind vielleicht auch räume frei! Oder "Büro"buildings! die haben oft auch noch was frei! da kann man dann aber meistens erst ab 16 uhr rein!
    viel glück
     
  6. Moose

    Moose Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    20.11.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Großmehring
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #6
    Hi,
    thx für den Ratschlag, erm würdest du die Drums dann immer da lassen, will mein Bruder noch wissen? Oder dauert das nicht lange bis man die abgebaut hat und wieder mitnehmen kann? Wie ist das damit?
     
  7. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 02.01.04   #7
    @coldec: also um auf deine frage zu antworten, ja es gibt auch leute hier die das problem haben z.b. ich! ich bin nämlich schon seit gut 2 jahren auf der suche nach nem raum wo ich spielen kann! ich will deinem bruder ja nicht die lust verderben aber ich kann nur sagen das so eine suche äusserst frustierend sein kann denn man kann sich in der sache wirklich extrem dahinhinterklemmen und am ende kommt manchmal doch nix raus! und glaub mir ich weis wovon ich rede! ;)

    @simon: in kirchen :?: :?: :?: bitte wie jetzt??? die machen das??? also damit hätte ich ja überhaupt nicht gerechnet! :shock:
     
  8. Spiderman

    Spiderman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #8
    Howdy zusammen,

    wie Ihr seht bin ich ein absoluter Frischling, sowohl im Board, als auch mit den Drums. Da stehe ich sogar noch etwas davor ;)
    Also ich möchte mir gerne ein Schlagzeug kaufen und habe eigentlich auch ein ganz gutes gefunden welches mir zusagt. Aber ich wollte auch gerne Eure Meinung dazu hören.
    Was haltet Ihr davon?

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Sets/Pearl_TG625C_Target_Drumset.htm

    Das andere was Ihr hier schon gepostet habt, ist ja auch so ziemlich in der gleichen Preisklasse...

    Danke schonmal

    Spiderman
     
  9. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 02.01.04   #9
    Für weniger gibt's deutlich besseres. Steht auch hier im Thread. Sogar inclusive links.
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.01.04   #10
    coldec:


    Also wenn man noch nicht so viele Teile an einem Schlagzeug hat kann man vielleicht überlegen, ob man es immer aufbaut und so, ich kenne da auch einpaar Leute!

    Aber ich denke, wenn man sein Schlagzeug jeden Tag auf- und ab baut, dann verschleißen die Teile sehr schnell! Vorallem bei etwas billigeren Schlagzeugen! Daher, würde ich das dann immer in dem Proberaum stehn lassen! Natürlich vorausgesetzt, der Raum, ist gut gesichert! Also vor Einbrechern oder so!
     
  11. Spiderman

    Spiderman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #11
    Ok, aber der eine Link tuts net und der andere verweißt mich auf ein Set, ohne leider mehr Infos zu geben. Mit der Suchfunktion bin ich auch nicht wirklich weitergekommen. Außerdem wollte ich mal nach dem neuesten Stand fragen...
    Warum ist das von mir gefundene zu teuer? Was ist an dem anderen besser?
     
  12. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 02.01.04   #12
    Du musst eigenlich sagen, welche Schlagzeuge du genau gefunden hast!

    Bei dir hört es sich jetzt so an, als hättest du einmal ein Markenset gefunden, dass wahrscheinlich teurer ist als ein "noname" und einmal hast du halt eine unbekannte Matrke entdeckt!

    Aber manchmal haben Schlagzeuge die nicht einen Namen wie Pearl, Sonor, usw. tragen, keine schlechtere Qualität!
     
  13. Spiderman

    Spiderman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #13
    Habe oben mal einen Link gepostet, daß habe ich gesehen und fand es eigentlich ganz gut...
     
  14. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 02.01.04   #14
    @deinvampyr da stralsund sehr viele kirchen hat geht das gut! werden einfach dir türme unterteilt in räume, die man dann vermieten kann! nen paar lacken an dir decken und die akustik ist dann auch cool!

    @spiderman wenn du bei der suche Pearl Target oder einsteigerset eingiebst kommen sicher genug infos!
     
  15. Spiderman

    Spiderman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #15
    Danke Simon, schaue noch mal durch... :)
     
  16. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.01.04   #16
    Hallo ertmal...
    Falls keine Möglichkeit besteht, dass man an so´n Übungsraum ran kommt, oder das nicht will...kann man immer noch einen Raum dämpfen...zu empfehlen sind da nicht eierpappen also dämpfer...Es gibt in jedem guten musikgeschäft auch spezielle dämm-matten für die Raum wand...
    MFG Sjard"Hunter707"Fitter
     
  17. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 05.01.04   #17
    das ist ja ein guter vorschlag aber in wie weit dämpfen solche matten den ton weil ich mir das einfach nicht vorstellen kann das man dann ausserhalb nix mehr hört!
     
  18. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.01.04   #18
    Also...diese matten dämmen natürlich nicht den vollen klang...das ist leider, leider nicht möglich ... also : wenn das wohnzimmer oder schlafzimmer der eltern direkt daneben ist...hat man keine chanche...aber wennn dieser raum in einem keller ist und man(n) alles abgedämpft hat , müsste man eigentlich nix mehr davon hörn...wenn daer raum aber nur am anderen ende des hauses liegt, dann hört man zwar noch was...aber es ist wesentlich leiser...
     
  19. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 05.01.04   #19
    am besten gleich Doppelwändig bauen, das ist ein gutetr Lärmdämmer
     
  20. Rythmeen

    Rythmeen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hilly Billy Country
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #20
    YAMAHA STAGE CUSTOM RULES!!!

    Rythmeen 8)
     
Die Seite wird geladen...

mapping