Kaufberatung Fender Strat Gilmour vs. Clapton

M

MikeB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.14
Mitglied seit
15.02.04
Beiträge
46
Kekse
0
Zu welcher würdet ihr mir raten:

Fender David Gilmour NOS
https://www.thomann.de/de/fender_david_gilmour_nos.htm

Fender Clapton Strat MBPW Pewter NOS

https://www.thomann.de/de/fender_clapton_strat_mbpw_pewter_nos.htm

Fender Eric Clapton MB BLK AAAA
https://www.thomann.de/de/fender_eric_clapton_masterbuilt_blk.htm

Von den Features gefällt mir die Gilmour am Besten, vom Aussehen halt die Clapton Masterbuild

Es wird Rock Musik damit gespielt, im kleinen Rahmen, also "Hausmusik", Stile an denen ich mich versuche: Floyd (Gilmour), Knopfler, Deep Purple (Blackmore)
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
25.06.06
Beiträge
303
Kekse
1.275
Du könntest dir doch auch, wenn du "etwas" Wartezeit in Anspruch nimmst dir genau die Kombination aus Gilmour Specs und Clapton Optik bauen lassen von fender. Preislich wird's da nicht mehr sooo viel teuerer werden.. Gut sind sie alle ( sollte man mal davon ausgehen können) Hast du schon die ein oder andere angespielt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
M

MikeB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.14
Mitglied seit
15.02.04
Beiträge
46
Kekse
0
Ja, ich habe die "normale" Blacky und die Gilmour schon getestet. Die Gilmour sagt mir mehr zu, aber, ja der schöne Hals der Masterbuild..........gefällt mir besser. Und, er greift sich auch besser.

Du sagst von Fender bauen lassen? Die machen das? Interesant, wo wende ich mich denn da hin, direkt zu Fender in California? Das ist die Idee wenn das geht, das würde ich direkt machen, so viel teurer wird es sicher nicht.
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
25.06.06
Beiträge
303
Kekse
1.275
Du, ich mir zB eine Custom 60ies Relic übern Thomann direkt bestellt, hat ca 2-3 Monate gedauert. Übern Masterbuilder dauerts halt länger. Schreib einfach in die Gitarrenabteilung und frag mal wie das so abläuft! Hab da sehr gute Erfahrungen gemacht.Aber für das Geld würd ich da eben keine Kompromisse zwischen Haptik und Optik eingehen:) Ja die machen das auf jeden Fall. Die Frage ist halt nur ob man warten und das Geld ausgeben will..

- - - Aktualisiert - - -

Hier noch für die Einstimmung: http://www.fender.com/de-DE/custom-shop
 
M

MikeB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.14
Mitglied seit
15.02.04
Beiträge
46
Kekse
0
Danke Dir, rufe gleich morgen mal bei Thomann an. Masterbuild ist wohl die Gitarre wird von einem Meister gebaut und deshalb Aufpreis?
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
25.06.06
Beiträge
303
Kekse
1.275
Grundsätzlich gibt's ja Teambuild oder Masterbuild.. Das kannst du dir dann ja aussuchen. Du kannst dir da auch deinen Masterbuilder wählen..Ach ja, grundsätzlich kannst du natürlich zu jedem Fender Custom Shop Dealer gehen:) gibt ja einige..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Lichtfuror

Lichtfuror

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.16
Mitglied seit
06.12.11
Beiträge
63
Kekse
0
Muss es denn eine Signature sein? Da bezahlst Du leider auch für den Namen und hättest mehr Gitarre für das Geld bei Modellen ohne Sig. :)
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
25.06.06
Beiträge
303
Kekse
1.275
Wenn er sich eine bauen lässt, ist es ja keine Signature mehr, sondern seine eigene..
 
Lichtfuror

Lichtfuror

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.16
Mitglied seit
06.12.11
Beiträge
63
Kekse
0
W

wayett23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.18
Mitglied seit
21.10.11
Beiträge
151
Kekse
167
Ich wäre bei den Masterbuilts vorsichtig, im Gitarrenladen meines Vertrauns gab es da recht viele Ausfälle. Ist ein wenig wie bei der Chefarztbehandlung, die sind auch nicht mehr in allem gut. In der Preisklasse stehe ich bei Strats auch mehr auf Suhr. Ich finde da gibbet mehr fürs Geld. Ich hab selber auch eine und würde nicht tauschen.
 
Flott

Flott

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
25.06.06
Beiträge
303
Kekse
1.275
Suhr sind natürlich auch absolut geniale Gitarren, da brauchen wir nicht reden.:cool: Im Grunde können wir nur Optionen aufzeigen. Ich hab sehr gute Erfahrungen mit dem Fender Custom Shop gemacht, auch mit anderen Premium Herstellern.. Ausfälle sollte es aber in diesem Bereich wirklich keine geben!
 
Achtung//Baby

Achtung//Baby

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
10.09.11
Beiträge
564
Kekse
250
Es gibt auch hierzulande gute Gitarrenbauer. Natürlich nur wenn man damit leben kann wenn nicht Fender auf der Kopfplatte steht.
An sich sind das aber "die gleichen" Instrumente und kosten wenn überhaupt gerade mal die Hälfte. Da es sich bei Dir um NOS Geräte handelt schon gar nicht!!!
Bei einer Relic würde ich persönlich vielleicht auch anders agieren, aber so...!?!!?!
 
W

wayett23

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.18
Mitglied seit
21.10.11
Beiträge
151
Kekse
167
Interessanter Weise gab es die Ausfälle nur bei den Mastebuilt und nicht bei den Teambuilt. Bin ja auch kein Profi, aber ich verlasse mich da mal auf die Kollegen, die den ganzen Tag nichts anderes machen.
 
uli72

uli72

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.05.16
Mitglied seit
12.04.08
Beiträge
614
Kekse
2.454
Ort
Badbergen
Sicherlich sind das alle sehr gute Teile.
Aber ist der Preis noch als real zu bezeichnen?
Was sind die Alleinstellungsmerkmale dieser Gitarren, die berechtigen, so einen Preis zu verlang?
Was können diese Teile was andere nicht können.
 
Mike Stryder

Mike Stryder

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
15.10.12
Beiträge
1.756
Kekse
6.612
Ort
schönste Stadt der Welt ;)
Also wenn Du direkt beim Masterbuilder orderst, musst Du wohl (je nach Masterbuilder) 1 bis 2 Jahre Wartezeit einplanen. Das ist glaube ich der Zeitraum, der oftmals bei Bestellungen / youtube Videos etc. erwähnt wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
M

MikeB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.14
Mitglied seit
15.02.04
Beiträge
46
Kekse
0
Ehrlich gesagt ich hatte ja auf den ultimativen Geheimtipp gewartet.
Nun, wieder eine Nacht darüber geschlafen und nachgedacht:


Ich bin jetzt 54 Jahre alt, seit über 40 Jahren Pink Floyd und David G. Hardcorefan, habe alles offizielle (inoffizielles habe ich auch) als Schallplatte und CD, auch Solowerke. Kenne alle Songs, weiß alle Texte auswendig. Da gibt es nur eine Möglichkeit; die Original Fender Strat David Gilmour, Hals hin Hals her, egal, so muss sie sein. Auf dem Ständer im Wohnzimmer, neben der Anlage, da muss sie hin. (Und über der Anlage an der Wand hängt gerahmt das Cover von Dark Side als Poster) Clapton mag ich ein paar Stücke, aber Fan von ihm war ich nie. Da halt ich es mehr mit Mark Knopfler.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 10 Benutzer
Achtung//Baby

Achtung//Baby

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
10.09.11
Beiträge
564
Kekse
250
gilmour.JPG

Wenn Du damit zu einem (auch hier im Forum) Gitarrenbauer gehst baut dieser Dir im Vergleich gesehen, die gleiche Gitarre. Für nen Fuffi mehr pappt er Dir vielleicht sogar ein Fender Decal oben drauf. Du musst Dir bewusst machen, das diese von Dir verlinkte Gitarre bis auf den Namen nichts mit David Gilmour zu tun hat. Auch Fender kocht nur mit Wasser, verlangt aber um die 2000€ mehr!!!!

Spar Dir das Geld und belohn dich mit der daraus folgenden Differenz mit einem 50ér Hiwatt!

Ach und wenns unbedingt die SELBEN MAßE haben soll, dann kauf bei www.warmoth.com ein schaffe das zum Gitarrenbauer.

Du musst entscheiden oder Dir der Aberglaube bzw. das Fanherz den Aufpreis wert ist.
 
Achtung//Baby

Achtung//Baby

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.04.21
Mitglied seit
10.09.11
Beiträge
564
Kekse
250
Das habe ich gerade noch von einem Warmoth User gefunden. Aber schau selbst!
Das einzigste was anders ist ist das 2 Punkt Tremolo. Jedoch denke ich das der Besitzer dies aus welchen Gründen auch immer beabsichtigt hat.

http://www.warmoth.com/Gallery/GalleryItem.aspx?id=5378
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben