Kaufberatung - Fender Stratocaster ~500 €

von Blackproject, 20.05.08.

  1. Blackproject

    Blackproject Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.08
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #1
    Hallo,

    ich spiele nun seit 1,5 Jahren E-Gitarre. Ich habe bislang eine gebrauchte Fender Squier und einen Marshall G30R CD.
    Nun möchte ich mir eine neue Gitarre zulegen, ich spiele viel von den Red Hot Chili Peppers, Billy Talent oder System of a Down, darum denke ich dass eine Stratocaster - Gitarre am besten geeignet wäre. Mein Budget liegt bei rund 500 €.

    Im Auge habe ich diese 4 Varianten:

    Fender Standard Fat Strat http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=TOZgS6SfaObm0000000000000000OdWoirdX?CatalogVideo=&ProductUUID=P0jVqHzmjjoAAAEXvHBgyFiu&CatalogCategoryID=_sPVqHzlRz4AAAEVeBxWf70R&JumpTo=OfferList

    Fender Special Edition Lite Ash Strat
    http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=TOZgS6SfaObm0000000000000000OdWoirdX?CatalogVideo=&ProductUUID=gg7VqHzmiQ0AAAEXuflgyFir&CatalogCategoryID=_sPVqHzlRz4AAAEVeBxWf70R&JumpTo=OfferList

    Fender Classic 50´s Stratocaster
    http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=TOZgS6SfaObm0000000000000000OdWoirdX?CatalogVideo=&ProductUUID=kC3VqHzmfukAAAEX3s1gyFin&CatalogCategoryID=_sPVqHzlRz4AAAEVeBxWf70R&JumpTo=OfferList

    Fender Classic 60´s Statocaster
    http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=TOZgS6SfaObm0000000000000000OdWoirdX?CatalogVideo=&ProductUUID=si3VqHzmdasAAAEX9s1gyFin&CatalogCategoryID=_sPVqHzlRz4AAAEVeBxWf70R&JumpTo=OfferList

    Könnt ihr mir eine von denen empfehlen oder ist eine auf keinen Fall ihr Geld wert?
    Ansonsten will ich bald mal in den Music Store und welche anspielen :)

    Danke schonmal :rolleyes:
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 20.05.08   #2
    Bei dieser Auswahl würde ich definitiv zu den Classics greifen. Standard Fat Strat ist eine 08/15 standard Mex mit vergleichsweise schlechteren Pickups und Hardware und die Lite Ash ist vom Klang her nicht so jedermanns Sache.
     
  3. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 20.05.08   #3
    Hi,

    erstmal willkommen hier im Board. Mit den von Dir genannten liegst Du grundsätzlich schon mal richtig, wobei ich hier die Mexico Standard wohl als schlechteste einstufen würde. Teste zu den von Dir genannten Classic 50 und 60 auch noch die Classic Player 50 und 60 mit an, die sind ebenfalls in der gleichen Preisklasse.

    Ich war letzten Monat zufällig in Köln und habe da auch kurz mal beim Store vorbeigeschaut. Die hatten damals in der Ausstellung auch eine Blade Texas Vintage Strat, das ist ebenfalls ein sehr feines Teil, die war vom Preis auch deutlich reduziert, so dass sie ungefähr in Deine Preisklasse fallen dürfte.

    Gut in dieser Preisklasse sind ebenfalls die Pacificas von Yamaha, musst halt schauen, ob Dir das Design gefällt.


    Gruß Rainer
     
  4. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 20.05.08   #4
  5. crazy-man

    crazy-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    3.08.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #5
    Na ja, ich hab ja schon eine Stratocaster für ca. 2000 E gesehen.

    ich weiß halt nicht ob deine dann so gut ist für 500 E. Das is n ziemlicher Unterschied!!! :)
     
  6. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 20.05.08   #6
    Hä? :confused::confused::confused::confused::confused::confused:

    Was willst Du uns damit sagen?
     
  7. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 20.05.08   #7
    dass da ein ziemlicher Unterschied ist/sei ;)
     
  8. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 20.05.08   #8
    Also sorry aber was ist das denn für ein Vergleich?:confused:
    Weil es Autos gibt, die 300000 € kosten, ist ein Wagen für 20000 automatisch schlecht oder wie :)
    Es gibt halt Unterschiede bei den Strats je nach Holz, Hardwareausstattung, Pickups, oder obs zum Beispiel aus dem Customshop von einem Gitarrenbauern alleine ist oder in der Fabrik gebaut.
    Und je nach eigenem Geschmack und auch Budget sucht man sich dann die Gitarre aus die einem selbst gefällt.
    Wenn mir jetzt zum Beispiel die Mex Strat besser gefällt als die American Deluxe, dann nehm ich die doch auch, selbst wenn Budget für die American Deluxe da wäre..
    Gruß
    Moritz
     
  9. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 20.05.08   #9
    Die Mexico Classics sind meiner Meinung die mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

    Auf jeden Fall anspielen und dann die nehmen die dir am besten zusagt.

    Gruß
     
  10. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 20.05.08   #10
    Danke. Wäre ich von alleine wahrscheinlich nicht drauf gekommen ;).


    Gruß Rainer
     
  11. Blackproject

    Blackproject Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.08
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #11
    Hallo,

    danke erstmal für die vielen schnellen Antworten, in dem anderen Thread wurde oft gesagt, dass es an sich besser wäre eine Gitarre mit Humbucker zu kaufen, wenn man nicht nur ausschließlich RHCP Sound möchte.

    Die Classic (Player) 50´s oder 60´s haben ja alle nur Single Coils, sind die trotzdem auch für andere Sachen wie System of a Down zu empfehlen oder sollte ich mich eher bei den Yamaha Pacifica´s umschauen, da die ja einen Humbucker haben?
     
  12. MoCo

    MoCo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    7.054
    Erstellt: 20.05.08   #12
    Ich hab ne Classic 50's und hab mir da noch nen Humbucker nachträglich eingebaut, weil mir der Steg-Single-Coil für härtere Sachen nicht gefallen hat. Hat super funktioniert!
    Wären dann aber natürlich nochmal etwa ~70€ mehr und dann kann man gleich überlegen, ne fertige HSS Gitarre zu holen.. wobei die classic 50's ansonsten halt echt gut klingt und mit nem Humbucker noch drin echt sehr allround fahrbar ist..
     
  13. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 20.05.08   #13
    Ist eine Yamaha Pacifica eine Stratocaster??????? :confused:

    Meine übliche Empfehlung bei der Stratocaster-Frage in dieser Preisklasse, wenn ein Humbucker nicht verkehrt ist:
    Fender Mexico Deluxe Strat HSS White
    Fender Mexico Deluxe Strat HSS Black

    Ist ein bißchen über deinem Budget, aber meiner Meinung nach sind die Fender Mex Classic und Deluxe deutlich besser als die Mex Standard und haben somit ein super Preis-/Leistungsverhältnis. :)
     
  14. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 20.05.08   #14
    Also die Pacifica 612

    http://www.musik-service.de/yamaha-pacifica-612-prx395756182de.aspx

    ist mit dem Seymour Duncan JB als Steg-HB auch für drückende Sounds geeignet. Bei den Fender bliebe halt nur der Austausch des Steg-SC über. Von der Mexiko Standard, die es ja als Fat Strat gibt, bin ich - wie oben schon gesagt - nicht so begeistert.

    Alternativ könntest Du Dich ja auch mal in der Ibanez-Palette umschauen, da gibts sicherlich einiges mit HSS-Bestückung, aber Du kommst halt von der klassischen Stratform dann schon weiter weg.

    Gruß Rainer
     
  15. MoCo

    MoCo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    7.054
    Erstellt: 20.05.08   #15
    Würde mich jetzt spontan auch mal interessieren was besser klingt:

    Ne manuell aufgerüstete Classic 50's (oder meinetwegen auch 60's/70's) zb mit JB Jr. Humbucker für ~570€ oder ne fertige deluxe fat strat für ~630€ ?

    Ich kann bis dato vom Klang nur was zur 50's sagen und die klingt für mich jedenfalls sehr ordentlich für den Preis.

    Yamaha ist sicherlich auch ne gute Alternative, fänd ich aber ganz persönlich/subjektiv nicht so hübsch.
     
  16. Blackproject

    Blackproject Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.08
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #16
    Wie ist denn die Pacifica 612 zu im Vergleich zu einer Classic Player 50/60 oder einer Deluxe Fat Strat?

    Gibts da gravierende Unterschiede was den Sound und so anbelangt?
     
  17. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.05.08   #17
    Erstere. Die Pickups der Mex Standard sind vergleichsweise eher schlecht.

    Eigentlich ähneln sich die Gitarren nur von der Form her, klanglich völlig verschieden. Die Yamaha ist eher so was wie eine "Superstrat" im Sinne von Jackson, Charvel und co. In dem Preisbereich würde ich sie persönlich eher nehmen als irgendeine der Mex Fenders mit Humbucker.
     
  18. MoCo

    MoCo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    7.054
    Erstellt: 21.05.08   #18
    Wirklich Gewißheit hast du, wenn du einfach mal alle 3 Modelle nacheinander selbst im Laden anspielst.

    Na klar, klingt nen Yamaha Alnico Single-Coil anders als nen Fender Vintage Style Single-Coil.. aber da spielt dann wirklich auch einfach der Geschmack ne Rolle..

    Ggfls kannst du über die SuFu nochmal nach nen paar Seiten schauen, auf denen es Soundbeispiele für verschiedene Pickups gibt. Aber die sind ja auch immer nur bedingt aussagekräftig. Und was Handling angeht, sollten die alle gut sein, aber genau kannst du es nur selbst raus finden wenn du sie ausprobierst.
     
  19. Blackproject

    Blackproject Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.08
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #19
    Okay, vielen Dank schonmal für die Hilfe, ich bin gerade eben noch über eine relativ interessante Gitarre gestoßen und zwar die Fame Classic IV , da sie im Music Store runtergesetzt ist liegt sie laut Katalog auch in meinem Preisbudget. Ich habe jedoch leider kein Review oder ähnliches gefunden. Darum wollte ich einfach nochmal fragen, ob es sich lohnt diese auch anzuspielen oder ob sie wohl eher nichts für meine Bedürfnisse, sprich eine relativ vielseitige Gitarre mit der man RHCP und aber eben auch metallige Sachen machen kann, ist?
     
  20. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 21.05.08   #20
    Hallo Blackproject

    Im Prinzip kannst du mit jeder Gitarre selbiges spielen, die Frage ist nur wie nahe du an den Sound heran willst. Wichtig ist vor allem dass du dich in die Gitarre die du kaufst verliebst! Du wirst mit ihr längere Zeit zusammen sein, deshalb sollte es nicht nur eine Vernunft Entscheidung sein.

    Du kannst mit einer Strat/Les Paul/Fame/Ibanez etc von Jazz bis Metal alles spielen. No Problem, für das eine wird dir die Gitarre besser gefallen, für das andere weniger.
    Also spiel verschiedene Gitarren an und entscheide dich für die, die dich am meisten anspricht.

    Zu den Fame Gitarren, die sollen ziemlich gut sein, es gibt sie halt nur im MusicStore, sie sind sehr variabel so weit ich weiß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping