Kaufberatung Yamaha F310 VS. Yamaha F370

von frances bean, 31.05.09.

  1. frances bean

    frances bean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.08
    Zuletzt hier:
    19.08.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.09   #1
    huhu

    Da nun mehrmals bei Westerngitarrenkauf in der unteren Preisklasse auf Yamaha hingewiesen wurde habe ich viel über die Yamaha F-310 und ihr Preisleistungsverhältniss gelesen.
    Das soll ja sehr gut sein. Nun habe ich aber von dem Nachfolger der Yamaha F-370 gehört. Der Preis is ja auch wieder sehr gering nur 20 euro teurer.

    Nun wollt ich allerdings mal fragen:
    wo liegt denn der unterschied zwischen diesen beiden Modellen und is die Yamaha F-370 denn besser als die Yamaha F-310

    Lohnt es sich denn die 20 euro mehr zu bezahlen oder is das nur das optische was teurer ist ?

    Liebe Grüße :-)
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    14.197
    Erstellt: 31.05.09   #2
    Die 370 hat verlässlichere Mechaniken und ein etwas hochwertigeres Laminat für den Korpus.

    Damit das Stimmen der Gitarre nicht zur Dauerbeschäftigung wird, ist die 370 sinniger.

    Kleiner Tipp: wenn Du noch etwas wartest und 40 Eur drauflegen kannst, kannst Du Dir eine Yamaha FG 700 oder eine LÂG Spring 100 leisten. Die sind klanglich und von der Bespielbarkeit her in meinen Augen interessanter.

    Wenn Du nicht mehr warten willst, wäre die Corth Earth 70 eine gute Alternative.
     
  3. frances bean

    frances bean Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.08
    Zuletzt hier:
    19.08.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.09   #3
    mist....jetz hab ich nen supi ellen langen text geschrieben und weg war er :-)

    danke für die fixe antwort akquarius :-)

    Die Corth Earth 70 hab ich hier auch schon viel gelesen, habe auch schon über Sie rechachiert.
    Ich suche mir immer Videos bei Youtub und schaue dann wie sie klingen. Da hat mich aber die Corth nich so dolle überzeugt bzw sind nich so dolle vids drin :-(
    Da war wiederrum die Yamaha F310 diejenige die mich da überzeugt hat.

    Ich lasse mich gerne von Tonbeispielen inspirieren bzw beeinflussen.... Es wäre super wenn das heutzutage die Musicstores für jede Gitarre anbieten könnten....

    Alsooooo nochmal hier die zur Auswahl stehen:
    Yamaha F310
    Yamaha F370
    Yamaha FG 700
    Corth Earth 70


    Was mir wichtig ist ist die gute bespielbarkeit und der Klang.
    Ich möchte in Richtung Nirvana , Avril Lavigne, Ärzte usw gehen... mehr Unplugged-mäßig ;-)

    Bin für jeden weiteren Tipp dankbar. :-)

    Liebe Grüße
     
  4. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    14.197
    Erstellt: 31.05.09   #4
    Von den von Dir genannten Modellen: für mich ganz klar die FG 700. Bluesiger als die Cort, voller und vom Klang her sauberer als die F-Modelle. Die FG dürfte soundmäßig auch am ehesten zur genannten Stilrichtung passen.
     
  5. frances bean

    frances bean Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.08
    Zuletzt hier:
    19.08.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.09   #5
    du bist ja wieder fix akquarius :-) *daumenhoch*
    lege natürlich viel wert auf deine meinung !

    eine kleine frage hab ich dann allerdings noch....
    und zwar ein tonabnehmersystem ... wo man volumen und so einstellen kann...oder wie nennt sich das... Pickup glaube ich....
    ist das nicht wichtig wenn man mehr so "unplugged" spielen will...? oder spielt das eher eine rolle für bühne und aufnahme?

    Liebe Grüße
     
  6. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    14.197
    Erstellt: 31.05.09   #6
    Streng genommen absolut nicht. Unplugged bedeutet ja in erster Linie mal "kabellos".



    Wenn Du also Deine A-Gitarre nicht über einen Verstärker spielen willst, brauchst Du auch keinen Pickup / Tonanehmer und keinen Preamp/Vorverstärker.

    Wenn Du allerdings über einen Verstärker (also "plugged") spielen willst, ist der E-Gitarrenverstärker nur sehr bedingt dafür geeignet. Du bräuchtest nicht nur eine Gitarre mit entsprechendem aktiven Pickup (aktiv heisst inkl. Vorverstärker), sondern auch noch etwas, um die Gitarre vernünftig zu verstärken. Dafür gibts in diesem Forum dann die AmpAbteilung.

    Das ist ja das Schöne an einer A-Gitarre: "Volumen und so" regelst Du über Dein Spiel, nicht über irgendwelche Knöpfe.
     
  7. frances bean

    frances bean Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.08
    Zuletzt hier:
    19.08.09
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.09   #7
    guten morgen :-)

    ich bins nochmal :-)
    habe nochmal ein wenig im inet geschaut..... wegen der yamahas...
    würde schon gerne bei thomann kaufen.
    Was ich nun gesehen habe ist, das es ziemliche preisunterschiede gibt bei der Yamaha FG700
    und es gibt zb FG700S oder FG700MS .... heisst das matt und glanz und deswegen der preisunterschied?
    Ehrlichgesagt hätte ich gerne eine schwarze gitarre oder Tobaco Sunburst, leider gibt es das aber nur bei der F310 oder F370..... die die mir aquarius empfohlen hat gibt es nur in Natur :-(
    Ärgerlich...
    Noch eine Frage: bei der schwarzen YAMAHA F370 BL steht dort "Tuner Gotoh Chrome Die-Cast"
    https://www.thomann.de/de/yamaha_f370_bl.htm
    Bedeutet das das sie ein eingebautes Stimmgerät hat? Und wenn ja.... wie funktioniert das? Verstimmt sich da die Gitarre nie oder wie ist das?

    Liebe Grüße
     
  8. Tobi-85

    Tobi-85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.08
    Zuletzt hier:
    4.08.18
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.694
    Erstellt: 01.06.09   #8
Die Seite wird geladen...

mapping