Kennt jemand den "intellitouch tuner", bzw. was haltet ihr davon?

von PODrocks, 09.08.05.

  1. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.08.05   #1
    Hallo liebe Klampfenspieler

    Ich habe durch eine Werbung angeregt dieses Produkt entdeckt: das Stimmgerät Und da ich eh über den Kauf eines Stimmgerätes nachgedacht hatte, weil ich mit meinem kleinen Boss-Teil absolut nicht mehr zufrieden bin. Nicht nur, dass es für die Bühne ziemlich unpraktisch ist, es kommt mir so vor als ob es noch nicht einmal mehr ordentlich stimmen würde.
    Nun habe ich aber das Problem, dass ich es auch gern für die Akkustische Gitarre nehmen würde was ja afaik mit den Bodentunern nicht geht.
    Und so kam mir das Teil wie ein geschenk des Himmels vor, weil es eigentlich alles verspricht was ich brauche.
    Der Grund das ich dieses Thema hier aufgemacht habe ist nun der, dass ich gerne noch irgendein feedback von jemandem haben würde, der so ein Teil hat oder getestet hat.

    Danke für Antworten

    Gruß Georg
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.08.05   #2
  3. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 09.08.05   #3
    ich habs zwar selber nicht aber 49 okken nur weil es eine befestigungsklammer hat...
    so ein normaler Korg tuner würde es doch bestimmt auch tun?
     
  4. PODrocks

    PODrocks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.08.05   #4
    und wie stehts mit der Bühne und dem Stimmen einer Akkustikgitarre in nicht stiller Umgebung? (das sind doch die Gründe für den möglichen Kauf)
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.08.05   #5
  6. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 09.08.05   #6
  7. PODrocks

    PODrocks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 09.08.05   #7
    mmh eigentlich sehr cool nur leider bin ich eben nicht zufrieden mit meinem Stimmgerät. Einer von uns beiden muss glaube ich eine Macke haben, entweder es stimmt nicht ordentlich oder ich höre falsch :D . Von daher macht das Micro wenig sinn, denn ich müsste mir ja dann doch wieder beides Kaufen und würde bei in etwa dem selben Preis herauskommen wie mit dem anderen und hätte es weniger praktisch.
     
  8. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 09.08.05   #8
    Stimmst du akkustisch oder wie.. schau doch einfach aufs Display:confused:
    Naja du kommst schon billiger weg und dass Günstigere kannst du ja mit dem Mic dauerhaft dran lassen, du könntest den tuner hinten an der Klampfe befestigen oder so..
    oder wolltest du den anderen acu dauerhaft dran lassen ??:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping