Klangbrillanz

von foreverborussia, 21.07.10.

  1. foreverborussia

    foreverborussia Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.05.09
    Zuletzt hier:
    16.09.17
    Beiträge:
    495
    Kekse:
    489
    Erstellt: 21.07.10   #1
    Hallo Leute,

    ich spiele jetzt seit über 8 Jahren Querflöte. Wie jeder Flötist suche ich natürlich nach dem perfekten Ansatz und somit dem besten Ton.
    Darum auch meine Frage: Habt ihr noch Ideen, wie man seinen Ton am besten üben kann? Ich meine so Übungen mit Spiegel und Stimmgerät kenn ich schon. Aber wenn ihr noch andere Ideen habt (muss nicht unbedingt Spaß machen, so ein bisschen Quälerei gehört dabei ;)), würd ich mich freuen, wenn ihr sie mit mir teilt ;)
    Schonmal danke :D
     
  2. Fluty

    Fluty HCA Querflöte HCA

    Im Board seit:
    28.08.08
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    426
    Kekse:
    788
    Erstellt: 21.07.10   #2
    Hallo!

    Wenn du Spaß am Experimentieren hast und auch etwas ungewöhnliche Methoden ausprobierst, kann ich dir das Buch "Höhenflüge mit Bodenhaftung" (Zimmermann-Verlag) empfehlen. Da geht es um Zusammenhänge zwischen Körperspannung, Atmung, Wahrnehmung und Flötenspiel. Wie gesagt, es ist "anders", aber ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall. Gerade in Bezug auf Ton und Klangfarbe habe ich damit sowohl für mich selber als auch mit verschiedenen Schülern schon gute Erfolge erzielt.

    Viele Grüße
    Fluty
     
  3. foreverborussia

    foreverborussia Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.05.09
    Zuletzt hier:
    16.09.17
    Beiträge:
    495
    Kekse:
    489
    Erstellt: 22.07.10   #3
    Okay. Vielen Dank für den Tipp.
    Buch ist schon bestellt ;)
     
  4. Fluty

    Fluty HCA Querflöte HCA

    Im Board seit:
    28.08.08
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    426
    Kekse:
    788
    Erstellt: 22.07.10   #4
    Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß damit! Würde mich freuen, wenn du bei Gelegenheit mal von deinen Erfahrungen berichtest. Wie gesagt, ich habe mit der Methode durchgehend gute Erfolge erzielt.
     
mapping