Klangunterschied RG und JEM

von Angus, 05.08.04.

  1. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 05.08.04   #1
    Neulich war ich in nem Musikgeschäft, um die Ibanez RG 1570 anzutesten, da ich mir nächstes Jahr eine zulegen wollte. Der Sound gefiel mir eigentlich recht gut. Danach habe ich auch noch aus Spaß eine JEM 555 angeschlossen und ... schon gefiel mir der RG Sound garnicht mehr so gut.
    Ich stelle mir seitdem folgende Frage: Wenn ich eine RG mit Evolution Pickups ausstatte, wie nah komme ich damit an den Klang der JEM ran? Denn allzusehr unterscheiden sich die Gitarren ja nicht voneinander.
     
  2. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 05.08.04   #2
    Ich glaube das mit den selben Pu´s kein Unterschied im Sound bei den Gitarren zu hören ist.
     
  3. Angus

    Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.08.04   #3
    Bleibt noch eine weitere Frage: Die JEM ist ja mit einem Evolution Singlecoil ausgestattet, den es aber so nicht zu kaufen gibt. Laut DiMarzio soll der HS2 im Singlecoil-Betrieb sehr ähnlich klingen. Welcher PU käme denn sonst noch für die Mitte in Frage?
     
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.08.04   #4
    Hi
    ich würde dem Jem sc auch nciht nachtrauern. Alleine klingt er nicht besonders, und fällt output-mässig weit gegen die evos ab.
    In meine S hab ich einen Blue Velvet. Find den ziemlich gut. Klingt sehr gut, und ist auch recht heiss gewickelt. schaltet sich ohne grosse lautstärkeunterschiede zwischen norton und tonezone.

    denke der sollte auch zu den evos passen.

    gruss
    eep
     
Die Seite wird geladen...

mapping