Klavierähnliches Keyboard

von BLA_BLA_BLA, 17.11.07.

  1. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Der Titel ist jetzt etwas blöd, aber ich wusste nicht wie sonst beschreiben ;)

    Also ich brauch eine Kaufberatung, für ein Keyboard, dass sich möglichst wie ein Klavier spielt, also von den Tastengrößen und Anzahl der Tasten, etc.

    Ich brauch das Ding nur zum Üben, weil ich für ein Klavier keinen Platz und kein Geld hab. Ich will aber Klavier spielen können und zum üben bis ich mir eins Leisten kann, würd mir das reichen.

    Das Problem: Ich will so wenig Geld wie möglich ausgeben, eigentlich unter 50 Euro. Die Soundqualität und alles ist egal, es kann des größte Schrottteil sein, hauptsache man kann damit wie auf einem Klavier üben. Von mir aus nur ein Sound, keine Drums und den ganzen Luxus. (Wenn mans leise drehen kann)

    Irgend eine Empfehlung? Oder kann ich mir die Idee wieder aus dem Kopf schlagen?
     
  2. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 17.11.07   #2
    Für unter 50 Euro wirst du nur was gebrauchtes bei Ebay finden können, und das mit viel Glück. Irgendwelche alten Clavinovas oder so...
     
  3. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.11.07   #3
    Die gleiche Empfehlung wie von Craymaster: Augen und Ohren offen halten - eBay, Kleinanzeigen in Zeitung und online - und extrem viel Geduld. Vielleicht hast du Glück und findest was. Vielleicht aber auch nicht. Mach dich schon mal drauf gefasst, dass letzteres wahrscheinlicher ist.
     
  4. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.11.07   #4
    Hm sowas hab ich mir schon gedacht.

    Ich hab ja ein Keyboard aber nur mit 3 Oktave, da kannst du halt sehr viele Sachen nicht spielen. Zum Einstieg hats ja gut getaugt, aber bei vielen klassischen Sachen, da brauchst du halt mehr.
     
  5. hyperthreader

    hyperthreader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    304
    Erstellt: 17.11.07   #5
    also bei 50,- würd ich die Ohren lieber zuhalten :eek:
     
  6. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 18.11.07   #6
    Ja. Für 50 Euro auf jeden Fall. Die dir wichtigen Dinge kosten ca. das Sechsfache auf dem Gebrauchtmarkt.

    Du zählst die billig zu produzierenden Eigenschaften auf (Begleitautomatik, mehrere Klänge) und sagst du brauchst sie nicht - du zählst die teuer zu produzierenden Eigenschaften auf (gewichtete Tastatur mit 88 Tasten) und sagt du brauchst sie. Daher mußt auch entsprechende Kohle investieren.

    Harald
     
  7. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 18.11.07   #7
    Wieso sollte man auf dem "größten Schrotteil" denn "üben können wir auf einem Klavier?
     
  8. palindrom

    palindrom Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.11.07   #8
    also wenn dir eine möglichst gute tastatur wirklich so wichtig ist, wirst du um ein zumindest gebrauchtes digital- oder stagepiano nicht rumkommen. und unter einigen hundert euro wirds da schwer.
     
  9. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 18.11.07   #9
    Naja, ich hab neulich ein 10 jahre altes Clavinova für 30€ weggehen sehen :)
     
  10. palindrom

    palindrom Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.11.07   #10
    und wenn der vorbesitzer die tastatur vergewaltigt hat? :)
     
  11. palindrom

    palindrom Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.11.07   #11
    mir fiele noch ein: notverkäufe oder ver- bzw hinterlassenschaften. dann und wann stößt man in den kleinanzeigen in der rubrik "verschenke" auf ein klavier aus einer hinterlassenschaft. aber natürlich ist der "restwert" eines solchen instrumentes fraglich und müsste vorher geprüft werden.
     
  12. Joe275

    Joe275 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.07
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 18.11.07   #12
    warum ist Palindrom gesperrter Benutzer?
     
  13. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 18.11.07   #13
    Doppelaccount. Wenn die Zugangsprobleme mit seinem bisherigen Account (MVS) behoben sind, kann er mit dem weiterschreiben.
     
  14. Joe275

    Joe275 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.07
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 18.11.07   #14
    ah, jetzt verstehe ich.
     
  15. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 19.11.07   #15
    Notverkäufe sind natürlich ein Argument.

    Habe meine alte Yamaha-Orgel hier kostenlos an Selbstabholer abgegeben...
     
  16. Craymaster

    Craymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 20.11.07   #16
    Naja, in dem Bereich sind Notverkäufe ja eher aus Platzgründen ;)

    Für sowas ist Freecycle auch immer gut, da steht ab und zu was drin.
     
  17. Fantaplast

    Fantaplast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 16.12.07   #17
    also ich will eigentlich des selbe wie ''bla bla bla'' nur ich hab schon jemanden gefunden ders mir verkauft und er willsm mir für so um die 60 euro verkaufen der sound is ganz in ordnung und des was ich haben will is drin
    also ne sache der unmöglichkeit für den preis was gutes zu finden ist es nicht
     
  18. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 16.12.07   #18
    Glückssache eben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping