Kleine Modifikation am EHX Crying Tone Wah

von unixbook, 21.04.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. unixbook

    unixbook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.15
    Zuletzt hier:
    19.08.18
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    545
    Kekse:
    14.152
    Erstellt: 21.04.16   #1
    Ich muss gestehen, dass ich das EHX Crying Tone wirklich sehr mag. Das vielfach beschriebene Problem, dass es zur Wanderschaft neigt, tritt bei mir nicht auf. Mit dem Umstand, dass es sich eigentlich kaum auf einem Pedalboard integrieren lässt kann ich gut leben. Für den True Bypass habe ich mir ein extra Kistchen gebastelt.

    Das Gerät am Netzteil zu betreiben ist mir abhold. Lieber betreibe ich es mit Batterie. Allerdings geht mir auch das dann nach dem Spielen obligatorische Aufstöpseln der Input-Buchse mächtig auf die Eier. Ich habe mich daher dazu entschlossen, eine simple Modifikation daran durchzuführen und einen An-Aus-Schalter mit einzubauen, der nach dem Spielen die Batterie vom der Elektronik trennt. Platz ist in dem Gehäuse genug dafür.

    Wah.jpg

    Vielleicht regt es ja jemanden zum Nachmachen an...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping