"Kleines" Masterkeyboard mit guter Tastatur ?

  • Ersteller kultakala
  • Erstellt am
kultakala

kultakala

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
81
Kekse
0
Ort
Berlin
Hallo Allerseits,

ich habe einen Maschine Mk3 Controller und die dazugehörige Software.
Bin ziemlicher Anfänger und nutze das nur zu Hause am Schreibtisch.

Was ich jetzt noch gern hätte wäre ein kleines Keyboard um Noten einzuspielen.
Ich brauche nicht viele Oktaven, da ich an sich nur Synthie Sounds damit einspielen will, also keine Klavierstücke oder so.
Und Platz hab ich auch nicht viel, die maximale Breite darf 60 cm sein und in der Tiefe maximal 25 cm.
Daher kommt wohl nur was mit 25 oder 37 Tasten in Frage, wobei es bei letzterem teilweise schon eng wird.

Heute war ich im Musikladen und hab mir einige angesehen...
Es gab etliche wirklich kleine Geräte mit Mini-Tasten, die kommen aber nicht in Frage.
Es sollten also schon Full Size Tasten sein für meine dicken Finger ;)

Ansonsten gab es dort z.B. ein Alesis Q25, noch ein anderes Alesis wo ich die Bezeichnung nicht mehr weiß und ein Nektar Teil.
Die Tastatur war bei allen wie an einem Spielzeug, also sehr leichte Plastiktasten ohne wirkliches Spielgefühl.

Welche Tasten mir wirklich gut gefallen haben waren die am M-Audio Code 25 und am NI Komplete Kontrol A25.
Das NI Komplete Kontrol M32 wäre eigentlich ideal von den Abmessungen aber das hatten sie nicht da.
Die Tasten sollen etwas kleiner sein, aber nicht Mini, jedoch wohl mit extrem geringen Hub.
Kennt das schon jemand ? Sonst muss ich noch mal hin wenn Sie das haben...

Im Prinzip würde ich eins der beiden nehmen, M-Audio oder NI A25, aber erstens sind die recht tief (beide 26 cm) und haben Controller bzw. Pads an Bord die ich eigentlich nicht brauche weil ich ja den Maschine Controller daneben stehen hab.
Klar, Pitch und Mod Wheel und ein paar Taster, okay...

Daher die Frage, gibt es noch ein 25- oder 37 Tasten Keyboard ohne großartig viele Controller mit einer relativ guten Tastatur ??

Danke!

Gruß,
Olaf
 
kultakala

kultakala

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
81
Kekse
0
Ort
Berlin
Da hier kein Vorschlag kam hab ich mich nach weiterem Online Belesen doch für das NI Komplete Kontrol M32 entschieden und muss sagen dass es wohl die richtige Wahl ist :)
Das Teil ist von den Abmessungen her super, passt prima auf meinen Schreibtisch, sieht auch noch gut aus, mit 32 Tasten ein Kompromiss zwischen 25 und 37 und das Wichtigste, die Tastatur ist wirklich gut.
Die Tasten haben kein Vollformat, sind aber auch nicht Mini. Der Anschlag ist nicht auf dem Niveau vom M-Audio Code aber deutlich besser als die anderen Alternativen. Und der Hub ist gar nicht so gering wie im Laden behauptet wurde.
Die Klick Tasten sind recht laut, lauter als in der Maschine Hardware, aber die Drehregler sind sehr gut.
Beleuchtung und (winziges) OLED Display sind auch super...
Bei Nutzung mit der Maschine Software sind die meisten Regler ohne Funktion, keine Ahnung ob man das noch irgendwie einstellen kann. Als Keyboard läuft es jedenfalls hervorragend.
In der passenden Komplete Software funktioniert alles sauber mit automatischer Zuweisung der Regler etc.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben