Kleines Rig für neue Doom/Stoner Band

von StefanFrisch, 16.10.20 um 17:49 Uhr.

Sponsored by
pedaltrain
  1. StefanFrisch

    StefanFrisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.16
    Zuletzt hier:
    18.10.20
    Beiträge:
    36
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.10.20 um 17:49 Uhr   #1
    Hi...
    Auch auch die Gefahr hin, dass mich jetzt Leute Steinigen werden die in der Szene aktiv sind, möchte ich mal eine Frage in die Runde werfen.

    Es soll eine neue Doom/Stoner Band gegründet werden, ich habe aber aus lauter Frust mein ganzes Zeug nach der letzten Bandauflösung verkauft.

    Ich wollte mir nun ein leicht zu Transportierendes Rig zulegen, was natürlich auch nicht Tausende Verschlingt, da man ja noch nicht weiß wo die Reise hingeht.

    Bestehend aus:

    Orange Terror Stamp
    Harley benton Box 2x12 mit v30

    Pedale etc sind noch vorhanden.

    Hat einer mit dem Stomp schon Erfahrungen gemacht???

    BTW hat jemand schon die Solid Bass Reihe von Harley Benton Ausprobiert???

    Falls es doch an den Bass geht
     
  2. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    5.124
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Kekse:
    114.569
    Erstellt: 16.10.20 um 18:51 Uhr   #2
    Leicht, laut, klein und viel Potential,
    aber was anderes als Dein Material.

    - BluGuitar Amp 1 Iridium Edition
    - BareFaced Reformer 112 mit Celestion Neo 250 Copperback

    Und ja, ich spiele mit der Tele auch harte Sachen.

    20201016_115640.jpg
     
  3. Ace-Cafe

    Ace-Cafe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.09
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    564
    Ort:
    Belltown
    Kekse:
    598
    Erstellt: 16.10.20 um 19:46 Uhr   #3
    Sind die Barefaced Boxen wirklich so gut, was die eigene Werbung sagt? Dann würden es doch mehrere bauen....
     
  4. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    5.124
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Kekse:
    114.569
    Erstellt: 16.10.20 um 20:04 Uhr   #4
    Mir gefällt der volle Klang sehr gut für eine 1×12. Ich habe von BluGuitar auch die TwinCab, die ich vertikal bevorzuge. Die andere Abstrahlung im Vergleich zu einer klassischen Box merkt man bei der BareFaced tatsächlich.
     
  5. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.939
    Kekse:
    15.320
    Erstellt: 17.10.20 um 15:49 Uhr   #5
    Wenn es Dir um einen "ähnlichen" Sound wie am Beispiel geht, dann ist ein Stoner Sound mit jedem Amp möglich der einigermaßen Gain hat.

    In der Regel brauchts Du noch nicht einmal einen separaten Distortion dazu.

    Oft genügt es auch bei der Gitarre am Tone einfach alles dich zu machen

    Muster:
    https://soundcloud.com/user-267072676/stoner-vom-29052020
     
Die Seite wird geladen...

mapping