Klettband für Effekte

von dirtybanana, 30.05.08.

  1. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 30.05.08   #1
    hey,

    bin neuerdings stolzer bestitzer eines effektboards. das beiliegende klettband ist aber fürn arsch,soll heissen die klebefläche,also welche an dem effekt anklebt,löst sich nach 1 oder 2 mal treter abnehmen.andererseit habe ich ein paar gebraucht gekaufte effekte,an denen schon unten klettband dran war.dies scheint bombenfest zu halten,quasi unlösbar.

    würde gerne wissen wo ich das zeug bekomme,am besten mit link!

    mfg
    aenima
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 30.05.08   #2
    Am besten der Baumarkt in deiner Nähe. Normales selbstklebendes Velcro hält bombig und ist nicht teuer.
     
  3. Chris300

    Chris300 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Wittlich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.06.08   #3
  4. ~Slash~

    ~Slash~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    16.04.15
    Beiträge:
    1.522
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    6.997
    Erstellt: 06.07.08   #4
    Versuche es mal mit doppelseitigen Klebeband mit hoher klebkraft (gibt da die unterschiedlichsten stärkern-ich hab 52kg/cm²) und dann eben die andere Klettbandseite, auf Board und fest ist es...klappt und hält bei mir bestens!
     
  5. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 14.07.08   #5
    Mein Lieblingsklett fürs Effektboard gibt's beim Conrad (Laden oder Versand) in stark selbstklebenden 10x50cm-Streifen, als Haftteil und Flauschteil, Kostenpunkt knapp unter EUR 2,- das Stück.

    Click the pics!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 15.07.08   #6
    Die hatte ich auch erst ins Auge gefasst, aber sind mir zu teuer. Da zahlt man schnell 10-20€
     
  7. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 15.07.08   #7
    Hallo,

    wichtig ist auch die Stelle an der der Klett aufgebracht wird ordentlich zu reinigen und vor allem Entfetten!

    Gruß

    Fish
     
  8. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 22.07.08   #8
    Wenn man das Band vom Effekt wieder abzieht, kriegt man die Kleberest am besten mit Benzin weg, oder gibts da einen anderen Haushaltstipp?
     
  9. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 22.07.08   #9
    Waschbenzin, Nagellackentferner oder (mein Lieblingszeugs für solche Zwecke) Isopropanol aus der Apotheke sollten eigentlich gut funktionieren.
     
  10. raphrav

    raphrav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.08
    Zuletzt hier:
    7.02.13
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    3.442
    Erstellt: 22.07.08   #10
    stink(wortwitz!)normaler spiritus. muss zwar ein bisschen eingeweicht oder geschrubbt werden, aber das dürfte gemessen an der hoffentlich fachgerechten entsorgung von benzin oder anderen gefahrstoffen oder an der gesundheitsbelastung (spiritus ist auch kein lebenselixir, aber zumindest nicht direkt krebserregend und toxisch) eher wenig sein.
     
  11. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 22.07.08   #11
    Die "fachgerechte Entsorgung" von Isopropanol ist relativ einfach: Bei guter Lüftung etwas warten - es verdunstet rückstandsfrei.
     
  12. Christoph 2

    Christoph 2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    14.06.15
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    484
    Erstellt: 16.10.08   #12
    Mach das Gummi auf der Unterseite vom Effekt ab. Dann hält das Klett bombenfest. Mit etwas geschick, kannst Du es so abziehen, dass Du es später wieder aufkleben kannst. ( bei Effektverklauf ).
     
  13. Porter

    Porter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.10.08   #13
    Ich würde davon warnen, die Unterseiten der Effekte (so sie aus Gummi sind) Wasch(benzin) zu behandeln. Das kann sich auch mal nicht so gut vertragen, da Kunststoffe und Benzin beides Erdölprodukte sind. Wie sagte schon mein Chemielehrer "Gleiches löst sich in gleichem..."

    Bei Spiritus (Ethanol) sollte m.E. nichts passieren, bei Isopropanol (Isopropylalkohol) eigentlich auch nicht, aber da wär ich nicht 100%ig sicher.
     
  14. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.968
    Ort:
    HB
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.280
    Erstellt: 06.09.12   #14
    Sorry fürs ausgraben vom alten Thread! Ich hab aber leider nirgendwo was gefunden. Ich hab ein selbstgebautes Board und frage mich wo die Flauschseite drauf kommt?!?
    Gibt es bei gekauften Boards eine bestimmte Seite oder variiert das? Danke vorab!
     
  15. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 06.09.12   #15
    Typischerweise ist auf dem Board die Flauschseite und auf den Bodentretern entsprechend das Haftteil.
     
  16. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.968
    Ort:
    HB
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.280
    Erstellt: 07.09.12   #16
    Typischerweise?! Ich hab noch die Verpackung des Klettbands studiert und da stand drauf, dass Flaschseite auf das abnehmbare Teil, sprich Effekt, kommen sollte.
    Aber wäre ja auch von Vorteil, wenn ich mir irgendwann mal ein industrielles Board, das es auf der richtigen Seite ist, weil ich es gleich mit Heißkleber mache. Der andere Kleber (vom Klettband) hält nicht und verschmiert auch leider.
     
  17. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 07.09.12   #17
    Exakt. War bzw. ist bei allen kommerziell erhältlichen Effektboards so, die ich bisher gesehen habe, außerdem auch bei meinem Custom-Effektcase.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. MrKnister

    MrKnister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.12
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.968
    Ort:
    HB
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.280
    Erstellt: 07.09.12   #18
    Ahh, schade. Die Antwort kam eine Stunde zu spät :) ist schon alles verklebt. Aber trotzdem vielen Dank, gitarrero!
     
Die Seite wird geladen...

mapping