Klick auf Monitorbox

von rmweinert, 11.09.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. rmweinert

    rmweinert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.16
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.16   #1
    Hallo liebe Musiker,

    ich suche und suche und finde nichts. Ich hoffe, ich bin hier richtig.

    Meine Challenge:

    Ich will bei meinen Auftritten vom Playback die Klicks hören, aber das Publikum soll sie nicht hören.

    Ich habe mir Playbacks aus dem Internet geladen (diese kann ich nach links und rechts steuern - klick links, samples rechts zB). Ich nutze Anytune auf meinem iPad und lasse bisher mein Publikum die Einzählerklicks mithören. Das will ich nicht mehr, zumal einige Songs den Klick durchgehend haben. Anytune auf dem ipad ist mein bester Helfer, da ich Text, Akkorde und Playback in einem habe. Eine Art Karaoke... ;)

    Wenn ich sie nun mit Itunes öffne, habe ich auf dem rechten und linken Kanal beides. Zum Test habe ich bereits zwei Spuren in Garageband mit dem gleichen Song (einmal mit einmal ohne klick) übereinander gelegt -> klappt wunderbar. So habe ich auf dem Monitor die Musik mit Klick und fürs Publikum die Musik ohne klick. Perfekt. Sende ich diese Datei nun an itunes ist es wieder alles zusammen.

    Was muss ich wie machen, damit ich die Ausgangssignale am iPad "trennen" kann? Mono/Stereo-Einstellungen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir Tipps geben, was ich wie einstellen muss, damit meine Challenge gelöst wird.

    Hierfür schon mal vielen Dank im voraus.

    Mike
     
  2. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.511
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.126
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 11.09.16   #2
    Hallo rmweinert
    Herzlich Willkommen im Forum :hat:
    Vorab muss ich nur erwähnen, das ich mich mit IPad, Garageband und dergleichen, nicht sonderlich
    auskenne. Aber dein Problem scheint darin zu liegen, das du beide Spuren zusammen exportierst
    und folge dessen, auch die Spur mit dem Klick dabei hast.

    "An ITunes senden", bedeutet in diesem Fall wohl, das normale exportieren, bouncen oder Rendern
    des Projekts in Garageband ?. Vereinfacht gesagt, werden dabei alle Spuren im Projekt zu einer
    Datei zusammengefasst.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, müsstest du einfach nur die Spur wo der Klick mit drauf ist,
    "Muten" (Lautsprechersymbol) ODER die Spur wo der Klick NICHT drauf ist, auf SOLO (Kopfhörersymbol) schalten. So wird dann nur die Spur exportiert, wo der Klick nicht vorhanden ist.

    Ich hoffe, ich hab dein Problem richtig verstanden.
     
  3. rmweinert

    rmweinert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.16
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.16   #3
    Moin Vinterland,

    erstmal danke für das "Willkommen" :-)

    Und auch danke für Deine Antwort. Ich habs mal getestet... also: dabei ist ja dann der Klick weg - denn will ich aber hören...

    Brauche ich evtl. eine andere Lösung? Also über den Tellerrand hinausgeschaut? Was gibt es für alternativen? wie machen das Musiker, wenn sie den Klick mit Samples hören wollen, wenn das Publikum ledich die Musik, aber nicht den Klick hören sollen?

    Danke schon mal vorwech

    Mike
     
  4. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.511
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.126
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 11.09.16   #4
    Wir selber haben das nie gemacht. Entweder habe ich mit dem Key angefangen zu spielen (Intro)
    und da wusste jeder wann er an welcher Stelle einsteigen musste oder unser Drummer hat wirklich
    mal kurz eingezählt, wenn alle zusammen angefangen "mussten".

    Aber vielleicht hilft dir das ja weiter. Dort ist bestimmt was interessantes für dich dabei......

    https://www.musiker-board.de/threads/playbacks-und-clicktracks-umsetzung.356926/

    https://www.musiker-board.de/thread...cktrack-fuer-den-drummer-wie-umsetzen.444164/

    https://www.musiker-board.de/threads/clicktrack.595753/

    Wie gesagt, wir haben noch nie mit sowas gearbeitet, von daher werde ich da mit Sicherheit auch keine große Hilfe sein. Aber mit großer Wahrscheinlichkeit wird sich der ein oder andere dazu noch äußern können. Aber vielleicht helfen dir die Links ja auch schon etwas weiter.
     
Die Seite wird geladen...