klinkenadapter gesucht!

von s0spi, 14.03.07.

  1. s0spi

    s0spi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frankenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #1
    hallo,
    und zwar haette ich eine frage:
    da ich auch ab und zu gerne mit kopfhoerern ueben wuerde, um meine mitmenschen nicht zu stoeren, suche ich einen klinkenstecker bzw. -adapter, der mir den anschluss eines stinknormalen mp3player-kopfhoerers an meinen amp ermoeglicht. leider hat dieser naemlich nur einen headphone-anschluss dessen umfang dem des stecker eines normalen gitarrenkabels entspricht. da ich nun weder den durchmesser letzterens weiß noch, wo ich so etwas herbekomme: wer kann mir helfen? hat eventuell sogar jemand einen uebrig und wuerde ihn mir verkaufen?:D oder kennt jemand ne gute und relativ billige seite wo ich diesen adapter finde?
    danke schon mal =)
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.03.07   #2
    3,5 mm (Mini Stereoklinke) auf 6,3 mm (Stereoklinke)
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.236
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.988
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 14.03.07   #3
  4. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 14.03.07   #4
    Die Teile findest du in jedem HiFi und Elektronik-Laden und sogar in vielen Baumärkten in der Elektroabteilung. Ich verstehe das Problem nicht so ganz.
     
  5. s0spi

    s0spi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frankenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #5
    das problem, @shooter, lag primaer darin, dass ich den durchmesser der beiden klinkenstecker nicht wusste.
    dank lenny hat sich das jetzt erledigt, vielen dank :)
    @peter hmm das ding ist aber zum aufschrauben und gewoehnliche kopfhoerer von mp3playern zumindest, haben diese "schraubenwindung" doch gar nicht?
     
  6. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.236
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.988
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 14.03.07   #6
    Das stimmt, der Adapter hat die Möglichkeit zum Festschrauben, es sollte aber jeder gängige 3,5mm Stereoklinkenstecker hineinpassen. Muß ja nicht festgeschraubt werden.

    Das Teil hat eben den Vorteil, daß du dann auf jeden Fall auf beiden Ohren dein Amp-Signal hast. Wenn du einen Stereo-auf-Stereo Adapter benutzt, darfst du den Stecker dann am Amp nicht ganz reinschieben, sonst hörst du nur auf einem Kanal was, da der Stereostecker 3 Kontake hat (Masse, Ring, Tip), eine Monoklinkenbuchse - wie sie höchstwahrscheinlich in deinem Amp verbaut ist - aber nur 2 Kontake (Masse u. Tip). Du mußt auch nicht genau dieses Teil kaufen, solltest nur drauf achten, daß es ein Adapter von 3,5mm Stereoklinke auf 6,3mm Monoklinke ist.

    Greetz :)
     
  7. s0spi

    s0spi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frankenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #7
    ich hatte mal genau so einen adapter wie oben, allerdings war der wirklich nur zum draufschrauben gedacht, man konnte also keine kopfhoerer reinstecken. deswegen hab ich gezoegert. aber gut, wie du schon sagtest, kann ja auch ein anderer sein.
    hm, ob mein amp nen stereoausgang hat weiss ich leider nicht, des steht nur da "headphones" =/ die sind ja normalerweise schon stereo.....oder ist das bei nem amp eher ungewoehnlich?
     
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.236
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.988
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 14.03.07   #8
    Ich kenne deinen Amp nicht; ist es denn ein Stereo-Amp (gemeint ist nicht 2-kanalig Clean/Overdrive!)? Dann könnte es sein, daß es ne Stereo-Buchse ist. Hast du schon mal im Manual des Amps nachgesehen? Stereo-Ausgänge gibt es oft bei Akustik-Verstärkern oder bei Amps mit eingebauten Modelern/Effekten so ala Roland (Micro) Cube oder Line 6 o.ä.

    Greetz :)
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.03.07   #9
    Einspruch euer Ehren :) . Eine definitiv als Kopfhörerausgang gekennzeichnete Buchse an einem Monogitarren-Amp ist eine Stereobuchse, bei der an beiden Signalkontakten das Monosignal anliegt. Damit ist immmer gewährleistet, dass das Monosignal auf beide Hörer verteilt wird (falls Adpater dazwischen, muss dieser also auch "Stereo" = 2-leitrig sein, sonst sitzt das Signal im Kopf links oder rechts aber nicht in der Mitte).

    Anders liegt der Fall dann, wenn es ein Line-Out ist, der nicht explizit auch als Kopfhörerausgang ausgewiesen ist. Dann sitzt da tatsächlich nur eine Monobuchse drin und das von Dir verwendete Verfahren kommt zum Einsatz.
     
  10. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.236
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.988
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 15.03.07   #10
    Einspruch stattgegeben! :great: Bei meinen (alten) Amps gibt's keinen Headphones-Ausgang (nur Speaker-Out), nur bei meinem Akustik-Amp (Roland AC-60), da ist es korrekt eine Stereobuchse.

    sry, Irrtum erkannt, eingestanden, gebannt! :o

    Greetz :)
     
  11. Hussel

    Hussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.07   #11
    Hi, wollte nicht extra ein neues Thema aufmachen darum Frage ich mal hier. (ähnliches Thema).

    Gibt es auch einen Adapter für mein Instrumentenkabel (Klinkenstecker 6,3mm).
    Ich brauche nämlich einen Winkelstecker. Also Bildlich: von I nach L
     
  12. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.236
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.988
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 22.03.07   #12
    Hi Hussel,

    als Adapter "Gerade" auf "Winkel" ist mir nix bekannt, du kannst aber anstelle des geraden Steckers einen Winkelstecker anbringen oder dir (hab ich auch schon gemacht) ein kurzes Kabel mit einer Klinkenkupplung (female) am einen und einem Winkelstecker am anderen Ende basteln. Ist prima für das Spielen im Sitzen auf dem Sofa ...

    Greetz :)
     
  13. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 22.03.07   #13
    Gehässiger Weise muß ich ja mal erwähnen, dass es inzwischen auch etliche MP3-Gurken mit einem 2,5mm Kopfhörer-Anschluß gibt.....
     
  14. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 22.03.07   #14
    @Hussel
    Kauf dir doch einfach ein Instrumentenkabel mit einem Winkelstecker. Unter Anderem hat Sommer Cable solche Kabel im Programm.
     
  15. Hussel

    Hussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 23.03.07   #15
    Ja das ist das Problem, ich habe mir gerade erst vor ca. 2 Wochen
    2 Sommerkabel bei Thoman gekauft. Jetzt fällt mir ein ich hätte besser eins mit Winkelstecker nehmen sollen. Pech gehabt.
    @ peter55 kennst du Seiten im Internet wo ich solche Kabel-Adapter finde?

    Gruß Hussel
     
  16. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.236
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.988
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 23.03.07   #16
    Hi Hussel,

    fertige Adapter der Art Kupplung auf Winkelklinke kenne ich nicht, das müßtest du dir löten (lassen). Die Stecker dazu findest z.B. hier:
    Suchergebnis

    Habe bei MS leider keine Kupplung gefunden.
    Deshalb der Link für die Kupplung u.a. hier:
    https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=klinkenstecker

    Greetz :)
     
  17. Hussel

    Hussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.03.07   #17
    Danke für die Hilfe,
    werde wohl mal die Tage zu meinem Musikgeschäft fahren und mir Winkelstecker dranlöten lassen. Gibt es da Qualitätsmäßige unterschiede?
     
  18. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 24.03.07   #18
    ja da gibt es zum teil große unterschiede. ich persönlich bevorzuge die neutrik stecker. sind eifnach super stabil. die hier ist glaub ich die richtige.

    PS: hab mir vor ner weile ausversehn den stecker oben bestellt. also für versand würd ich ihn dir schicken. ist komplett neu und eingeschweißt. ich wollte mono und hab nicht drauf geachtet. bei interesse einfach ne PM.
     
Die Seite wird geladen...

mapping