Knacken statt Ton bei Wiedergabe

  • Ersteller Felarchy
  • Erstellt am
F

Felarchy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.12
Registriert
03.08.11
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo zusammen,

stöbere nunmehr seit jahren hier im forum umher und konnte schon oft ratschläge und lösungen von den themen hier holen...seit einigen wochen aber beschäftigt mich ein problem, für welches ich bei allem stöbern keine lösung fand...

Ich habe mir das M-audio fast track pro besorgt und habe versucht damit über das mitgelieferte ableton live aufnehmen. Da ich ein kompletter anfänger war, hat das einige versuche gekostet, bis ich mal soweit war mich WÄHREND DEM AUFNEHMEN zu hören (monitoring?). Mein problem: Ableton empfängt das signal, dass seh ich am pegel, und es nimmt auch die spur richtig auf, wie ichs an der spur-grafik erkennen kann. ABER: sobald ich die aufgenommene spur wiedergeben will, höre ich keinen ton! Stattdessen aber ein kontinuierliches, regelmäßiges knacken knack -knack -knack...


habe schon einige lösungsvorschläge von anderen themen übernommen z.B. latenz vergrößert...der task manager zeigt auch kaum CPU_Last an (1-4%), aber es hängt hin und wieder kurz wenn ich im ableton rumklick, also könnte es doch an der leistung liegen? weiters hängt sich der PC immer beim runterfahren auf, wenn ich das fast track pro eingeschalten hatte...oder es kommt ein bluescreen.


hier ein paar daten:

OS: Windows 7 SP1

Interface: M-audio fast track pro

Sequencer: Ableton live, hab aber in audacity und kristal das gleiche problem...

Monitoring: SHURE SRH-240 Kopfhörer (mit cinch-adapter an die ausgänge 1/2)

und jah, ich verwende den ASIO-Treiber ;)

ich hab so das gefühl, dass es was ganz simples ist, was ich falsch mache...denn komisch ist es schon, dass ich mich während dem aufnehmen hören kann, und auch eine passende spur im sequencer sehen kann, nur beim abspielen: kein ton, nur knacken...

kann mir da einer helfen??
 
M

Maria_Wolle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.14
Registriert
23.11.09
Beiträge
321
Kekse
2.410
Bei cubase ist es zb so, dass du das spurmonitoring fürs abspielen ausschalten musst. Vielleicht es das bei ableton auch so, das wäre die simpelste Lösung. Gruß Maria
 
Novik

Novik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
hast du mal auf der Avid Seite nach den neusten Treibern für das M-Audio Ausschau gehalten?
 
F

Felarchy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.12
Registriert
03.08.11
Beiträge
5
Kekse
0
hm...die treiber hab ich schon mehrfach neuinstalliert, auch mit einer älteren version probiert - nichts.

ich weiss nicht genau, wie ich das spurmonitoring abstellen soll. ich dachte das läuft direkt übers interface? (es gibt da nen regler, mit dem ich einstellen können sollte, wie laut das monitoring bzw. die wiedergabe sein soll...)
 
Novik

Novik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
ja gut. Aber ist der Treiber auf dem aktuellen Stand?
Entweder verträgt sich der Treiber mit Win 7 nicht oder das M-Audio ist defekt
 
M

Maria_Wolle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.14
Registriert
23.11.09
Beiträge
321
Kekse
2.410
Also du musst dann aber auch darauf achten, dass du den monitorregler am m Audio richtig einstellst: weg vom direct Monitoring (Stellung in der Mitte ist ok) und wiegesagt, das Spur Monitoring abstellen. Direct Monitoring heißt, dass du das was ins Interface rein geht direkt hörst, ohne den weg über den Rechner. Beim pc Monitoring ist es gerade umgekehrt. Beim m Audio kann man stufenlos zwischen beiden Stellungen wählen. Ich bin mir sicher, dass dies das Problem löst. Gruß Maria

---------- Post hinzugefügt um 17:05:26 ---------- Letzter Beitrag war um 17:02:43 ----------

Ach und nochwas: die Kopfhörer kommen an den Kopfhörer Ausgang, wenn du den Ausgang 1/2 nutzt, dann muss da erst noch ein Kopfhörer Verstärker dazwischen! Gruß Maria

---------- Post hinzugefügt um 17:06:02 ---------- Letzter Beitrag war um 17:05:26 ----------

Ach und nochwas: die Kopfhörer kommen an den Kopfhörer Ausgang, wenn du den Ausgang 1/2 nutzt, dann muss da erst noch ein Kopfhörer Verstärker dazwischen! Gruß Maria
 
F

Felarchy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.12
Registriert
03.08.11
Beiträge
5
Kekse
0
ja, die treiber sind auf dem neuesten stand...dass das m-audio defekt ist, kann eine möglichkeit sein, werds mal auf dem notebook ausprobiern.

hm, aber über die ausgänge 1/2 kann ich mich direkt hören, nur die wiedergabe eben nicht...wusste nicht, dass ich da einen kopfhörerverstärker brauch...falls es daran liegt, erklärt das das knacken?
 
P

Pars_ival

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.18
Registriert
18.05.07
Beiträge
3.161
Kekse
4.949
Ort
Schermbeck
...wusste nicht, dass ich da einen kopfhörerverstärker brauch...falls es daran liegt, erklärt das das knacken?

Dass das Knacken davon kommt, würde ich mal bezweifeln (was jetzt nichts heisst). Aber ja, Du bräuchtest einen Kopfhörerverstärkern, wenn Du diese Ausgänge an den KH anschliessen möchtest. Was aber wiederum nicht viel Sinn macht, da das Gerät ja schon einen KH-Ausgang an der Front hat.
Hast Du schon am Mix-Regler rumgespielt. Der dient ja dazu, dass Du das Verhältnis zwischen dem Signal am Eingang und dem Ausgang zwecks Monitoring einstellen kannst. Und wenn der jetzt auf einer Seite auf Max steht (ich weiss nicht Links- oder Rechtsanschlag), hörst Du wohl nur den Eingang (ich hab das Teil leider nicht - zum testen :()
 
F

Felarchy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.12
Registriert
03.08.11
Beiträge
5
Kekse
0
@pars
ja damit hab ich rumgespielt, das knacken is am rechtsanschlag am deutlichsten und das monitoring links...aber wiedergabe is keine da...

der kopfhöreranschluss vorne is aber NUR fürs direktmonitoring...ich hab mir gedacht, dass ich das signal vom pc übers interface, dann mit den kopfhörern hören kann...also dazu brauch ich einen kopfhörerverstärker?

@maria
yep werd mich dann mal spieln und schaun, ob ich das spurmonitoring im ableton abstelln kann...

danke, für eure antworten enstweilen
 
M

Maria_Wolle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.14
Registriert
23.11.09
Beiträge
321
Kekse
2.410
Der kopfhorerausgang ist NICHT nur fürs direct Monitoring. Die Mischung zwischen direct und pc Monitoring machst du -wie schon mehrmals erwähnt und wie das sicher auch im Handbuch steht - über den drehregler. Viel Erfolg -wird schon klappen! Gruß Maria
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
F

Felarchy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.12
Registriert
03.08.11
Beiträge
5
Kekse
0
Der kopfhorerausgang ist NICHT nur fürs direct Monitoring. Die Mischung zwischen direct und pc Monitoring machst du -wie schon mehrmals erwähnt und wie das sicher auch im Handbuch steht - über den drehregler. Viel Erfolg -wird schon klappen! Gruß Maria

Danke, es hat geholfen...ich hhätt sicher ewig gebraucht um draufzukommen, dass man probieren könnte die kopfhörer vorne anzuschließen...es funktioniert jetzt! :)

Nur das kontinuierliche knacken is noch immer dabei...weiss da jemand rat?

---------- Post hinzugefügt um 11:44:16 ---------- Letzter Beitrag war um 01:30:45 ----------

gut das mit dem knacken hat sich mittlerweile auch erledigt, hab mich etwas mit der samplingrate gespielt...

danke, leute!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben