Knackender Sound bei Hammer ons/Pull offs

von AngeloBatio, 19.05.06.

  1. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.05.06   #1
    Hi!

    Ich würde gern wissen wie ich bei Ho/Po diesen Knacksound herkriege.

    As Beispiel geb ich jetzt mal Tears in Heaven Unplugged. Ich krieg das leichter scheppern einfach nicht her. Muss ich da extrem hart anschlagen oder die Saiten mit nem Hammer aus Griffbrett schlagen oder wie geht das?

    gz ab
     
  2. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 19.05.06   #2
    Meinst du "Eric Clapton - Tears in Heaven Live" ?
     
  3. AngeloBatio

    AngeloBatio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.05.06   #3
    genau ja
     
  4. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 19.05.06   #4
    Falls du die Legatoteile am Anfang des Songs meinst, kann ich dir sagen, dass Eric eine Martin Westerngitarre spielt, die Grundlage des Sounds ist. Für den allerersten Hammer-On im Song, muss man die Saite regelrecht "poppen" lassen. Du spielst mit dem rechten Daumen die E-Saite so hart an, dass sie aufgrund ihrer Eigenschwingung wieder auf die Bünde des Griffbrettes "knallt". Nachfolgend hämmerst du in den zweiten Bund. Auf jeden Fall wird es sich auf einer E-Gitarre nicht mal annährend danach anhören. ;)
     
  5. AngeloBatio

    AngeloBatio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.05.06   #5
    Ok, also ich spiel das Lied doch nicht auf ner E-Gitarre :D

    Ich hab ne Fender JG26SCE, so schlecht ist sie nicht, natrlich keine Martin. Auf eine MArtin hätte ich aber Zugriff. Das mit dem Hart anschlagen hab ich probiert, vom Klang her kommts ran, aber ich krieg das auch nur beim Fis her. Auch ist die Note dan viel zu laut.

    Was kann ich da machen?
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.148
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 19.05.06   #6
    Eric Clapton spielt dort eine Konzertgitarre (für's Zupfen) daher auch dieser leichte dumpfe knallton beim Aufschlagen - rest ist aber richtig.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping