Knisternde Lautsprecher am Tascam US144

  • Ersteller Musicanne
  • Erstellt am
Musicanne
Musicanne
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.11.20
Registriert
28.09.08
Beiträge
1.284
Kekse
3.680
Ort
NRW
Hallo zusammen,

hab gerade ein eigenartiges Phänomen festgestellt: Hatte meine PC-Lautsprecher am Tascam US144L angeschlossen und mir mit firefox ein YouTube-Video angeschaut und die Boxen knisterten doch recht deutlich (bei Safari beim gleichen Video allerdings nicht). Dies passiert nicht, wenn ich sie direkt am Mac-mini angeschlossen habe. Wenn ich mir aber ein Lied aus iTunes über das Tascam anhöre ist auch kein knistern zu hören . Wie kann das?

Noch ne Frage zum Tascam: Hatte letzte Tage was mit meinem Digitalpiano aufgenommen, was aber sehr leise war. Wie stelle ich das Tascam ein, damit lauter aufgenommen wird?

Viele Grüße
Musicanne
 
IMN
IMN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.19
Registriert
07.04.05
Beiträge
680
Kekse
248
Stell mal die Latenz höher von deinem Tascam. Welches Betriebssystem benutzt du?
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.314
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

da würde ich jetzt doch mal widersprechen - bei der reinen Wiedergabe ist die Latenzeinstellung eigentlich egal, eine zu hohe Latenz stört höchstens, wenn man bei der Aufnahme sein eigenes Monitorsignal so spät hört, daß kein genaues Timing mehr möglich ist. Zumal das Problem unter Safari nicht auftrat.
Ich vermute, daß das ggfs. irgendwo mit dem Firefox zu tun hat, da ja auch die Wiedergabe per iTunes über das Tascam funktioniert hat. Ist das Phänomen reproduzierbar, tritt es also stets unter Firefox auf?
Zum zu leisen Signal: Hast Du die Levelregler am Tascam entsprechend weit offen? Oder sind die eventuell fast zugedreht? Wie sieht es in der Software aus - sind dort die Eingangskanäle "offen"?

Viele Grüße
Klaus
 
IMN
IMN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.19
Registriert
07.04.05
Beiträge
680
Kekse
248
Hmm ich würd jetzt spontan sagen "Man kann nie wissen", die Tascam Treiber haben schon zu echt seltsamen Knisterproblemen geführt, grade bei den neuen Windows 7 Treibern... deswegen meine Frage nach dem Betriebssystem.

Noch zu der Aufnahmesache: Am Tascam direkt den Input-Regler erhöhen, aber aufpassen, dass das Signal dann kein Clipping gibt (müsste irgendwo ne Lampe aufleuchten). Alternativ die Eingangslautstärke in deiner Aufnahmesoftware erhöhen, hier aber wieder aufs Clipping achten.
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
18.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.314
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo, Felix,

Musicanne schreibt in ihrer Frage "Mac mini", damit dürfte das Thema "Windows-Treiber" irrelevant sein, da meines Wissens (bin kein Mac-Experte) das Core-System im Mac gar keine Möglichkeiten zur Latenzeinstellung bietet, durch seine Architektur im Gegensatz zum Windows-PC aber schon aus sich heraus geringstmögliche Latenzen anbietet.

Viele Grüße
Klaus
 
IMN
IMN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.19
Registriert
07.04.05
Beiträge
680
Kekse
248
Argh.. hatte das "direkt" übersehen, bei seinem Satz "Dies passiert nicht, wenn ich sie direkt am Mac-mini angeschlossen habe." sorry..
 
Musicanne
Musicanne
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.11.20
Registriert
28.09.08
Beiträge
1.284
Kekse
3.680
Ort
NRW
@Basselch

Das mit dem Aufnehmen hab ich noch nicht wieder ausprobiert. Hatte den Regler auf Halboffen. Werde ihn beim nächsten mal einfach versuchen höher einzustellen. Zudem hatte ich den Lautsprecher des Digitalpianos an, da ich sonst nichts gehört hätte. Nu weiss ich, dass ich den besser ausmache und über das Interface gehe. Wenn ich da was höre müsste es ja laut genug sein, oder? Ein weiteres Problem wird wohl mein geringer Anschlag sein (pp-mp) da muss ich unbedingt dran arbeiten.

Was das Knistern angeht, hatte ich gehofft, dass das Problem mit dem neuen Update des firefox behoben ist - leider nicht :(.

Viele Grüße und Danke für deine Tipps
Musicanne
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben