Können Mikrofone durch längeres freies herumliegen verschmutzen und somit an Qualität verlieren? Wie säubert man diese am besten?

pilos
pilos
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
09.05.15
Beiträge
360
Kekse
344
Hallo Leute :)

ich habe meine Mikros (1 Kondensator und 1 dynamisches) immer am Ständer damit es wenn ich recorde schnell geht und ich nicht soviel neu aufbauen muss. Jetzt frage ich mich, ob die dadurch einhergehende Verschmutzung die Mikros an Qualität verlieren? Wenn ja, wie sollte man diese am besten pflegen um dem entgegenzuwirken?

Danke vorab!

LG Pilos
 
Eigenschaft
 
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
02.07.05
Beiträge
32.454
Kekse
133.868
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Die Mikros sollten normalerweise nicht an Qualität verlieren, weil das Innenleben meist recht gut geschützt ist. Manches Studiomikro aus den 60ern ist noch heute in Gebrauch.

Wenn sie so vollgesifft sind, dass tatsächlich manche Frequenzen nicht mehr ganz durchkommen, sollte man die Kapsel reinigen oder gleich eine neue Kapsel kaufen.


https://www.musiker-board.de/thread...-das-und-wie-reinige-ich-ein-mikrofon.724355/

https://www.musiker-board.de/threads/mikrofone-reinigen-desinfizieren.8737/

https://www.musiker-board.de/threads/mikro-reinigen.24525/
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
antipasti
antipasti
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
02.07.05
Beiträge
32.454
Kekse
133.868
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Aber bis es soweit kommt, schadet es natürlich nicht, wenn du gelegentlich mit einem flauschigen Pinsel Staub entfernst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
mjmueller
mjmueller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
05.08.14
Beiträge
6.112
Kekse
25.818
Ort
thedizzard.bandcamp.com
Einfach einen Lappen drüber legen, um Staub fernzuhalten. Oder auch eine spezielle Abdeckung für Studiomikrofone ist ratsam. Bei einigen Modellen sind die dabei, bei anderen muss mensch selbst etwas suchen.
Bei LiveMikrofonen kann der Popschutz innen am Korb idR getauscht werden - wenn es irgendwann nötig sein sollte.
Gute Lagerung ist auch hier die halbe Miete :opa:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Vancosso
Vancosso
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.02.22
Registriert
06.04.21
Beiträge
369
Kekse
2.807
Ort
Capitol City / Germany
Habe im Studio für Sessiondays- und nicht täglich ab/aufbauen will, auch einfach nur simple Polyester-Mikrofontaschen/Beutel über die Miks gezogen.

Hatte mein altes Shure im Keller wiedergefunden, dass da 30 Jahre lang herum lag und stark eingestaubt war.
Ist nach einer oberflächlich schnellen Reinigung und ein paar anfänglich kurzen Krächzern ohne weiteres Murren super gelaufen.
Dennoch, sicher ist sicher.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.987
Kekse
63.756
Ort
NRW
Hallo,

...Baumwoll-Einkaufsbeutel drüberhängen und gut is'. Da kommt kein Staub ran und Kondensfeuchtigkeit bildet sich auch nicht. Und so ein Beutel hat gegenüber dem oben genannten Lappen durchaus einen Vorteil - der Lappen kann, nachlässig aufgelegt, schon mal runterrutschen ;).

Viele Grüße
Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben