Koffer für Ibanez RG

von Angus, 04.03.05.

  1. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.03.05   #1
    Ich möchte meiner Ibanez RG gerne einen Koffer spendieren, und zwar den Ibanez M100C. Ich wüsste aber vorher gerne, ob die Koffer von Ibanez etwas taugen, oder ob es für den gleichen Preis eventuell bessere Koffer von anderen Herstellern gibt.
     
  2. Angus

    Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.03.05   #2
    Hmm, könnte es eventuell sein, dass hier alle nur Gigbags benutzen ? :)
     
  3. horus1

    horus1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #3
    ne ich habe viele koffer, also zur frage: Ich habe auch ne rg und will da auch denn koffer dazu, ich habe gehört das der gut sein soll und auf jedenfall leicht, also ich denke das man mit dem nicht viel falsch macht für des das er nicht übermäßig teuer ist und außerdem passt deine rg dann 100% rein
     
  4. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 07.03.05   #4
    Die Ibanezkoffer sind super. Die Dinger sind stabill , sehen edel aus und mit 60 Euro ist das ganze noch zu einem guten Preis.
    Und deine Gitarre passt zu 100 % rein !!!!!
     
  5. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.03.05   #5
    1. Es steht drauf was drin ist (find ich schonmal gut, den mit Ibanez kann man sich durchaus sehen lassen)
    2. Passt die Gitarre perfekt
    3. Sehr edel von innen, da fühlt sich die Gitarre wohl

    Kann ich nur empfehlen, hab den selbst
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 07.03.05   #6
    Genau...............................
     
  7. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 07.03.05   #7
    ich habe die dinger

    und zwar die alte serie
    die positiven sachen wurden alle aufgezählt

    zum negativen teil
    die gummifüsse brechen schonmal ab und da die genietet sind kann man sie nicht mal eben wieder dran machen und dein gitarrenkpoffer steht dann immer schief

    die fächer sind der totale müll deine plektren und manchmal sogar der jammerhaken fliegen manchmal beim transportieren durch den koffer

    aber ab diesem jahr gibt es die neuen koffer wo das problem mit den fächern behoben ist
    du kannst sie daran erkennen das der bezug von innen nicht mehr blau ist sondern rot oder grün
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 07.03.05   #8
    denke auch,daß die ibanez cases sehr okay sind!preis angemessen,stabil genug,leicht!
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 07.03.05   #9
    naja.....mit koffer bin ich bei 10kg...bei meiner rg 2550....ich schlepp mich jedes mal total ab:(

    aber:

    der Koffe rist noch sehr gut klimatisiert, du kannst stundnlang durch -25°C rumlaufen und ihr wirdsa dadrin nicht kalt, das teil ist genial isoliert! :great:
     
  10. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 09.03.05   #10
    ich kann euch den m100c gebraucht anbieten, hab mir den vor 1 1/2 jahren kekauft, dementsprechend hat der auch n paar krazter annen ecken, aber allgemein noch gut in schuss... neu kostet das teil bei thomann 71 euro, verkaufen würd ich den für 50 euro+versand. meldet euch bei interesse per pm.
     
Die Seite wird geladen...

mapping