Kombo für Akustikbass

von pommes, 19.07.05.

  1. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 19.07.05   #1
    Moin,

    hab wie üblich die SuFu benutzt, aber nix verwertbares gefunden.

    Also ich such nen kleinen Amp für meinen Akustikbass. Auf bisherigen "Unplugged" Gigs meiner Band habe ich immer mit meinem 30 Watt Übungsamp gespielt. Der hat leider kürzlich das zeitliche gesegnet und nun brauch ich Ersatz für die Akustiksessions mit der Band.

    Kann ich einfach nen "normalen" Basskombo kaufen (hatte zB den SWR LA12 im Auge) oder gibts spezielle Akustikamps und wenn ja, was unterscheidet sie von "normalen" Amps?

    cheers,
    pommes
     
  2. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 19.07.05   #2
    Ist m.E. eine reine Preisfrage. Ich spiele meinen Akustikbass auch über einen normalen Amp und war eigentlich immer zufrieden, bis ich mal von einem Kollegen (ein Kontrabasser) einen AER Basscube ausprobieren durfte.
    Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Ding hat ein super Notch-Filter drin, mit dem man die meistens auftretende Rückkoppelfrequenz (das Scheiss Wummern bei höherem Umgebungspegel) einfach ausblenden kann ohne den Sound zu vermiesen. Der Kollege hat allerdings knappe 1800 Euro für das Ding bezahlt.
    Vor kurzem habe ich den Roland AC60 mit meinem Akustikbass gespielt. Das ist zwar kein ausgesprochener Basscombo, hat aber sehr gut geklungen, müsstest Du aber bei größerern Lautstärken mal ausprobieren - ich hatte ihn nur für ein Gospelkonzert (kost glaub ich um die 500 Euro)
    Andere Akustikcombos habe ich noch nicht probiert - die haben allerdings alle diesen Notchfilter drin.
     
  3. pommes

    pommes Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 20.07.05   #3
    es geht da bei uns eher um Kneipengigs
    also so groß braucht der Amp nicht sein
     
  4. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 20.07.05   #4
    für akustikbässe (vorallem kontrabass) sind auch die polytone minibrutes sehr beliebt... hab letzens ein für ich glaub 350 bei ebay weggehen sehn...
     
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 20.07.05   #5
    wenn dir der Roland Cube 30 nicht zu klein ist, dann solltest du den auch mal checken.
    Da steckt jedenfalls mehr drin, als man auf den ersten Blick vermutet.
    Da gibts ein Simulationsprogramm für A-Bass.
    Kannst mal checken auf www.rolandmusik.de - da gibts beim Cube 30 Bass ein MP3 zum runterladen mit Soundbeispielen der verschiedenen Programme.
     
  6. pommes

    pommes Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 20.07.05   #6
    ich hatte schon mit dem 100er cube geliebäugelt
    der ist mir aber ne Spur zu "kostenintensiv" :D
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.07.05   #7
    Dieser Amp soll laut Prospekt speziell auf die Bedürfnisse für Kontrabass,E-Bass und Akustikbass zugeschnitten sein.
    Mit E-Bass habe ich in schon zur Probe gespielt,wie es mit Akustikbass aussieht k.A.
    Preis k.A.
    Bezugsquelle:Trashcontainer
    steht aber nicht im Webshop drinne,ich weiss aber das die den haben und auch die anderen Amps aus Polen vertreiben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping