komisches gefühl nach singen

von cheee, 08.08.08.

  1. cheee

    cheee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.08   #1
    hallo!


    Also seit einiger zeit "spinnt" meine Stimme. Damit meine ich , dass ich an einem tag wirklich hohe töne singen kann und am nächsten tag ist mir das nicht möglich. Im moment schmerzen die Stimmbänder besonders , wenn ich hohe töne singe oder z.B. songs wie "mercy" von Duffy. Ich spüre das besonders wenn sie "beggin" singt. Danach muss ich auch immer mit sicherheit so 10-15 gähnen ? ich find das irgendwie komisch. Wisst ihr was ich verbessern könnte ? zum beispiel aufwärmübungen oder so ???
     
  2. Matthaei

    Matthaei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    668
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    784
    Erstellt: 08.08.08   #2
    Hallo cheee,

    Als aller erstes: sobald es wehtut, aufhören!
    Keine Übung oder noch schlimmer krampfhaft versuchen die hohe Stelle zu singen. Schone deine Stimme (dazu gibt's denk ich hier auch ein paar Tipps im Forum wie man das am besten kann). Ansonsten läufst du Gefahr deiner Stimme auf Dauer Schaden zuzufügen.

    als zweites: Wie "gut" man singt und in wie weit man die Töne trifft (bei mir auch Vibrato), ist in der Tat Tagesformabhängig. Manchmal gibt es halt Tage an denen es nicht rund läuft (weil man z.B. partout nicht entspannt ist, man krank ist, man sich unausgeglichen fühlt) , daran kann man, soweit ich das beurteilen kann, aber nichts großartig ändern.
    Was mir allerdings hilft, wenn ich mich am Anfang entspannen möchte, sind erstmal ca. 10 Minuten lockerungs(atmungs)übungen zu machen. Z.B. die typische Kaugummikau übung..oder die Schultern nach hinten weg kreisen zu lassen... oder seine Hände und Füße ausschütteln und dabei bewusst implusartig ausatmen....

    Lieben Gruß erstmal und gute Besserung!
    Matthaei

    P.S. für mich klingt dein Beitrag auch ein bisschen so, als wenn du generell noch zu verkrampft singst und dir deshalb evtl. etwas an den Stimmbändern getan hast... aber ist nur erstmal so mein subjektiver Eindruck
     
  3. BLA_BLA_BLA

    BLA_BLA_BLA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.07
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.08.08   #3
    Wenn du gähnen musst schätz ich mal du überspannst deinen Gaumen, das hab ich auch ne Zeit lang gemacht (Musste auch immer gähnen). Wenn man den überspannt, dann sind auch die hohen Töne schwer bzw. nicht möglich zu singen.
    Allerdings haben die Stimmbänder bei mir nicht geschmerzt.

    Beheben kannst du das mit dem überspannen so: Wenn du deinen Gaumen zu stark anspannst, hört sich die Stimme sehr tief an. Wenn er ganz locker ist eher hell. Das kannst du mal ausprobieren, indem du einen Ton tief und dann hell singst, so kann man das ganz gut kontrollieren.

    Eine Übung die mir dabei geholfen hat:
    Mit rollendem R singst du schleifend von C nach G formst dann auf G einen Vokal und schleifst auf diesem wieder nach C. Das ganze beginnst du in bequemer Lage und arbeitest dich langsam hoch. Wenn du nämlich dabei den Gaumen zu stark anspannst fühlt sich das sehr unangenehm an und du merkst es sofort.
     
  4. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 09.08.08   #4
    Hallo
    Mit hohen Tönen, die Du mit viel Druck auf den Kehlkopf und ungestützt produzierst, strapazierst Du gerade Deinen Stimmapparat über die Maßen. So würde ich an Deiner Stelle auf keinen Fall weitermachen, wenn Du dir deine Stimme erhalten willst.
    Vielleicht erstmal FAQ usw. lesen, da wirst Du eventuell schon einige nützliche Hinweise finden !
    Und dann einfach nochmal melden.
    schöne Grüße
    Bell
     
  5. cheee

    cheee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.08   #5
    Cool . danke für die tipps werd ich doch gleich mal beim nächtsen ständchen ausprobieren :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping