Kompetenz von Grandguitars abseits von Gitarren

von sonicwarrior, 09.01.08.

  1. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 09.01.08   #1
    Bin grad beim surfen über den Online-Artikel zu einer Jackson Custom E-Gitarre gestossen:
    http://www.grandguitars.de/inhalte/grand_electrics/jackson.php

    Grandguitars deckt auf: George Lucas ist ein Pseudonym von Steven Spielberg!!! :D

    Stimmt, vor allem nach dem die Episoden 7-9 so ein grosser Kinoerfolg waren! :p.

    Wenn man keine Ahnung, sollte man zumindest mal bei Wikipedia nachschauen, dauert auch nur 5 Minuten.

    Vermutlich gibt es hier doch ein paar regelmäßige Leser:
    Ist das ein Einzelfall oder kommt sowas häufiger vor?
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.01.08   #2
    Liest du im Playboy den Text? Nein? Gut, dann hätten wir das geklärt ;)

    Dieser Playboy für Gitarristen ist ein bisschen anders als die G&B aber auf jeden Fall zu empfehlen. Bei GAS infizierten übernimmt die Krankenkasse aber keine Zusatzleistungen.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    787
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 09.01.08   #3
    hi sonicwarrior!
    ich habe mir ein paar ausgaben gekauft - aber ich fand die texte ganz allgemein sehr schwach.

    schade eigentlich...

    - 68.
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 09.01.08   #4
    Die Schreibe von Andreas Kunzmann kann ziemlich nerven, außerdem bringt er oft unangebrachte und gar nicht so versteckte Seitenhiebe auf Leute (oder deren Produkte) an.
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.01.08   #5
    LOL, Dir ist aber hofentlich schon klar dass das ein Witz war? Haste die fiktiven Titel nicht gesehen?
     
  6. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 09.01.08   #6
    Wo liegt das Problem?

    - Es ist ein Gitarrenmagazin und kein Star Wars Fanbook. Wenn die Fakten zur Gitarre stimmen wäre mir das persönlich sowas von wurscht...
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 09.01.08   #7
    Die Fotos sind auf jeden Fall eine Augenweide. Die Texte kommen allerdings gern mal geschwätzig mit Hang zur Selbstgefälligkeit daher.
     
  8. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 09.01.08   #8
    Wenn man nicht mit "Star Wars" (oder anderen Dingen) vertraut ist, sollte man sich
    div. unkorrekte Anekdoten sparen und sich auf den Bereich beschränken in dem man
    kompetent ist. Das ist eine Gratwanderung zwischen geschwätzig und dummschwätzen.
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.01.08   #9
    Ach Leute, die Welt wäre doch so öde ohne ein wenig Dummgelaber. Er wollte halt sagen dass die Klampfe optisch wie etwas aus einem Raumschiff daherkommt und man beschwert sich nun weil er nicht wie eine Maschine tote Fakten aufgezählt hat. Also das finde ich eher strange als seine mehr oder minder witzigen Bemerkungen. Dann kann man sich doch gleich die Spezifikationen auf der Herstellerseite anschauen und gut is. Die Meisten kaufen die Zeitung eh nur wegen den Fotos, von daher ist es doch wurst.
     
  10. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 09.01.08   #10
    Ich kann den Aufreger auch nicht ganz verstehen - ich finde die Texte in Grandguitar sehr erfrischend. Die extreme Techniklastigkeit, die man z.B. bei Gitarre & Bass findet, ist manchmal eher unerträglich. Da tu ich mich schon teilweise schwer einen Review am Stück zu lesen, weil mir das Ganze viel zu trocken ist.
     
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 09.01.08   #11
    Nun, für Leute die damit nix am Hut haben ist das auch Ok. Es regt sich auch niemand auf,
    wenn in Galileo in irgendeinem Bericht dummes Zeug geschwätzt wird (Außer die, die es
    besser wissen). Beispiel Framus-Beitrag. Da merkt man, dass der Bezug fehlt. Die Leute die
    nix mit Gitarren zu schaffen haben, interessieren die Detailfehler nicht und die Leute die eben
    was mit Gitarren zu schaffen haben, zerreissen jeden Satz in der Luft.. (Siehe entsprechenden
    Thread..) Es ist doch ganz einfach.. die einen empfinden sowas, wenn nicht korrekt, als störend,
    die anderen interessiert es nicht.

    Von daher finde ich es schon witzig, dass sonicwarrior darauf achtet bzw. ihm sowas auffällt..
    (Star Wars Fan ? :D )
     
  12. sonicwarrior

    sonicwarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 10.01.08   #12
    Ein bisken. ;)

    Über das mit der Episode 10 hätte ich auch hinweggesehen, zumal das immerhin offenbart, dass der Schreiber doch ein wenig darüber weiss (Episode VI - IX waren zumindest mal von George Lucas geplant, ob die noch kommen? Inzwischen gibt es ja zig Bücher, die dem Ganzen meiner Meinung nach mittlerweile eher schaden, die ersten waren ja noch teilweise ganz gut, aber dann kam viel Mist, so dass ich auch keine Lust mehr drauf hatte, wie die aktuellen sind, weiss ich daher gar nicht).

    Aber Steven Spielberg als Regisseur?
    Die beiden sind befreundet und in Interviews hat Spielberg immer klar gemacht, dass Krieg der Sterne absolut Lucas Ding seien.

    Nix gegen Spielberg, aber der würde daraus was völlig anderes machen und dann wäre es auch nicht mehr Star Wars.
     
  13. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 10.01.08   #13
    [OT]Soweit ich weiß, wollte er Teil VII-IX nicht verfilmen, leider. :D[/OT]
     
  14. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 10.01.08   #14
    Viel schlimmer finde ich den Fauxpas, der ihnen hier passiert ist:
    http://www.grandguitars.de/inhalte/uebersichten/grand_amplifiers.php

    Scrollt runter, bis ihr einen grünen Amp seht: das Bild ist ein Larry British Purist, der Text ist ein Larry British Purist. Die Überschrift ist: "Marshall Vintage Modern 2466 Head".

    Eine Verwechslung mit dieser unsäglichen Entwicklung von Marshall! ( hier könnt ihr Euch einen Smilie hinzudenken. Nein, ich mag den Vintage Modern nicht :evil: ).
     
  15. sonicwarrior

    sonicwarrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 10.01.08   #15
    Siehste, Dir fallen solche Sachen auch direkt auf. ;)
     
  16. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 11.01.08   #16
    Also IST das doch auch ein Marshall Vintage Modern, was kann die Zeitschrift dafür, dass du für deinen Marshall zu viel Kohle hingelegt hast :p

    Der Badcat ist auch nur ein umgelabelter Harley Benton, diese Zeitschrift deckt sowas rasch und kompetent auf :-)
     
  17. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 11.01.08   #17
    Dann werd ich das Zeugs gleich mal bei Ebay verzocken und hoffen, daß es keiner merkt. :D

    Verrate mich nicht. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping