Korg D1 - Piepen, Störgeräusche

K

kb.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.19
Registriert
11.01.19
Beiträge
2
Kekse
0
Hi,
ich habe kürzlich ein Korg D1 erworben.
Leider ist immer ein leises Rauschen (denke das ist normal) bzw. was viel nerviger ist, ein hochfrequentes Piepen im Hintergrund zu hören.
Dabei spielt es keine Rolle, ob ich den Kopfhörer-Ausgang vorne, oder die LINE OUT Ausgänge hinten benutze. Stereo oder Mono ändert auch nichts.
Das Piepen ist nicht mehr zu hören, wenn ich den Pegel von dem Piano auf Maximum stelle.
Ist das Piepen auch normal oder kann man dagegen etwas tun?

(Ich benutze Roland CM-30 Monitor und AKG K77 Kopfhörer. Ich kann diese Geräte als Fehlerquelle ausschließen.)
 
Claus

Claus

MOD Brass/Keys - HCA Trompete
Moderator
HCA
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
15.12.09
Beiträge
15.002
Kekse
75.261
Das ist Pech, aber "kürzlich erworben" klingt unter den Umständen noch gut. :)
Wenn der Kauf vor weniger als einem halben Jahr erfolgte, dann wäre der Händler Ansprechpartner für Reparaturen oder ggf. Tausch des Instruments und das sollte für dich unter den Schutz der gesetzlichen Gewährleistungspflicht fallen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gewährleistung

An welcher Stelle es in der Elektronik hapert weiß ich leider nicht. :nix:
Es hat aber auch keine praktische Bedeutung, weil man das Instrument besser nicht aufschraubt, solange es noch im Zeitraum der Garantie ist (also auch noch nicht nach Gewährleistungsablauf).

Gruß Claus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
K

kb.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.19
Registriert
11.01.19
Beiträge
2
Kekse
0
Kürzlich heißt sogar vorgestern :)
Dann werde ich mich wohl mit dem Händler in Kontakt setzen.
Danke für deine Antwort.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben