Korg X 50

K

Krabbs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.12
Registriert
23.03.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Bayern, Bad Königshofen
Hallo liebe User
Vorhin wurde mein Korg Synthesizer X 50 vom DPD Boten vorbei gebracht.
Ich packte das Gerät aus schloss USB an den Computer an und installierte alles.
Doch zu meinem Entstzen kam dann als ich dass Gerät einschaltete und die Treiber installiert waren kein Ton aus meinen Computerlautsprechern.
Was soll ich machen?
Danke
 
Tim Crimson

Tim Crimson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Registriert
20.01.09
Beiträge
1.400
Kekse
6.115
Hu.

Treiber installieren reicht nicht. Ein Ton wird nur dann über deinen Rechner ausgegeben, wenn dort eine sog. Host-Anwendung läuft, in der du banal gesprochen virtuelle Instrumente spielen kannst. Das kann z. B. ein Sequencer sein.

Du hast jetzt nicht geschrieben, was du überhaupt machen willst. Aber dass derzeit kein Ton erklingt, ist normal: du musst die Audioausgänge des KORG an deinen Verstärker/Kopfhörer/Lautsprecher anschließen.

Oder die Ausgänge des KORG mit den Eingängen deiner Soundkarte verbinden.

Oder wie oben beschrieben eine Anwendung auf deinem Rechner ansteuern. Dann kommen die Sounds aber nicht vom KORG, sondern dieser Anwendung. Über dein USB-Kabel KORG > Rechner werden keine Audio-Signale übertragen, nur MIDI-Informationen zum Steuern eine Anwendung in deinem Rechner.

Alles klar? Hätte dir natürlich auch der DPD-Bote erklären können, sollte zum Service gehören. :cool:
 
K

Krabbs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.01.12
Registriert
23.03.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Bayern, Bad Königshofen
Danke für deine Antwort. :)
Ich habe das Problem jetzt gelöst, indem ich den synth mit einem gewöhnlichen Audio-Kabel vom Kopfhörer-Ausgang mit meiner Soundkarte verbunden habe, siehe da:
Es funktioniert. :D
Die Aufnahme-Qualität ist auch wunschgemäß gut.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben