Kreischende solis selbst gemacht / diving bombs

von S-1, 28.06.05.

  1. S-1

    S-1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    27.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.05   #1
    Hi!
    Bin Lead-Gitarrist in nen par Bands, und kann recht gut improvisieren
    Hab nen fable für kreischende, sengende aber langsame solis:D . Pitch / Pinch harmonics (ka wies heißt) kann ich, aber gibts da noch andere Arten so nen kreisch sound hinzukriegen (kein feedback)?

    Hab letztens was von diving bombs gelesen. was ist das?


    mfg s-1
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 28.06.05   #2
    dive bombs
    also du schlägst ne Saite an und entlastest die dann mit deinem Tremolo, so das die richtig tief werden
     
  3. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 28.06.05   #3
    ne dive bomb isses meines wissens nach, wenn du mit deinem vibratohebel, die angeschlagene saite völlig entspannst....klingt angeblich nach ner fallenden bombe
     
  4. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.06.05   #4
    so jungs ..also wer meint kreischende solos spielön zu können wird ja mal den guten van halen gehört haben oder auch sehr schön wär dimebag darrel ..man kann dive bombs einfach machen in dem man ne saite anschjlägt un das tremolo ( du bracuhs dafür abern floyd oder ähnlich) langsam runterdrückt ..wie schnell is geschmackssache...einfach probieren ..das "schreit " aber eigentlich garnich ..was eher so in die richtiung geht wenn du nen natural harmonic auf hohen saiten halt standart wäre 5.7. und 12. bund machst und dan neinfahc mit dem tremolo rumfuchtelst ..da kamma recht kreativ sien un lernt viel durch probieren ..auich cool sind tapped harmonics un so geschichten ..zieh dir doch einfahc ma die abteilung über obertöne bei www.justchords.com rein!
     
  5. S-1

    S-1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    27.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.05   #5
    Ok, thanx @ all
     
  6. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 30.06.05   #6
    Verstehe mich nicht falsch, aber wenn du Leadgitarriist in diversen Bands bist solltest du doch eigenltich wissen was Dive-Bombs sind, oder?:screwy:

    Das da oben klingt so "wannabe-professionell"
     
  7. fyaa

    fyaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.05   #7
    naja, es soll auch noch gute gitarristen geben, die nicht tausende fachbegriffe kennen für das, was sie (bzw. wie sie) spielen :O
     
  8. xripcordx

    xripcordx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    14.01.11
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 30.06.05   #8
    boah... wenn du nix zu sagen hast einfach mal maul halten.
     
  9. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 30.06.05   #9
    Manche lernen halt den Begriffen halt lieber die Technik die sich dahinter verbirgt - Geschmackssache
     
  10. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 30.06.05   #10
    ich hatte aber was zu sagen!
    Es war ja auch eher an den Thread-Ersteller gerichtet und nicht an euch.

    Und jetzt ma ehrlich, das was er da oben schreibt hört sich doch echt komisch an. "Ich bin Lead Gitarrist in nen par bands!", was isn das für ein satz?
    Beschreibt es sein Problem oder will er sich hier einfach nur profilieren? Und jetzt close, sonst gibts hier noch ne virtuelle Schlägerei :D
     
  11. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 30.06.05   #11
    Also was ist daran falsch. Er hat nur geschrieben wieso er wissn will was es da sonst noch so an "kreischenden Sounds" gibt... das war ne Begründung dafür.

    Also wenn du nichts produktives zu dem Beitrag leisten kannst, dann geht wieder in den Kindergarten und streite dich darüber, dass du mit nem Pinsel anstatt mit den Fingern malen musst :rolleyes:

    @Threadersteller: Divebombs sind wie der Name schon sagt Bomben bzw. deren Sound. Einfach 2-3 Saiten anschlagen und dann das Tremolo extrem nach unten drücken und nochmal anschlagen. Hört sich an wie fallende Bomben die explodieren ;)

    bye
     
  12. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 30.06.05   #12

    NEIN!
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 30.06.05   #13
    Doch, genau das tut es. Man macht einen natural harmonic gleichzeitig am 7. Bund von H und E-saite(hört sich da imho am passendsten an), lässt es dann bis zum anschlag runterkrachen und dann schlägt man die tieferen 3 saiten nochmal einfach so an während das vibrato voll runtergedrückt ist.
     
  14. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 30.06.05   #14
    was kann ich ausser 'overtönen' noch anstellen ?
    weil ich hab leida kein tremolo und da wären dive bombs schon echt ne komplizierte sache :-)
    und wenn ich schon dabei bin: so kranke (geile) sachen wie dive bombs etc. kann man doch eigentlich nur mit den floyd rose machn weil sich sonst alles verstimmt oder?
    mich nervt das ein bisschen weil ich hab einerseits kein bock auf heavy metal klampfen wo halt leider auch die geilsten tremolos dabei sind aber andererseits will ich meine gitte zum kreischen bringen..
    ich hab mal ne strat mit floyd rose gesehn..is das custom oder gibts die auch in serie?!
     
  15. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 30.06.05   #15
    eigentlich brauchst du auch keine Death Metal Klampfen, sondern lediglich eine Gitarre mit Floyd Rose oder ähnlichem!
    Mit den Edge Tremolos von Ibanez geht das z.b auch.

    Wenn du kein Tremolo hast gibt es noch die (sehr teure) Variante, dass du dir ein Whammy kaufst, das hat auch so einen Dive Bomb effekt
     
  16. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 30.06.05   #16
    wie schauts mit den standard tremolos von den meisten strats aus?
    so á la stevie ray vaughan?
    der ging ja auch gut ab mit dem teil und ich glaube seine klampfe hat sich trotzdem kaum verstimmt(oder?)
     
  17. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 30.06.05   #17
    Kenn die Klampfe jetzt net aber ne "normale" Strat hat ein Vintage Tremolo. Sieht halt "flach" aus, wenn es qualitativ einigermaßen hochwertig ist, sollte die GItarre beim benutzen des Jammerhakens eigentlich nicht verstimmen. Allerdings sind gute Floyd Rose System eigentlich am Stimmstabilsten
     
  18. S-1

    S-1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    27.07.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.05   #18
    Hey Leute, wollte echt keinen Grund fürn Streit liefern.
    1. Die Sache mit dem Lead-Gitarrist war der Grund für die Frage.
    2. Ich hab mir den ganzen Müll bis jetzt selbst bei gebracht. Hab dabei irgendwie die diving-bombs übergangen. hab dann letztens in nem Workshop davon gelesen, und wollte wissen was das ist. So einfach ist das.
     
  19. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 02.07.05   #19
    Und ich jetzt was geschrieben hab, das deine postings kritisiert ist alles falsch was ich schreibe 8-)

    Wenn du hier nur dumm Leute anmachn willst, dann kannste dich schnell wieder verziehen

    @others: sry, musst einfach sein

    bye
     
  20. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 02.07.05   #20
    Mit ner Strat geht das schon, allerdings muss der Sattel dafür wirklich perfekt gearbeitet sein und am besten aus Graphit oder, noch besser, aber teurer und v.a. verboten, aus Elfenbein :)


    Und es gibt Strats von Fender mit Floyd Rose, z.b. die Ritchie Sambora ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping