Kurzer Anfangsriff / Metalcore ?!

von HEGER, 25.07.07.

  1. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 25.07.07   #1
    Hey,

    also hab mich dann doch nochmal heute dran gesetzt und versucht was bei GuitarPro hinzubekommen xD. Naja, habe dann mal was getabbt. Ist aber erst ein kurzer Anfang und Schlagzeug kann ich leider noch nicht so, sprich hab ich weggelassen ; ) kann vll jemand von euch machen ?!

    Naja, würd gern hilfe bekommen und mit euch komponieren :DxD

    Also sagt mir was ihr dazu meint, ob man das daraus machen kann oder ob es keinen sinn hat.

    mh, dieses RSE klappt irgednwie nich glaub ich ; )

    Mit freundlichen Grüßen,
    Heger



    P.S. : also die stelle mit dem slide wollt ich anders. wollte das der nich so langsam ist und hab mir eigentlich gedacht das wenn der grad bei null ankommt dei andere gitarre loslegt.und nich die 0 nach dem slide noch so lange klingt.
     

    Anhänge:

    • Tab.gp5
      Dateigröße:
      17,1 KB
      Aufrufe:
      95
  2. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 25.07.07   #2
    Ich find den Anfang etwas lang und monoton, ab Takt 24 ist's dann aber ganz nett, dafür dass es dein erster Versuch ist :)
    Und warum nimmst du am Anfang nicht einfach einen normalen 4/4 Takt statt den 16/16, 8/16 etc.? ^^
     
  3. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 25.07.07   #3
    hi, danke für die hilfe ; )
    mit den takten und so hab ichs noch nich so xD aber geht ja.

    den anfang hab ich jez nochmal erst so gelassen.


    hier eine bisschen weiter verarbeitete version.

    fehlt halt drumspur.

    als nächstes köm n geilster moshpart oda breakdown ;)
    hatte aber grad keine geistesblitze mehr. :great:
     

    Anhänge:

    • Tab.gp5
      Dateigröße:
      21,7 KB
      Aufrufe:
      55
  4. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 26.07.07   #4
    ist es absicht, dass die eine gitarre dropped d ist und die andere nicht?
     
  5. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 26.07.07   #5
    Ich hab mir mal die Freiheit genommen, die Taktarten "normal" zu machen und die andere Gitarre auch auf Dropped D zu stellen (fall's das Absicht war, dann tut's mir Leid :D )

    Insgesamt wirkt das ganze aber ziemlich wirr und unstrukturiert, so Sachen wie den 11/8 Takt und überhaupt die ständigen Taktwechsel hätte man sicher auch anders lösen können..
     

    Anhänge:

  6. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 26.07.07   #6
    hehe, ja das war eigentlich absicht ;) aber macht nichts.


    aber hab ne frage. kann man auch nur für einzelne parts das tempo ändern ?
    weil wollte jetzt einen part mit 16teln machen, aber die haben ihre Wirkung für diesen Part nur mit einem Tempo von 160 bpm,mein ich zumindest. aber der rest is in 120 bpm bis jetzt weil das so am anfang halt eingestellt. oder muss ich dann alles noch mal machen in dem anderen tempo ?!
     
  7. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 26.07.07   #7
    klar geht das. berhalb dieses spuren"diagramms" findet sich ein grün-grau-roter button. (soll ein schieberegler sein). da klickst du drauf. da kannst du alles ändern an der stelle wos sein soll. so auch das tempo ;)

    und ich meinte das mit dropped-d anders. mich hats nämlich eher gestört, dass die eine git ein d und die andere ein e spielt. klingt doch nicht imo.
     
  8. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 26.07.07   #8
    oder du gehst auf noten --> effekteinstellung und tempo und dort veränderst du dann das grundtempo aber vorsicht du musst es wieder zurück schalten sobald du wieder deine ursprungsgeschwindigkeit haben willst.

    mfg
     
  9. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 26.07.07   #9
    yo danke hat geklappt.


    @ ganyo : wo genau meinste passt das nich von der stimmung?


    also hab hier jez nochmal die tab mit nem möglichen mosh ende oda sowas angehängt.

    wär nett wenn ihr da jez struktur und wiederholungen reinbringen könntet.wisst ja wie das so werden soll. ganz grob erkennt mans ja . und halt so metalcoriges.
    sollt ja keine neuen riffs darein machen , das verlang ich nich, nur halt wiederholungen so wie ihr das meint und irgednwas kürzen und takte richtig stellen :D

    wär echt ne hilfe.


    bis später ;)

    danke & Cheers !! Heger
     

    Anhänge:

    • Tab.gp5
      Dateigröße:
      27,6 KB
      Aufrufe:
      44
  10. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 26.07.07   #10
    gah. die spielen beide die "oberste" saite gleichzeitig leer stellenweise. das ist bei der einen gitarre nunmal ein D und bei der anderen ein E. ICH fuinde, das klingt grauenhaft^^
     
  11. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 26.07.07   #11
    Da muss ich mich ganyo anschließen, deshalb hatte ich die Gitarren auch beide in dieselbe Stimmung gebracht, weil's so m.M.n. wesentlich besser klingt.
    Ich werd mal noch ein bisschen dran rumbasteln und es nachher hochladen :)
     
  12. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 26.07.07   #12
    ja, stimmt. habs nochmal gehört. mit den 0er anschlägen hört man dann schon raus.da habta recht ;)


    okay, na da bin ich aber mal gespannt :)
     
  13. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 26.07.07   #13
    @marcer: du hast die spur aber transponiert, was dann von den gespielten tönen her keinen unterschied macht ;)

    ich meinte, sie sollten entweder beide ein D oder beide ein E an den stellen spielen und nicht beides gleichzeitig. oder halt eine tonale ergänzung, die auch gut klingt, zb zum D ein A oder zum E ein H..
     
  14. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 26.07.07   #14
    Nein, ich hab sie eben NICHT transponiert, und genau das war mein Fehler :D
    Ich hab nur die Stimmung der Saite geändert und dadurch blieben die Töne gleich.. aber es war auch schon spät xD

    Bin noch nicht dazugekommen es zu verändern, aber das wird heut noch, versprochen ;)

    *edit*
    irgendwie klingt das alles so dissonant, hab das jetzt schon ein paar mal hin und her transponiert.. ich mach die 2. spur einfach neu :D
    *edit2*
    hab grad aufgegeben..
    Ist nicht böse gemeint, aber fang am besten nochmal neu an und verwende von Anfang an die gleichen Tunings, und wenn sie schon unterschiedlich sind dann achte wenigstens darauf ob das, was sie spielen zusammenpasst.
    (und benutz normale Taktarten!!! ;) )

    Ich lad mal das Ergebnis trotzdem mal hoch, ich glaubt man sieht an welcher Stelle ich aufgegeben hab :p (wobei das davor zum Teil auch nicht 100%passt)
     

    Anhänge:

  15. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 26.07.07   #15
    ja,ok.danke trotzdem für die verwendete zeit und für die versuche was draus zu machen ;)

    aber man merkt das du mehr oder weniger erfolglos warst , jop :great:


    bis zum nächsten mal :twisted: dann mit richiger taktart :D


    cheers,
    heger
     
Die Seite wird geladen...