LabSeries L5 - Reverb Problem

von tengri_, 11.04.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. tengri_

    tengri_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.18
    Zuletzt hier:
    27.04.19
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.04.19   #1
    Hallo zusammen,

    gibt es irgendjemanden dort draußen, der sich mit der LabSeries L5 auskennt?

    Ich habe dieses Schmuckstück vor kurzem erworben und sein Reverb funktionierte einwandfrei.

    Jetzt aber ist es einfach wie vom Erdboden verschluckt, ich kann drehen und machen was ich will, es kommt einfach kein Reverb.... :(



    Hier ist das Schaltbild auf der Rückseite:


    Ist jetzt das Reverb defekt oder mache ich an den Reglern irgendwas falsch?

    Beste Grüße
     
  2. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    17.07.19
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.356
    Kekse:
    9.776
    Erstellt: 11.04.19   #2
    Ohne den Amp jetzt zu kennen würde ich die mal Kabel von der Hallspirale abziehen und Kontakte auf Korrosion o.ä. checken.
    Dann wieder aufstecken und wenn der Hall immer noch weg ist mal Kabel auf Kabelbrüche untersuchen ......??
    Hallspirale sitzt meisten am Boden von Comboamps
    ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. tengri_

    tengri_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.18
    Zuletzt hier:
    27.04.19
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.04.19   #3
    Habe ich gemacht und siehe da der Hall ist zurück :D

    Mal schauen ob es so bleibt
     
Die Seite wird geladen...

mapping